Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / CD/DVD-Tipps
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Ludwig2
(Benutzer gesperrt)
12929 Beiträge
09.02.14 15:35

Leider hat die MUZ ja diese Rubrik geschlossen.
Deswegen hier jetzt eine Möglichkeit, neu gehörte Lieblings-Cast-CDs oder aktuelle Musicalsongs oder Musicals auf DVD anderen zu empfehlen oder abzuraten. Ganz subjektiv natürlich
Hilfreich wäre eine kurze Begründung und eine Punkte/Sterne-vergabe von 5***** = unbedingt hörenswert bis 1* = Mist.

Ich fang mal an:

"Kinky Boots" - Tonys und Grammy zu Recht verdient. Gelungene Happy-Pop-Komposition, die live sicher noch besser wirkt:

Sehr gut ****

"Pippin", Broadway-Revival-Cast
Gefällt mir sehr gut, ich kannte dieses Stück noch nicht. 70er Jahre PopRock, ein bisschen was von JCS, Cabaret, Chicago.

Top *****

Flop des Monats:

"Shrek"/DVD: ich fand die Show schon in NY "shrek"lich, nach dem Kauf der Videoaufzeichnung wiess ich jetzt auch, dass es kein spontaner/einmaliger Eindruck war: die Show hat gute Passagen, ist hübsch bunt in den Kostümen. Das Bühnenbild ist Billig-Spar-Bühne ohne Fantasie, das geschehen ist mir zu laut, zu schrill, zu infantil, zu ordinär, zu trashig.

nicht empfehlenswert *






Nutzer ausblenden
Galileo
Benutzer
2928 Beiträge
09.02.14 15:53

Hast du die gleiche Bühne gesehen, wie ich?

Nutzer ausblenden
Courfeyrac
Benutzer
1143 Beiträge
09.02.14 16:05

bei Shrek hat mich die Cast-CD kalt gelassen und ins Theater hats mich auch nicht gezogen. Dafür macht mir die Bluray jetzt so richtig Spaß. Es gibt wirklich Stellen, die für mich nicht so richtig funktionieren wie der Drache oder Story of my life, aber im Großen und Ganzen ist es doch sehr schön gemacht und genial besetzt. Meine dreijährige Tochter ist schon ein großer Fiona-Fan

Nutzer ausblenden
Maxim
Benutzer
3385 Beiträge
09.02.14 16:06

Vor allem wenn man sich vorstellt, dass dies die "Premium-Ausstattung" ist - in London wurde ja die absolute Spar-Variante gewählt und so wie es aussieht, wie die wenn nicht gar noch schlimmer auch in Düsseldorf zum Einsatz kommen..... SHREK hat ein paar sehr sehr gute Nummern ist aber meiner Meinung nach auch teilweise sehr langatmig man müsste die Show schneller machen und noch ein paar coole Songs einbauen....

Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer gesperrt)
12929 Beiträge
Beitrag gelöscht durch Autor
Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
7744 Beiträge
17.02.14 11:24

Ich höre gerade im Auto derzeit viel "The Ultimate Musical Experience" aus England. Bei Amazon UK sehr günstig zu bekommen und einige sehr schöne Lieder drin. Natürlich sind wie immer bei solchen Sammlungen auch einige Totalausfälle dabei, aber insgesamt 60 Lieder für irgendwas um 7 Pfund ist durchaus eine Anschaffung wert und mal eine Abwechslung zu den deutschsprachigen Sammlungen von Sony oder Tchibo.

Hier noch der Link dazu:

http://www.amazon.co.uk/Ultimate-Musicals-Experience-Various-Artists/dp/B00FVWIG76/ref=pd_sim_m_h__3

Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer gesperrt)
12929 Beiträge
Beitrag gelöscht durch Autor
Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer gesperrt)
12929 Beiträge
Beitrag gelöscht durch Autor
Nutzer ausblenden
coricolonzo
Benutzer
764 Beiträge
03.06.14 12:01

Welche CDs habt ihr eigentlich in euren Sammlungen, die ihr immer wieder gerne hört, obwohl ihr das Stück noch nie auf der Bühne gesehen habt?

Nutzer ausblenden
Jimmy
Benutzer
487 Beiträge
03.06.14 16:38

Das ist bei mir Dracula von Wildhorn.

Nutzer ausblenden
Themen / CD/DVD-Tipps
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;