Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Service im Theater...?!
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
>NaughtyButN!ce
Benutzer
565 Beiträge
14.03.10 20:57

Ich würde gerne wissen, was ihr von einem guten Service im Theater erwartet. Wo fandet ihr ihn gut, wo schlecht?


Ich würde das gerne wissen aus folgendem Grund:
Ich komme gerade aus München und habe mir die Nachmittagsvorstellung von MAMMA MIA angesehen. Es war eine grandiose Show, die beste von MM, die ich jemals gesehen hatte! Ich finde die Tour-Cast einfach super.

Jedenfalls kam ich im Theater an und hatte 4 Briefe dabei, die ich für die Darsteller geschrieben habe (Jackie, Karli, Miria, Kate).
Da ich keine ahnung hatte, wo ich die im Deutchen Theater abgeben kann, blieb mir nichts anderes übrig als zu fragen. Doch anscheinend war dies für die Mitarbeiter eine nicht zu beantwortende Frage, bzw. villeicht wollten sie mir die Frage einfach nicht beantworten.
Zuerst hatte ich an der Abendkasse gefragt und bekamm da eine äußerst pampige Antwort, so in der Richtung "Ich bin nur noch 10 Minuten da, frag woanders". Dass fand ich echt unter aller Kanone, in welchem Ton er mir geantwortet hat.
An der Garderobe sowie an der Bar konnte mir ebenfalls nicht geholfen werden und dort sagte man, dass dies wenn überhaupt nur der Mercandise Stand weiß.
Also gut, ich zum Mercstand und gefragt. Die Dame war eigentlich ganz nett, konnte mir allerdings auch nicht helfen.
Eigentlich hatte ich es schon aufgegeben, die Briefe noch los zu werden. Aber ich hab dann doch nochmals eine Platzanweiserin gefragt und sie war die einzige, die mir geholfen hat! Sie wusste zwar auch nichts, aber sie hat mir angeboten, während der Vorstellung zu fragen und mir in der Pause dann bescheid zu geben. Dies fand ich unglaublich nett von ihr und sie hatt es auch getan. In der Pause hat sie gesagt, dass ich ihr die Briefe geben soll und sie die Briefe dann an den Manager des Deutschen Theaters weierleitet. Das fand ich eine tolle Sache von ihr, so einen Service hätte ich mir auch von den anderen erwartet!

Tja, aber von meiner Suche nach einer Besetzungsliste möchte ich jetzt gar nicht erzählen...

Jednefalls muss ich echt sagen, dass ich von dem Service im Deutschen Theater zutiefst enttäuscht bin und so schnell werde ich wohl auch nicht mehr hinfahren! Schade...

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
14.03.10 21:19

Ich hätte die Briefe beim Portier am Bühneneingang abgegeben.

Nutzer ausblenden
>NaughtyButN!ce
Benutzer
565 Beiträge
14.03.10 21:21

@Wiener: Hätte ich auch gemacht, aber selbst als ich nach dem Produktionsbüro fragte, konnte/wollte keiner mir helfen...

Nutzer ausblenden
wiener
Benutzer
4499 Beiträge
14.03.10 21:24

Der Bühneneingang dürfte ja nicht sehr schwer zu finden sein. Und der Portier befindet sich meistens beim Bühneneingang.

Nutzer ausblenden
Elisabeth aus Wien
Benutzer
7674 Beiträge
14.03.10 22:06

In Fröttmaning gibt es keinen richtigen Bühneneingang, da steht bloß eine Art Container und der ist auch nicht immer besetzt. Es gibt ein großes Gittertor das einfach geschlossen wird wenn der Container nicht besetzt ist.

Nutzer ausblenden
fescheLola
Benutzer
2040 Beiträge
14.03.10 22:33

Ihr wisst aber schon, dass das Deutsche Theater in Fröttmaning quasi nur die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, und mit dieser Produktion nicht wirklich was zu tun hat, oder?

Nutzer ausblenden
Elisabeth aus Wien
Benutzer
7674 Beiträge
14.03.10 22:49

was nicht heißen soll dass es deshalb nicht sowas wie einen Portier geben kann.

Nutzer ausblenden
fescheLola
Benutzer
2040 Beiträge
14.03.10 23:26

Na sicher, aber für denjenigen sind es dann eben auch Gäste.

Nutzer ausblenden
cooler_shaker
(Benutzer gesperrt)
3050 Beiträge
15.03.10 06:53

wie alt bist du ?

Nutzer ausblenden
fescheLola
Benutzer
2040 Beiträge
15.03.10 08:10

@cooler_shaker: Falls du mich gemeint hast, ich bin nur wenig jünger als Elisabeth. Es ist auch m.E. keine Frage des Alters. Ich gebe dir ein Beispiel. Wenn ich deine Einträge über die Zeit richtig verfolgt habe, sollte dir das Aalto-Theater ein Begriff sein. Dann gehe mal dort zum Bühneneingang und frage den Pförtner nach Martin Berger. Dann wirst du zur Antwort bekommen, dass er ihn nicht kennt. Und das hat nichts mit schlechtem Service zu tun, sondern er kennt ihn ja wirklich nicht. Und deswegen stellt man dann doch nicht das Personal wegen schlechten Services an den Pranger. Oder etwa doch? Zumal dieser Pförtner ja regulär keinen Publikumskontakt hat und daher wohl nicht zum Servicepersonal zu zählen ist.

Nutzer ausblenden
Themen / Service im Theater...?!
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;