Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Freilichtspiele Tecklenburg: Beste Pl...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Robin Jantos
Benutzer
165 Beiträge
05.08.12 10:58 - Wegen der oft hochklassigen Besetzungen, aber auch wegen des abwechslungsreichen Spielplans haben sich die Freilichtspiele Tecklenburg längst einen festen Platz in den Reiseplänen vieler Musicalfreunde gesichert. Viele von Euch werden in den vergangenen Jahren zum Musicalbesuch in Tecklenburg gewesen sein.

Wir interessieren uns für Eure Erfahrungen und Eure Tipps. Wo sitzt man am besten - und wo gibt es Sichteinschränkungen? Wie kommt man am besten hin? Wo parkt man? Wo kann man vor oder nach der Vorstellung noch gut etwas essen oder trinken gehen? Und welche Unterkünfte könnt Ihr empfehlen?
Nutzer ausblenden
dolcetto
Benutzer
33 Beiträge
05.08.12 21:29 - Sitzplan: Sichteinschränkungen gibt es keine, die seitlichen Plätze sind nicht überdacht und dort kann man schon mal nass werden mittig kann man nichts falsch machen je nach Inszenierung sitzt man ansonsten besser rechts oder links... bei der aktuellen Hairspray Produktion empfehle ich besser linke Plätze zu wählen, bei MA ist es eigentlich egal
Parkplätze sind ausgeschildert und i.d.R. ist das Parken unproblematisch
Essen und Trinken ist natürlich Geschmackssache...: die Pizzeria Prosecco kann ich empfehlen, man sollte auf jeden Fall reservieren ansonsten gibt es eine Bio Pommesbude auf dem Weg zur Freilichtbühne dort kann man eine gute Currywurst/Pommes bekommen und auf der Stadtmauer essen (macht natürlich nur bei gutem Wetter Spaß)
Übernachten finde ich problematisch in TB... da kommt es natürlich auf die Ansprüche an uneingeschränkt empfehlen kann ich das Ringhotel in TB-Brochterbeck die Zimmer sind "normal", aber es gibt einen sehr schönen Wellnessbereich und das Essen ist sehr gut ausserdem bietet das Hotel einen kostenlosen Transfer zur Freilichtbühne an
generell finde ich TB von der Atmosphäre her immer empfehlenswert, auch wenn einem die eine oder andere Inszenierung nicht so gefällt
Nutzer ausblenden
Graefin_Krolock
Benutzer
19 Beiträge
06.08.12 13:24 - wenn man gerne in der 1. Reihe sitzt, sollte man nicht die ersten ca. 20 Plätze von rechts nehmen, da ist nämlich noch eine "Reihe Null" davor, die für Begleitpersonen von Schwerbehinderten ist. Da sitzt man also de facto nicht in der 1. Reihe.

Übernachten kann man auch in der Jugendherberge, die ist direkt neben der Freilichtbühne.
Nutzer ausblenden
Gwion
Benutzer
1046 Beiträge
06.08.12 15:38 - Zum Übernachten kann ich das Hotel "3 Kronen" direkt in Tecklenburg NICHT empfehlen... das ist ziemlich heruntergekommen und muffig.
Nutzer ausblenden
HSC^^
Benutzer
92 Beiträge
06.08.12 20:49 - Für Essen und Trinken vor der Vorstellung ist die Gastronomie in der "Fussgängerzone" mitten in TB empfehlenswert. Ob Gasthäuser oder Pizzeria - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sehr empfehlenswert, allerdings etwas ab vom Hauptweg am Ortsrand, das Fabula.Nach der Vorstellung ist Essen gehen fast unmöglich, da die Lokalitäten relativ früh schließen. Die Pizza und das Fabula haben länger geöffnet.
Übernachtungen in TB problematisch- die Anbieter oft unfreundlich und überfordert. Wir waren vor zwei Jahren das letzte Mal in TB und sind nach der Vorstellung wieder nach Hause gefahren (300 km), da das Hotel unser Hotelzimmer trotz Buchung vergeben hatte. Das Personal hoffnungslos überfordert- kein Anruf bei anderen Hotels, um ein freies Zimmer zu finden. Übernachtung im Gasthaus Sundern 2004, direkt am Sommerbad, i.O.. Allerdings hat zwischenzeitlich der Eigentümer gewechselt.
Die Parkplätze sind gut ausgeschrieben, große unterhalb der Burg und in der Nähe des Bismarkturmes-man muss allerdings frühzeitig anreisen.
Nutzer ausblenden
lorelei
Benutzer
26 Beiträge
06.08.12 21:07 - Wir haben bisher immer in Ferienwohnungen übernachtet, war auch für eine Nacht kein Problem, allerdings haben wir längerfristig reserviert. Das ganze passiert über die Touristinfo die einem da Angebote macht.

Essen und Trinken ist vor und nach der Vorstellung, zumindest in der direkten Fußgängerzone noch kein Problem gewesen, wir haben immer noch was bekommen.

Unser Auto parken wir immer beim Rathaus, dort gibt es einen großen Parkplatz und man läuft durch die Altstadt auch nicht lange zur Freilichtbühne.

Das "3 Kronen" kann ich ebenfalls nicht empfehlen, viel zu teuer für das was einen erwartet.
Nutzer ausblenden
vonKrolock
Benutzer
6042 Beiträge
10.08.12 08:24 - Wer kann mir denn empfehlen, was man an einem Wochenende wie diesem nach Tecklenburg mitnehmen sollte ... Pullover? Jacke? Decken? Sitzkissen?
Regenjacke braucht man ja nicht, wenn man unter dem Dach sitzt ...

Gibt's sonst noch irgendwelche Tipps?
Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
8652 Beiträge
10.08.12 08:46 - Die Ausstattung ist schon mal gut! Auf jeden Fall etwas sehr Bequemes, das gut gepolstert ist, zum Sitzen. Die Bänke sind unglaublich hart und unbequem.
Nutzer ausblenden
Graefin_Krolock
Benutzer
19 Beiträge
10.08.12 12:19 - Je nachdem, WO man unter dem Dach sitzt, braucht man trotzdem eine Regenjacke, wenn es regnet. In den vorderen Reihen, besonders Reihe 1, wird man auch unter dem Dach nass, wenn man relativ weit außen sitzt, weil man dann direkt an der Kante vom Dach sitzt (da die Reihen gebogen sind - in der Mitte sitzt man wesentlich weiter unter dem Dach). Und da das Dach sehr hoch ist und es meistens ja nicht völlig windstill ist, regnet es auch in die überdachten Bereiche hinein. Das gleiche gilt für alle anderen Reihen, wenn man direkt am Rand sitzt, wo die Überdachung aufhört. Was ich auch IMMER mitnehme, auch im Sommer: dünne Fleecejacke und eine winddichte Jacke (z.B. Regenjacke) für darüber, weil es dort auch im Sommer oft abends recht frisch wird, da Tecklenburg relativ hoch liegt. (Wenn man nicht so kälteempfindlich ist, braucht man das natürlich nicht ). Und ein Sitzkissen auf jeden Fall!
Nutzer ausblenden
Galileo
Benutzer
2928 Beiträge
10.08.12 12:26 - Sagen wir mal so: ich war im Juli das 1. Mal dort, und bin ohne das alles ausgekommen, auch wenn es gegen Ende ein wenig am Gesäß weh tat
Nutzer ausblenden
Themen / Freilichtspiele Tecklenburg: Beste Pl...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   OFF MUSICAL FRANKFURT

   SOFTWAREBILLIGER.DE