Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / The Sound of Music
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
ChristophR
Benutzer
136 Beiträge
26.04.11 14:12

SOUND OF MUSIC
A Musical Comes Home
"Die Familie von Trapp in der Trapp Villa"
...Baron Georg von Trapp - Uwe Kröger
Maria - Wietske van Tongeren
Premiere 23.10.2011

-Salzburger Landestheater-

Quelle: Uwe Kröger bei Facebook

Nutzer ausblenden
Elisabeth aus Wien
Benutzer
7717 Beiträge
26.04.11 14:41

http://www.salzburger-landestheater.at/index.php?option=com_content&view=article&id=230&Itemid=218&lang=de
hier sind die Termine- ich glaube damit haben sich die Spekulationen über Rebecca in Stuttgart vermutlich erledigt.

Nutzer ausblenden
Jeremy
Benutzer
1189 Beiträge
26.04.11 15:02

Das sind doch nur einzelne Spieltage. Da kann er pendeln.

Nutzer ausblenden
Elisabeth aus Wien
Benutzer
7717 Beiträge
26.04.11 15:11

es sind sicher 4-6 Wochen Proben vor der Premiere die sich dann auch mit der Probenzeit in Stuttgart überschneiden würden. Und 27 Vorstellungen sind ja wohl nicht nur ein paar einzelene Spieltage.

Nutzer ausblenden
Jeremy
Benutzer
1189 Beiträge
26.04.11 15:22

Nicht, dass jetzt jemand meint, ich wäre ein Befürworter für ihn für die Rolle des Maxime in Stuttgart. Ich wollte nur sagen, dass 27 Vorstellungen echt kein Thema wären. Die kriegt er "frei" bei Rebecca.

Das mit der Probenzeit könnte stressig werden, aber wenn die ihn wollen für Stuttgart, dann kriegen die das hin. Zumal in Stuttgart die Wiener Version gespielt wird.

Nutzer ausblenden
Jeremy
Benutzer
1189 Beiträge
26.04.11 15:27

Letztes Jahr hat die Stage es geschafft, ein- und dieselbe Regisseurin zwei Stücke gleichzeitig machen zu lassen (Sister Act und IWNNINY).

Da wird man sich mit einem einzigen Künstler schon irgendwie arrangieren, dass er beide Stücke spielen kann.

Nutzer ausblenden
Elisabeth aus Wien
Benutzer
7717 Beiträge
26.04.11 15:27

klar besteht die Möglichkeit dass Uwe Kröger und Wietske van Tongeren auch in Stuttgart wieder Rebecca machen könnten- selbst wenn es stressig wäre und zumindest Herr Kröger mit Sicherheit weder sich noch dem Publikum einen Gefallen tut wenn er sich zwischen 2 Produktionen "zerspragelt".
Ich denke dennoch dass es vermutlich auf Jan Ammann rauslaufen könnte der seit TdV ein Publikumsmagnet ist und angeblich die Rolle gern spielen würde und ohnedies in Stuttgart bleiben will.

Nutzer ausblenden
Jeremy
Benutzer
1189 Beiträge
26.04.11 15:52

Mal eine ganze andere Frage (und das ist jetzt völlig unabhängig von Uwe Kröger): Wieso schaffen es Opernsänger, in mehreren Städten rund um den Erdball in verschiedenen Opern zu spielen und zu singen? Und das regulär und geplant!

Und ich rede dabei nicht von den großen Stars, sondern von "normalen" Opernsänger/innen, die heute die Zauberflöte in Wien machen, morgen Aida in München und übermorgen Salome in London.

Nur mal so interessehalber gefragt. Der Gedanke kam mir, weil Elisabeth oben schrieb, dass er sich und dem Publikum keinen Gefallen tut, wenn er sich "zerspragelt". Da fielen mir gleich ein paar Opernsänger ein, die quer Beet unterwegs sind.

Nutzer ausblenden
vonKrolock
Benutzer
7839 Beiträge
26.04.11 16:10

Die Opernsänger haben ihr Repertoire. Das sitzt. Damit können sie dann von Oper zu Oper tingeln. Die meisten klassischen Inszenierungen bedürfen bei den Hauptrollen keine großen Proben, da ja nicht so getanzt wird, wie z.B. im Musical. Da wird dann eine Schnell- bzw. Stellprobe am Nachmittag gemacht und das wars. Im Gegensatz zum Ensemble, die sicher mehr proben ...
Oder liege ich da so falsch?

Nutzer ausblenden
Mrs de Winter
Benutzer
2120 Beiträge
26.04.11 16:11

Vielleicht macht er ja Alternate-Maxim...

Nutzer ausblenden
Themen / The Sound of Music
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;