Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Musik bei Tarzan/Stuttgart von CD & k...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Musiktheater
Benutzer
7 Beiträge
06.05.13 20:36

Hallo!

Ich bin neu hier und wollte mich erst einmal etwas umschauen, aber dann habe ich hier gerade diesen Artikel in der Stuttgarter Zeitung entdeckt…

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.musical-auch-tarzan-entpuppt-sich-als-jobkiller.168dd43f-2c2c-4196-9b22-c8e94d43d89e.html

Und dann habe ich gerade mal nach Tickets fĂĽr Tarzan in Stuttgart geschaut:

Stage Entertainment hat die sogenannte "PK0" eingefĂĽhrt und an einem Samstag Abend kostet so ein Ticket sage und schreibe 161,44 Euro!
Selbst die vorletzte Reihe kostet noch in der PK3 noch 103,94 Euro und die allerlettze Reihe kostet dann 80,94 Euro…

Da behalte ich doch die Show lieber aus Hamburg in guter Erinnerung – preislich viel eher noch erschwinglich und dort wenigstens mit einem Live-Orchester…



Euer Wolfi

Nutzer ausblenden
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
06.05.13 21:10

Na ja das ist eben die Stage.So lange es aber genug Zuschauer gibt die das bezahlen bleibt das auch so.

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
06.05.13 21:23

Die ganze Entwicklung ist erschreckend. Nimm eins, zahl zwei.

Nutzer ausblenden
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
06.05.13 21:29

Ja das ist wahr demnächst gibt's wohl gar kein Orchester mehr und vielen Zuschauern ist das auch noch egal.Die PK Einteilung dürfte dann wohl auch so lauten Pk1 Parkett,1.Rang PK2,2.Rang PK3.Einfach widerlich diese Geldgeilheit.

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
06.05.13 21:40

Deswegen gehe ich auch nicht gerne in die Stage. Verarschen lass ich mich nicht.

Nutzer ausblenden
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
06.05.13 21:51

Ich nur noch wenn mich das StĂĽck wirklich interessiert und dann auch nicht in die PK1 oder 2.

Nutzer ausblenden
Fiyero
Benutzer
3842 Beiträge
06.05.13 22:02

Und die Erklärung, dass sie nicht subventioniert werden ist irgendwann auch ausgelutscht, schließlich funktioniert es in London und New York auch zu anderen Preisen. Ja Betriebskosten sind höher in Deutschland, aber doch nicht so hoch.

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
06.05.13 22:08

Und die haben auch kein Problem, ein adäquates Orchester aufzustellen.

Nutzer ausblenden
Mrs de Winter
Benutzer
2120 Beiträge
06.05.13 22:32

Immer mehr Geld für rapide sinkende Qualität. Mach ich nicht mit.

Nutzer ausblenden
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
06.05.13 22:51

Toll finde ich ja auch das die Programme mittlerweile 18! Euro kosten und man die Tüten mittlerweile unverschämt aufgedrängelt bekommt.Denn jetzt kosten die ja 50 Cent.Als die kostenlos waren konnte man teilweise darum betteln mal eine zu bekommen.

Nutzer ausblenden
Themen / Musik bei Tarzan/Stuttgart von CD & k...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KĂśNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz fĂĽr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ DĂĽsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ MĂĽnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;