Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Filmmusicals / Musikfilme
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
kevin
Benutzer
3507 Beiträge
21.01.11 19:53 - Verschiedene Projekte sind momentan im Gespräch bzw. schon in Arbeit:

ROCK OF AGES
Mit illustren Namen wird verhandelt: Tom Cruise, Gwyneth Paltrow, Alec Baldwin. Offizielle Bestätigung steht noch aus.
Regie soll Adam Shankman übernehmen (HAIRSPRAY).

A STAR IS BORN
Das Remake des Remakes. Nach Judy Garland und Barbra Streisand soll nun Beyonce von der großen Showbiz-Karriere träumen. Regie und Produktion: Clint Eastwood

LIBERACE
Michael Douglas als schillernder, klavierspielender Paradiesvogel.

Sind weitere Projekte bekannt?
Nutzer ausblenden
Charlotte
Benutzer
5283 Beiträge
21.01.11 22:47 - Seit wann ist denn RoA die Story einer Rentnerband? Was soll Herr Cruise dabei machen?
Nutzer ausblenden
kevin
Benutzer
3507 Beiträge
21.01.11 23:22 - @Charlotte
Oh wie böse...

Ich könnte mir Cruise eigentlich gut als durchgeknallten Lonny vorstellen. (Exaltiert und selbstironisch war Cruise auch schon in TROPIC THUNDER)
Ob er allerdings auch abrocken kann...?
Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
22.01.11 08:43 - @Charlotte - Lonny ist ja selbst weit jenseits der besten Jahre, da passt Cruise schon Russell Brand ist ja auch im Gespräch für Lonny, der würde dann wirklich passen wie Hintern auf Pott.

Fragwürdiger finde ich eher die Ankündigung von Will Smith, "Annie" neu zu verfilmen - mit seiner Tochter Willow. Eine HipHop-Annie für's 21.Jh könnte sowohl spannend als auch absolut gruselig sein.
Nutzer ausblenden
Charlotte
Benutzer
5283 Beiträge
22.01.11 09:59 - Nein bitte nicht die verzogene Göre, Hiiiiiiiiiiilfe!

Ok Lonny hatte ich für Mr. Cruise garnicht auf dem Plan. Wegen mir können sie doch auch ein paar der Leute der Originalcast nehmen. Maroulis war doch irgendwas bei American Idol oder so, Carpinello spielt auch desöfteren in Filmen mit.
Nutzer ausblenden
Peregrin
Benutzer
79 Beiträge
24.01.11 16:19 - Tja, Mr. Will Smith will nicht nur "Annie" mit seiner eigenen Tochter vor die Wand fahren. Er wird laut Moviemaze und Filmstarts auch als Wunschkandidat neben Beyoncé für "A Star ist born" gehandelt. Ich geh dann mal kurz kotzen.

(Sorry, aber ich kann mit Herrn Smith so rein gar nix anfangen.)

Nutzer ausblenden
kevin
Benutzer
3507 Beiträge
24.01.11 20:13 - Leider gibt es bei den Hollywood-Musicals immer wieder den gleiche Besetzungsgrund. Hauptsache BoxOffice-tauglich. Kompetenz ist meistens zweitrangig.
Nutzer ausblenden
LegallyHeights
Benutzer
5 Beiträge
25.01.11 02:17 - Ich kann zur Not nachvollziehen, dass man "Gypsy" dreimal verfilmt, aber "Annie"?
Nutzer ausblenden
kevin
Benutzer
3507 Beiträge
20.04.11 23:51 - Tony- und Oscar-Gewinnerin Catherine Zeta-Jones wird in der anstehenden ROCK OF AGES Verfilmung ordentlich abrocken. (Ich bin gespannt!) Sie ist die prominente Verstärkung der Fimbesetzung, zu der auch Tom Cruise und Alec Baldwin gehören.
Ihre Rolle wurde für die Verfilmung zusätzlich entwickelt und kommt in der Bühnenversion nicht vor.
Geplant ist, dass sie zwei Songs von Pat Benatar und Twisted Sister
performt.
Nutzer ausblenden
kevin
Benutzer
3507 Beiträge
20.04.11 23:52 - Tony- und Oscar-Gewinnerin Catherine Zeta-Jones wird in der anstehenden ROCK OF AGES Verfilmung ordentlich abrocken. (Ich bin gespannt!) Sie ist die prominente Verstärkung der Filmbesetzung, zu der auch Tom Cruise und Alec Baldwin gehören.
Ihre Rolle wurde für die Verfilmung zusätzlich entwickelt und kommt in der Bühnenversion nicht vor.
Geplant ist, dass sie zwei Songs von Pat Benatar und Twisted Sister performt.

Nutzer ausblenden
Themen / Filmmusicals / Musikfilme
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   OFF MUSICAL FRANKFURT

   SOFTWAREBILLIGER.DE