Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Robin Brosch
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
MusicalRicky
Benutzer
1451 Beiträge
05.02.09 17:08

Ich bedaure den Weggang Robin Broschs bei der Joop van den Ende Acedemy.
Wie ist eure Meinung dazu?
Weiß jemand mehr bzw.Genaueres?

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
8311 Beiträge
05.02.09 19:46

Ich denke es gibt sicherlich jemanden der genaueres weiß, Herr Brosch zum Beispiel.

Nutzer ausblenden
MarkB
Benutzer
276 Beiträge
05.02.09 20:26

Stand doch hier, dass er sich neuen Herausforderungen stellen will (wieder näher an die Bühne ran). Hatte ja die Regie bei Der Mann von La Mancha geführt und möchte wohl in dieser Richtung mehr machen. Einen solchen Mann zu verlieren ist sicher nicht toll für die Schüler und die Schule. Traue es aber der Schule zu, dass sie einen adäquaten Ersatz finden werden.

Nutzer ausblenden
Heinz Wilke
Benutzer
161 Beiträge
05.02.09 20:31

...und zudem ist Herr Brosch als Schulleiter in seiner Kreativität völlig unterfordert. Fluktuation ist ganz normal.

Nutzer ausblenden
Hardl
Benutzer
3506 Beiträge
05.02.09 20:36

Naja, einen Hit in Passau zum Maßstab des beruflichen Werdegangs zu machen, halte ich für hinterfragbar, da traue ich entgegen der Pressemeldung Herrn Brosch mehr zu.
Die Frage ist doch: Ist die Defintion von Ausbildung, die es an der Academy gibt, die Defintion von Herrn Brosch? Ich vermute mal, nein. Und da ist wohl wenig Spielraum für ihn, das zu verändern. Und dann zieht so jemand die Konsequenzen.
Straight, konsequent, klar finde ich das.
Und wünsche alles Gute!

Nutzer ausblenden
Heinz Wilke
Benutzer
161 Beiträge
05.02.09 20:42

Das denke ich auch, Hardl!

Nutzer ausblenden
Hardl
Benutzer
3506 Beiträge
05.02.09 20:43

Nutzer ausblenden
MusicalRicky
Benutzer
1451 Beiträge
06.02.09 00:36

er hat die definition von ausbildung doch mitgeprägt. von daher glaube ich schon, dass das auch seine war... ich glaube, er hatte da freie hand. so wie ich ihn dort wahrnehmen konnte war er mit leib und seele dabei.

mir spuken andere gedanken durch den kopf.... ich sehe da eine entwicklung.
erst struppeck, dann linhoff, klokow, ricke...jetzt brosch. irgendwas scheint da im busche..

Nutzer ausblenden
Benegon
Benutzer
755 Beiträge
06.02.09 10:32

"Die Frage ist doch: Ist die Defintion von Ausbildung, die es an der Academy gibt, die Defintion von Herrn Brosch? Ich vermute mal, nein. Und da ist wohl wenig Spielraum für ihn, das zu verändern. Und dann zieht so jemand die Konsequenzen.
Straight, konsequent, klar finde ich das."

---

Es ist schon etwas aberwitzig ausgerechnet den Ausbildungsstandart an der Academy als Grund für Broschs ausscheiden heranzuziehen, @Hardl. ER hat die Schule aufgebaut, ER hat sie zudem gemacht, was sie heute ist. Aber du scheinst ja ein besonders guter Kenner der Academy zu sein, um so etwas zu behaupten...

Nutzer ausblenden
GuidoContini
Benutzer
118 Beiträge
06.02.09 10:53

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass jemand einen gut bezahlten, festen Job als Schulleiter aufgibt, um wieder auf dem freien Markt als Regisseur zu arbeiten - aufgrund eines großen Erfolgs in Passau, nix gegen Passau, aber das ist echt ein winziges Theater.
Warum schmeißt van den Ende so viele Leute raus? Kommt da wirklich immer was Besseres nach?

Nutzer ausblenden
Themen / Robin Brosch
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;