Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / BurnOut - Reading
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
BurnOut
Benutzer
1 Beiträge
26.10.14 15:59

Liebe Musicalfans,

nach dem hier immer wieder bemängelt wird, dass es keine neuen, innovativen Stücke in Deutschland gibt, möchten wir euch gern unseres vorstellen:

BurnOut – das Musical!

Natürlich können wir weder von der Größe noch Ausstattung mit Stage oder Mehr! mithalten, dafür haben wir aber eine berührende Story und tolle Musik.

Die Produktion eines Musicals ist, wie ihr alle wisst, ein sehr langwieriger Prozess – von uns fand er bisher „im Stillen“ und ganz und gar auf eigene Kosten statt. Nun ist das Stück „fertig“ und wir werden es in einem Reading präsentieren – in der Hoffnung, dass wir damit genügend Investoren finden, um so, plus Crowdfunding , das Geld für eine Spielreihe im kommenden Jahr zusammen zu bekommen.

Da wir aber nicht nur mögliche Investoren, sondern vor allem auch Musical-Liebhaber begeistern wollen, haben wir überlegt, euch zu unserem Reading in Berlin am 21. November einzuladen, um so eure Reaktionen auf das Stück zu erfahren. Der Eintritt ist natürlich kostenlos, über eine anschließende Spende bei Gefallen des Stückes würden wir uns grundsätzlich freuen, denn, wie erwähnt, bezahlen wir bisher alles aus eigener Tasche.

Auf der Bühne werden Thomas Klotz, Goele DeRaedt, Veit Schäfermeier und Michaela Duhme stehen.

Einen kleinen Trailer findet ihr hier:

www.youtube.com/watch?v=kwH8DFGt6dw

Bei Interesse mailt bitte an info@burnoutdasmusical.com, wir haben ca. 15 Plätze zu vergeben.

Nutzer ausblenden
BurnOut-Das Musical
Benutzer
23 Beiträge
04.11.14 22:36

Hi,

Thomas hat für euch und für uns "Für Dich" aufgenommen - anhören könnt ihr es euch hier:

www.youtube.com/watch?v=NrmygcTTE0A


Desweiteren sind wir jetzt auch endlich bei Facebook vertreten, also wer bei dem Projekt immer auf dem neuesten Stand sein möchte, bitte Liken

Nutzer ausblenden
dadaist
Benutzer
209 Beiträge
05.11.14 00:20

schöner Song, macht Lust auf mehr.
Wenn Berlin für mich nicht so weit weg wäre, würde ich Euer Reading gerne ins Auge fassen....aber vielleicht kommt Ihr ja auch irgend wann mal in den Hamburger Raum.
Viel Erfolg!

Nutzer ausblenden
BurnOut-Das Musical
Benutzer
23 Beiträge
06.11.14 12:21

Wir wurden angeschrieben, dass man uns auf Facebook nicht findet - warum das so ist, konnte ich leider noch nicht klären. Aber hier der Link für alle, die es interessiert:

www.facebook.com/pages/BurnOut-Das-Musical/653139694798910?fref=ts

Mit jedem "Like" von euch macht ihr es uns einfacher, potentielle Investoren von dem Stück zu überzeugen - denn die lassen sich natürlich einfacher dafür begeistern, wenn sie sehen, dass es wirklich interessierte Menschen gibt.

@ Dadaist - danke! Schade, dass Berlin zu weit für dich ist. Im Moment ist geplant, dass wir, wenn wir es schaffen, in Summe 10 Abende spielen werden, aufgeteilt auf Berlin, Mannheim und Wien. Sollte alles gut laufen, würden wir selbstverständlich gern noch mehr planen, da wäre dann auch Hamburg dabei!

Nutzer ausblenden
MsDesmond
Benutzer
784 Beiträge
07.11.14 13:48

Ich find das Lied wirklich schön - und da immer wieder bemängelt wird, dass so wenig innovatives im Musicalbereich stattfindet, wollte ich euch nur mal sagen, dass ich es gut finde, dass ihr das Ganze wagen wollt. Leider kann ich am 21.11. nicht in Berlin zum Reading kommen, aber zumindest ich bin gespannt, wie es danach weiter geht. Und wenn ich das Lied höre, würde ich mir zumindest eine CD wünschen, um das Ganze noch besser beurteilen zu können.

Nutzer ausblenden
Jimmy
Benutzer
488 Beiträge
07.11.14 14:07

Stimmt, das Lied ist echt schön. Ich glaube, das Musical würde ich mir angucken. Zum Reading schaffe ich es leider nicht wünsche aber viel Erfolg.

Nutzer ausblenden
BurnOut-Das Musical
Benutzer
23 Beiträge
08.11.14 11:35

Danke!

Wg. einer CD - es hängt alles davon ab, ob wir genügend Investoren finden, bzw. Crowdfunder. Natürlich würden wir uns auch eine CD wünschen, aber das ist leider kostspielig

Nutzer ausblenden
Harpo
Benutzer
79 Beiträge
12.11.14 22:11

Ich habe mir gerade auch das Lied von Thomas Klotz angehört. Gefällt mir echt gut und macht in der Tat neugierig auf das ganze Stück. Ich muss mal schauen, ob ich es nach Berlin schaffe. Gibt es denn überhaupt noch freie Plätze?

Nutzer ausblenden
Nessa
Benutzer
307 Beiträge
12.11.14 22:24

Mir gefällt das Lied auch gut! Ist das Crowdfunding schon gestartet?

Nutzer ausblenden
BurnOut-Das Musical
Benutzer
23 Beiträge
13.11.14 20:19

Hi,
danke für eurer Interesse.

Es gäbe noch Plätze für das Reading, falls du es schaffen solltest, würden wir uns freuen, denn die Meinung eines Musicalfans ist uns sehr wichtig! Bitte kontaktiere mich dazu unter info@burnoutdasmusical.com

Und was das Crowdfunding betrifft - in der nächsten Woche haben wir noch einen Workshop, anschließend eben das Reading. Beim Reading wird sich herausstellen, wer als Investor mit machen möchte (kann man übrigens schon ab 1000,- Euro, nur für den Fall, dass jemand von euch hier mal Interesse daran hätte ). Sobald wir wissen, wie viel wir von dem benötigten Geld zusammen bekommen haben, werden wir für das restliche Geld das Crowdfunding starten - das wird dann ca. Ende erste Dezemberwoche sein. Bis dahin haben wir dann vom Workshop / Reading auch noch mehr Filmmaterial für euch

Und wir freuen uns sehr, dass das Stück hier schon mal auf Interesse stößt, denn so gebt ihr uns das Gefühl, dass unser Weg schon mal ganz richtig ist - was bei so einem Wagnis durchaus ein schönes Gefühl ist!

Nutzer ausblenden
Themen / BurnOut - Reading
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;