Norden Westen Osten SŁden
Termine aus Deutschland÷sterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Neue Tarzan-CD aus HH
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
12.11.08 14:51

Diejenigen, die mal wieder voreilig die Hamburger Tarzan-CD gekauft und sich √ľber ein sp√§rliches Booklet beschwert haben, werden sich √§rgern: Ein Freund von mir ist Journalist und hat heute von der CD-Firma bzw. von der SE (wei√ü nicht mehr genau) die Info erhalten, dass die Hamburger Tarzan-CD, die momentan verkauft wird, noch nicht die endg√ľltige Fassung ist. Es soll noch eine weitere CD mit ausf√ľhrlichem Booklet erscheinen.

Nutzer ausblenden
richelieu321
Benutzer
244 Beiträge
12.11.08 15:03

und die songs und so bleiben die gleichen?

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
12.11.08 15:05

Anscheinend schon, es hieß nur, dass es ein "richtiges" Booklet geben wird.

Ich glaube, mit dem Erwerb von Musical-CDs sollte man echt immer etwas warten, weil später fast immer neue Fassungen erscheinen - entweder mit Booklet oder als Special Edition mit DVD oder, oder, oder...

Nutzer ausblenden
couleur24
(Benutzer deaktiviert)
6603 Beiträge
12.11.08 15:22

Mir kommt es vor allem darauf an, was auf der CD drauf ist. Aller anderer Schnickschnack wie Booklet, Bonus-CD oder so sind mir eigentlich schnurz, die werden sowieso, wenn √ľberhaupt nur einmal angeschaut und dann liegen sie irgendwo in der Ecke, die Cd eher nicht.

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
12.11.08 15:40

Ansichtssache... Es soll immer noch Leute geben, die gern etwas in der Hand haben wollen wegen der Haptik. Besser als MP3-Dateien auf dem PC, die beim nächsten Festplattenbrand alle im Eimer sind.

Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
12.11.08 16:15

Richtig @Gast, ich persönlich mag es auch sehr, ein Booklet mit den Texten in der Hand zu haben, da hört man wesentlich entspannter zu als wenn man noch groß drauf achten muß WAS die singen.

Ich habe EINMAL versucht, eine Musical-CD als legalen Download zu erwerben (Rebecca), dann hatte ich einen derartigen Hantier damit die mp3's zu verschieben und auf CD zu brennen (zwecks Datensicherung), dass ich seitdem auf diesen ganzen Unsinn dankend verzichte solange die Musikindustrie nicht fähig ist auf ihren ganzen DRM/Kopierschutz-Blödsinn zu verzichten. Entweder ich kaufe die echte CD oder ich lass es ganz.

Nutzer ausblenden
couleur24
(Benutzer deaktiviert)
6603 Beiträge
12.11.08 16:34

Da ich Musik eh immer nur nebenbei höre, krieg ich vom Text sowieso kaum was mit. Das kommt halt wirklich darauf, wie die jeweiligen Hörgewonheiten sind. Von vielen CDs besitze ich nur Mp3s. Die habe ich jeweils auf drei Festplatten gespeichert. Einmal auf dem Laptop, einmal am Desktop PC und einmal auf einer externen Festplatte. Dass die alle drei gleichzeitig Hops gehen ist mehr als unwahrscheinlich. Das beste daran, ich kann ne Menge Stellraum sparen.

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
12.11.08 16:51

Das ist schon wahr mit dem Stauraum. Mich regt es aber schon auf, dass die paar MP3-Dateien, die ich besitze, z.B. vom Plattenlabel falsch benannt wurden etc. und dann total ungeordnet sind. Bei der Hamburger Tarzan-CD - die ich mir heute ausgeliehen habe - bspw. wurden die englischen Songtitel benutzt und mein MP3-Player zeigt mir an "Original Broadway Cast". Ja nee, is klar...

Und die Leute, die sagen, man kann ja schon MP3-Dateien inkl. digitalem Booklet erwerben, haben in meinen Augen den Schuss nicht geh√∂rt. Wenn ich das Booklet ausdrucken und ausschneiden w√ľrde, sieht es richtig sch√∂n billig nach gebrannter CD aus und noch dazu kostet so ein Farbausdruck ja auch. Wenn ich mir ein ganzes Booklet ausdrucken w√ľrde, dann h√§tte ich mir f√ľr die 9,95 EUR (die das MP3-Album gekostet hat) und das Geld, was die Ausdrucke kosten, auch gleich die normale CD kaufen k√∂nnen - und ich h√§tte keine dilletantische Selbstbrenn-CD im Regal stehen.

Nutzer ausblenden
couleur24
(Benutzer deaktiviert)
6603 Beiträge
12.11.08 16:54

Stimmt das ist ärgerlich, wenn man dann noch per Hand die Daten ändern muss.

Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
12.11.08 16:56

Vielleicht w√ľrde ich mehr Musicals genie√üen k√∂nnen, wenn ich die Texte ebenfalls ignorieren w√ľrde und mich nicht √ľber dilettantischen Quatsch, grausame √úbersetzungen und √§hnliche Malheure √§rgern br√§uchte

Ich sammle nun seit 20 Jahren "richtige" CDs, da möchte ich auch nicht auf einmal selbstgebranntes Zeug dazwischen stehen haben.

Sch√∂ne finde ich auch, dass es z.B. bei Dress Circle die M√∂glichkeit gab, die CD von "Zorro" signiert von den Hauptdarstellern zu bestellen. Bei so einem Schmankerl leg ich dann auch gern mal den vollen Preis hin, sonst warte ich halt, bis ich die CDs billig bekomme ("Sound of Music" gabs jetzt f√ľr 5 Pfund in London)

Nutzer ausblenden
Themen / Neue Tarzan-CD aus HH
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gew√§hr.

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz f√ľr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D√ľsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M√ľnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl√§ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S√ľd, √Ėsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;