Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / BROADWAY - Tipps & Angebote rund um NY
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
03.08.12 17:42

preview Rebecca?
Evita ?
Evtl. Chaplin?

Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
03.08.12 17:43

Once und Newsies hatte ich auch überlegt, wuerd ich auch machen, ärgert mich, dass ich die nicht gesehen hab

Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
04.08.12 17:41

@ludwig:
evita leider nicht gesehen, war z.zt. der premiere bzw. kurz danach da, da gab es keine discount-tickets und die billigen waren ausverkauft und an dem tag, an dem ich wollte, spielte die weibl. hauptrolle nicht (da würd' ich mich dann vorher informieren),
ärgere mich, dass ich nicht vorher, günstige karten hier gekauft hab', hätte mich schon sehr gereizt,

bei chaplin würd ich dann abwarten und evtl. kurz vorher zuschlagen?! (aber da gibt es ja schon discounts bis feb?!, trauen die ihrem stück selber nicht?)

und bei mary hab' ich direkt gesagt: beim nächsten mal hoffentlich wieder und dann am letzten abend, weil ich es so schön find'
beim ersten mal war ich am letzten abend bei next to normal (nichts gegen das stück), aber da war die stimmung im eimer und beim letzten mal spiderman: na ja, da sag ich jetzt nichts zu.......

ansonsten abwarten, vielleicht kommt ja noch was schönes! wieso bist du nur so kurz da, geht es noch irgendwo anders hin?

Nutzer ausblenden
justin
Benutzer
13386 Beiträge
04.08.12 20:11

@ludwig:

wieso siehst du dir nicht einfach "memphis" an? oder hast du es schon gesehn?

wenn ich mir im moment 3 stücke am broadway ansehn würde, wären das vom jetzigen stand her once, memphis und the book of mormon und ich würde wahrscheinlich sogar evita newsies vorziehn..

Nutzer ausblenden
kevin
Benutzer
3781 Beiträge
05.08.12 12:48

Die Spielzeit von MEMPHIS endet just am 5. August nach 30 Previews und 1166 Vorstellungen.

Wie die Produzenten bereits im Juli bekannt gegeben haben, hat das Musical seine Produktionskosten eingespielt.

Zahlreiche Preise gab es auch, u.a. Tony für Buch und Musik.
Insbesondere die Auszeichnung für das Buch erscheint mir mehr als fragwürdig. Die Geschichte an sich ist unglaubwürdig, abgedroschen, klischeehaft (die x-te Romeo und Julia Variante eben.)
Die beiden Hauptrollen sind vollkommen unterentwickelt und eindimensional in ihrer Charakterisierung. Die Nebenrollen existieren nur als Stichwortgeber.
Adam Pascal, der in der letzten Spielzeit die Hauptrolle übernommen hat, ist vollkommen unpassend, weil zu alt, für die Rolle des infantilen Jungen.
Die Musik ist Geschmacksache, Choreographie und optische Umsetzung sind weitgehend in Ordnung.
Insgesamt aber für mich ein eher enttäuschender Theaterabend.

Nutzer ausblenden
Charlotte
Benutzer
5734 Beiträge
05.08.12 13:11

@Luddie, hat Dir denn die Musik von Four Seasons gefallen?

Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
05.08.12 13:43

zu jb: mir hat es überhaupt nicht gefallen, viel zu hektisch, die songs werden angespielt und dann ist es schon wieder vorbei (so kam es mir jedenfalls vor), ein für mich typisches amerikanisches musical, muss nicht sein, dann schau es dir lieber günstig in london an (hab 20 pfund bezahlt), dafür ist es dann auch ok, wollte es unbedingt mal sehen, weil es in amerika doch so der hit ist, na ja,
für mich einziger höhepunkt: i cant take my eyes of you, das war wirklich super, gut inszeniert etc., da hab' ich gedacht, wieso nicht das ganze stück so,
ich würd' es mir nicht in ny anschauen

Nutzer ausblenden
Charlotte
Benutzer
5734 Beiträge
05.08.12 14:36

Ich fand es überhaupt nicht hektisch, sondern der Musik angemessen im Tempo. Der Abend hat mir in London viel Spass gemacht, besonders die Tanzerei.

Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
05.08.12 15:03

Jersey Boys wird doch gerade verfilmt; da kann man auch auf die Filmversion warten...

Nutzer ausblenden
Charlotte
Benutzer
5734 Beiträge
05.08.12 16:06

Da fehlt dann aber der Live-Party-Effekt, ähnlich wie bei RoA.

Nutzer ausblenden
Themen / BROADWAY - Tipps & Angebote rund um NY
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   MUSICAL TOMORROW: FOOTLOOSE

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;