Norden Westen Osten SŁden
Termine aus Deutschland÷sterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Zukunft der VBW
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
29.04.13 21:46

Das stimmt schon aber im Moment denke ich können die VBW sagen was sie wollen es wäre falsch daher das Institut.
Ich denke das evtl. das Ronacher als Dauerspielst√§tte zu Disposition gestellt wird.Es wurde ja schon mal nur verwaltet und f√ľr den Spielbetrieb vermietet.Was mir Angst macht ist die Aussage in einer Zeitung,leider wei√ü ich jetzt nicht welche,das das Orchseter noch bis 2015 vertraglich gebunden ist.Und danach? Sparen die das dann auch weg?

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
29.04.13 21:53

Ich denke, dass war alles erst der Anfang. Das mit dem Orchester hab ich auch gelesen. Leider alles sehr traurig.

Nutzer ausblenden
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
29.04.13 22:12

Kann man den Geschäftsbericht eigentlich online irgendwo einsehen?

Nutzer ausblenden
felician
Benutzer
473 Beiträge
29.04.13 22:29

Ich denke es gibt sicher Einsparungspotential, ohne gleich das Orchester aufl√∂sen zu m√ľssen. Ich denke die ganze Aktion in den Medien war auch ein bisschen ein S√§belrasseln von Drozda, die VBW werden zu einer L√∂sung kommen. Ich kann mich erinnern, dass es dem Unternehmen schon 2008/09 sehr schlecht ging, dann kamen die Vampire und New York und es ging wieder bergauf. Das Problem ist halt wenn ein, zwei Produktionen floppen die R√ľcklagen weg sind. Ein Kassenerfolg im Ronacher w√§re halt dringend notwendig.

Nutzer ausblenden
NewYork2012
Benutzer
1045 Beiträge
30.04.13 07:53

ZItat: Ich denke das evtl. das Ronacher als Dauerspielst√§tte zu Disposition gestellt wird.Es wurde ja schon mal nur verwaltet und f√ľr den Spielbetrieb vermietet

aha ... damals holte man eine Dame einer Kreditkartengesellschaft (!) und die brachte SHE LOVES ME ... das bescheuerste St√ľck, dass ich je gesehen habe.

Also auch nicht so der Bringer Da sind mir die VBW schon tausend mal lieber!

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
30.04.13 07:57

War "She loves me" nicht eine Produktion der damaligen Stella?

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
30.04.13 08:58

//Mehr Vorstellungen und erhöhte Preise habe man als Maßnahmen im "finanziellen Engpass" getroffen und festgestellt: "Das gibt der Markt nicht her."//
---
Das w√ľrde ja auch erkl√§ren, warum der Vorverkauf f√ľr Herbst noch nicht er√∂ffnet worden ist. Man d√ľrfte wohl noch an der Preisgestaltung t√ľfteln.

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
30.04.13 09:13

@Ismay:
"Wir haben wesentlich mehr fixe Kosten", erklärte er unter Verweis auf das noch bis 2015 vertraglich gebundene Orchester und die dauerhaft angestellte Technik."
http://diepresse.com/home/kultur/news/1395780/43-Millionen-Minus-fuer-Vereinigte-Buehnen-Wien?_vl_backlink=/home/kultur/news/index.do

@NewYork: K√∂nnte mir nur vorstellen, falls das Ronacher vermietet werden sollte, dann eher mehr f√ľr Konzerte, Kabarets, Galas,... vermietet wird.

Nutzer ausblenden
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
30.04.13 12:54

Genau das ist der Absatz den ich meinte.Klingt f√ľr mich irgendwie wnach ab 2015 k√∂nnen wir dann da anfangen zu sparen vorher wird es halt nix.Ich mein bei der SE sind Bereiche hinter der B√ľhne auch schon ausgelagert.

Nutzer ausblenden
NewYork2012
Benutzer
1045 Beiträge
30.04.13 13:17

@ Wiener

aber war das nicht diese leidige Pseudo ‚ā¨ 1,00 Vermietung und die Betreiber sollten sich um alles andere k√ľmmern. Soweit ich mich erinnere gab's ein paar wenige Bespielungen aber sonst war tote Hose. Hat also auch nicht funktioniert.

Nutzer ausblenden
Themen / Zukunft der VBW
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2023. Alle Angaben ohne Gew√§hr.

   CREATIVE ARTS GROUP: BIG FISH

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz f√ľr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D√ľsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M√ľnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl√§ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S√ľd, √Ėsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


1234

Problem

Twitter gibt die folgenden Fehlermeldung zur√ľcke

Sorry, that page does not exist