Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / allein ins musical
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
30.10.10 23:05

ich weiß nicht, ob es mehrere gibt, die das auch interessiert, aber ich kann es ja einfach mal ausprobieren,
und letztens habe ich hier auch schon so etwas ähnliches gelesen...

da ich schon etwas längere zeit single bin, aber nicht aufs musical (und andere sachen) verzichten möchte, fahre ich in letzter zeit immer alleine nach wien / london etc.

(in ny war ich jetzt aber mit mehreren freunden, da mir das alleine etwas zu riskant war, aber im nachhinein muss ich sagen, dass war alles ohnen probleme, da ich auch viel allein gemacht habe, war z.b. fast immer alleine im musical, da die anderen nicht wollten),

gibt es noch andere, die das auch so machen?
wie sind eure erfahrungen?
was gefällt euch, was findet ihr doof?
habt ihr irgendwelche tipps?

ich finde z.b. immer die pausen doof...

Nutzer ausblenden
HetSpook
Benutzer
8816 Beiträge
30.10.10 23:15

Ich bin bisher nicht allein gegangen und es war sicher von mir, was du gelesen hast. Den ersten Schritt hab ich gemacht und geh mal in Wien allein in die Shows. Auch wenn es für manche normal ist, für mich ist das neu und deswegen gehts nicht so leicht wie man denkt.
Nichts geht von heute auf morgen!

Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
30.10.10 23:31

@hetspook: ich glaube, es war jemand anderes, ich glaub' ludwig?

am anfang fand' ich es auch komisch, aber in ny z.b. war es echt klasse, sonst würde ich ja nie in die shows kommen,
ich find' es immer angenehmer, wenn man sieht, dass auch andere allein ins theater gehen...

Nutzer ausblenden
Minnie
Benutzer
6 Beiträge
30.10.10 23:39

Ich gehe fast imemr allein ins M>usical ,weil sich sleten jemand findet der sich dafür interessiert. In 3 Wochen werde ich in Wien auhc allein reingehen ,warum soll ich darauf verzichten nur weil ich allein bin.Teilweise finde ich es sogar gnaz schön Häufig kommt man auhc in der Pause mit anderen ins Gespräch.

Nutzer ausblenden
HetSpook
Benutzer
8816 Beiträge
30.10.10 23:46

@stollentroll: Ja er glaub ich auch, ich habs auch vor kurzem angesprochen.

Bei mir ist eher so, daß im Moment keiner Zeit hat mit denen ich gehen würde. Es ist nicht so, daß es niemanden gäbe. Ich hab überlegt einfach zu verzichten und nicht zu gehen, hab ich auch eine Weile so gemacht, nur jetzt überleg ich auch. Nicht, daß ich es bereue verzichtet zu haben, ich hatte dafür viel anderes. Aber die Lust am Theater bleibt ja...gehört einfach zu mir!
Ich machs wie es am besten für mich ist, wenn ich nicht komplett überzeugt bin, mach ich es so und so nicht.

Nutzer ausblenden
Elisabeth aus Wien
Benutzer
7752 Beiträge
31.10.10 00:25

ich gehe mehr als die Hälfte aller Shows alleine ins Musical. Wenn in Begleitung dann eigentlich fast immer mit meiner Tochter aber ins Ausland fahre ich meist alleine weil es mir für 2 Personen zu teuer ist. Natürlich ist es schön wenn man sich mit jemandem austauschen kann aber ich hab auch absolut kein Problem eine Show alleine zu sehen.

Nutzer ausblenden
Hughie
Benutzer
517 Beiträge
31.10.10 16:02

Ich geh auch schon mal allein in Shows, aber dann brauche ich zumindest direkt danach jemanden, dem ich davon vorschwärmen kann
Eine Freundin und ich machen es zum Beispiel so, dass wir gemeinsam nach London fliegen, da uns aber unterschiedliche Musicals reizen ziehen wir getrennt los.
Extra für ein Stück alleine irgendwo hin zu fahren würde ich aber eher nicht machen. Dann eher so, dass ich mich mal von der Gruppe abseile um ins Musical zu gehen.

Nutzer ausblenden
MusicalMan.ch
Benutzer
353 Beiträge
31.10.10 17:42

Ich habe mir Jahre lang manch gutes Musical & Show entgehen lassen, weil niemand Zeit, Interesse oder Geld hatte um mich zu begleiten. Dann habe ich eines schönen Tages den Schritt gewagt und ging alleine ins Musical. War nicht wirklich einfach - alleine in einem Theater zu sein war anfangs schön doof. Dieses Jahr bin ich bis heute in 21 Musicals & Shows gewesen, in 13 davon alleine. Für Produktionen in der Schweiz findet sich meist jemand der mit will, nach Hamburg, Berlin, Wien, Köln und Stuttgart reise ich meist solo. Ich wünschte mir schon jemanden, der jeweils mitkommt. Aber halb so schlimm wenns nicht klappt. In der Zwischenzeit habe ich auch die Vorteile des allein reisens kennen und schätzen gelernt.

Nutzer ausblenden
HetSpook
Benutzer
8816 Beiträge
31.10.10 18:18

Man muss sich überwinden....dann gehts sicher, das glaub ich schon. Aber es dauert. Ich gehs langsam an.
Im Moment ist mir anderes wichtiger.

Nutzer ausblenden
Gräfin
Benutzer
67 Beiträge
31.10.10 21:39

Ich geh sehr oft alleine ins Musical und hab mich dran gewöhnt.
Sehe halt zu, dass ich nicht allzu früh im Theater bin, weil mir sonst die Wartezeit langweilig wird und was die Pausen betrifft... die verbringt man als Frau eh mit Anstehen an der Toilette.

Nutzer ausblenden
Themen / allein ins musical
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;