Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Disney's Die Schöne und das Biest als...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
iTechniker
Benutzer
138 Beiträge
30.03.15 10:03

Zum Thema "Andere erfolgreiche Musical-Filme, die dann weitere Musical-Verfilmungen wahrscheinlicher machen":
das denke ich eigentlich auch immer. Wenn man sieht, dass Musical-Filme gut laufen, sind Investoren vielleicht eher bereit auch in andere Musical-Filme zu investieren.

Aber umgekehrt hoffe ich auch schon seit Jahren bei jeder erfolgreichen Musical-Verfilmung (Chicago, Mamma Mia, Les Mis, Phantom, etc.) dass das jetzt den Ausschlag gibt, endlich Sunset Boulevard zu verfilmen, wie es schon vor Jahren mal angekündigt wurde.

Aber scheinbar ist das doch nicht immer so einfach, dass erfolgreiche Musical-Verfilmungen andere Musical-Verfilmungen wahrscheinlicher machen.

Auch die Wicked-Verfilmung, die ja lange Zeit als sicher galt, ist ja leider wieder in weite Ferne gerückt...

Nutzer ausblenden
cellophan
Benutzer
1462 Beiträge
30.03.15 10:27

Also bei Into the woods hat es ungefähr 28 Jahre gedauert bis das in Kino kam (UA 1986). Sunset Boulevard hatte UA ca. 1993, also haben wir ja noch Zeit. :-)

Nutzer ausblenden
Der schwarze Prinz
Benutzer
3318 Beiträge
30.03.15 10:42

Generell sehr schöne Besetzung.

Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Emma Thompson, Josh Gad, Kevin Kline

Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
714 Beiträge
30.03.15 11:03

Die arbeiten doch derzeit schon an Wicked und Matilda-Verfilmungen... MWn soll Wicked 2016 kommen...

Nutzer ausblenden
HamYork
Benutzer
789 Beiträge
30.03.15 21:58

Ich hoffe, dass da alle Lieder aus der Bühnenversion drin vorkommen.

Ich finde es ja bis heute schade, dass der tolle Zeichentrickfilm von damals nicht auch die schönen Lieder enthält, die dann erst später für die Bühnenversion entwickelt wurden. (Oder vielleicht auch schon für den Zeichentrickfilm, aber dann verworfen wurden und für die Bühnenversion wieder "rausgekramt" wurden?)

Nutzer ausblenden
Hughie
Benutzer
510 Beiträge
31.03.15 07:06

Es gab mal eine IMAX Version mit zusätzlichen Szenen. Da war "Human again" (mir fällt gerade nicht mehr ein, wie das auf deutsch heißt) mit drin. Vielleicht auch noch mehr, aber daran erinnere ich mich dann nicht mehr...

Nutzer ausblenden
Fiyero
Benutzer
3534 Beiträge
31.03.15 07:32

Mensch wieder sein!
Diese Fassung gibt es auch auf DVD. Mensch wieder sein wurde ursprünglich schon für den Film geschrieben und auch animiert, aber dann hat man festgestellt, dass die Szene retardiert und nicht wirklich gut für den Ablauf ist. Wie so oft, wenn man tolles Material hat und es final nicht verwendet, weil es nicht ins Gesamtbild passt.
Ich glaube schon, dass es einige musikalische Kürzungen geben wird.

Nutzer ausblenden
iTechniker
Benutzer
138 Beiträge
31.03.15 14:51

@BredaVonKrolock:
Sorry, da hatte ich mich bei der Wicked-Verfilmung vertan. Ich hatte in der IMDb folgendes gelesen:

"Note from Assistant to Stephen Schwartz: While it looks likely that a movie will one day be made based on the musical WICKED, it most likely will not happen for several years at the very soonest."
Quelle: http://www.imdb.com/title/tt1262426/faq?ref_=tt_faq_sm

Da dachte ich, daraus würde erst mal nichts. Aber ich hatte übersehen, dass dieser Hinweis bereits 5 Jahre alt ist. Und der Film steht bei der IMDb mit dem Jahr 2016, dann wären es ja sogar 6 Jahre. Das sind dann vielleicht die "einige Jahre", von denen da die Rede war.

Dennoch glaube ich es erst, wenn der Film wirklich gedreht wird. Denn auch bei Sunset Boulevard steht schon seit Jahren "in development".

Hoffen wir das beste...

Zurück zur Verfilmung von "Schöne und das Biest":
ich hoffe auch, dass da möglichst viele Titel aus der Bühnenversion drin sind. Der Bühnenversion haben die zusätzlichen Titel ja offenbar nicht geschadet...

Nutzer ausblenden
Hughie
Benutzer
510 Beiträge
31.03.15 15:52

Wobei - wenn man nach den Vorbildern von Maleficent und Cinderella geht - es auch deutliche Abweichungen zum Zeichentrickfilm gibt. Daher gehe ich erst mal nicht von einer 1:1 Umsetzung weder des Films, noch der Bühnenversion aus, sondern erwarte auch weitere Freiheiten.
Es gab ja sicher auch noch einige andere Ideen, die während der Konzeption des Zeichentrickfilms irgendwann gestrichen oder geändert wurden. Da ist vielleicht Platz dafür in der Realverfilmung. Und natürlich ganz neues.

Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
714 Beiträge
01.04.15 10:18

Hab grad mal ein bisschen in Antons Blog reingelesen und da stand, dass er aus Spaß mal bei der Audition für den Film mitgemacht hat ^^

Nutzer ausblenden
Themen / Disney's Die Schöne und das Biest als...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;