Norden Westen Osten SŁden
Termine aus Deutschland÷sterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Sitzplätze im Theater des Westens
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Joe_Gillis
Benutzer
1005 Beiträge
29.05.08 07:20

Hi,

könnte mir bitte jemand verraten wo im TDW noch eine gute Sicht herrscht, bzw. wo es bei "Elisabeth" am vorteilhaftesten wäre zu sitzen.
Ist z.B. auch noch ab Reihe 20 zu empfehlen (ja, bin mit 1,87cm groß genug ;-) ), aber evtl. zu weit vom Geschehen?
Werde im Sitzplan auch nicht aus dem Hochparkett schlau. Ist das wie eine Art Rang zu betrachten und wo liegt dieses genau, da es ja dort nahezu PK1 und Premium gibt.
Danke f√ľr Info.

Gruß, Joe

Nutzer ausblenden
Norge
Benutzer
76 Beiträge
29.05.08 07:56

Das Hochparkett ist eigentlich auch ein Rang. Mich wundert immer wieder, dass das Hochparkett hei√üt. Ich w√ľrde das normal als ersten Rang betrachten, den ersten als zweiten und den zweiten als dritten. Aber das w√§re dann wohl zuviel der Logik. Und wer kauft schon Karten im 3. Rang? ;-)
Im Theater des Westens w√ľrde ich nur die ersten 4 Reihen und sonst das Hochparkett empfehlen.
Ich bin auch nicht gerade klein, aber dadurch, dass die Reihen nicht merklich ansteigen, ist sogar schon in der 8. Reihe die Sicht eher bescheiden.

Nutzer ausblenden
Amadeo2102
Benutzer
292 Beiträge
29.05.08 08:11

echt so mies? so ein K√§se.. bin in 4 Wochen in Reihe 9 :-) aber zum Gl√ľck auch 1,85

Nutzer ausblenden
gabria
Benutzer
102 Beiträge
29.05.08 10:19

Hm ich find das eigentlich nicht so krass wie Norge. Also ich sa√ü bei TdV mal in Reihe 20 oder so und letztens bei Elisabeth in der 8. Reihe und ich fand es nicht schlimm. Klar gibt es Theater, die prinzipiell besser gebaut sind, f√ľr die hinteren Reihen, aber ich hab schon recht gut gesehen (und bin nur 1,6

Nutzer ausblenden
Norge
Benutzer
76 Beiträge
29.05.08 12:03

Vielleicht bin ich einfach nur verwöhnt, von Theatern, die kontinuierlich ansteigen. Bei Elisabeth im Apollo habe ich in der 20. Reihe deutlich besser gesehen als im Theater des Westens in der 8.

Eigentlich f√§llt mir kein Stagetheater ein, in dem man im Parkett schlechter sieht. Also ich w√ľrde definitiv Hochparkett empfehlen.

Nutzer ausblenden
Galileo
Benutzer
2928 Beiträge
29.05.08 21:14

War bei 3 Musketiere in der 10. Reihe und habe eigentlich auch ganz gut gesehen, war damals auch noch en st√ľck kleiner,so um 1,65m!

Nutzer ausblenden
vonKrolock
(Benutzer deaktiviert)
8241 Beiträge
29.05.08 23:43

Ich nehm immer meine Kettensäge mit und dann hab ich freie Sicht :-)

Nein, Spaß bei Seite ... Reihe 2, Platz 1 und 1 sind super ;-) Das ist eigetlich in der Mitte die Reihe 1, da der Dirigent genau vor dir ist und die Reihe 1 nicht bis zur Mitte geht ... aber auch in Reihe 9 und 10 hab ich gesehen, wobei man immer den Kopf bewegen muss, um am Vordermann bzw an der Vorderfrau vorbeizusehen ...

Nutzer ausblenden
gabria
Benutzer
102 Beiträge
30.05.08 08:59

Nur braucht man f√ľr Reihe 2 Platz 1 + 1 viel Geld und das hab ich eigentlich nicht und ich denk, man kann auch mit Reihe 10 echt noch gut leben.
F√ľr 3M hatte mein Freund die Karten bestellt und wir sa√üen dann im 2. Rang *g*. Selbst das ging noch halbwegs. Man war halt sehr weit weg, aber im Gegenzug hat man keine K√∂pfe vor sich gehabt^^ Was eher unangenehm war, war eben, dass man so schr√§g von oben guckt

Nutzer ausblenden
Norge
Benutzer
76 Beiträge
30.05.08 09:05

aber auch in Reihe 9 und 10 hab ich gesehen, wobei man immer den Kopf bewegen muss, um am Vordermann bzw an der Vorderfrau vorbeizusehen ...
-----------

So, genau das mein ich. Wenn man permanent einen Kopftanz vorf√ľhren muss, um alles zu sehen, dann ist das f√ľr mich keine gute Sicht. Es geht ja nicht drum WAS zu sehen (na das wird man hoffentlich auf allen Pl√§tzen), sondern GUT. (so seh ich das zumindest wenn ich mir schon eine PK1 oder 2 Karte kaufe)

Nutzer ausblenden
Sandrine
Benutzer
212 Beiträge
30.05.08 11:52

"Gute Sicht" ist nat√ľrlich immer subjektiv - und h√§ngt auch ganz stark davon ab, wer vor einem sitzt. Wenn's ein zierliches Pers√∂nchen von 1,60m ist, dann hat man bis so Reihe 15 noch gute Sicht, wenn's ein 2-Meter-Riese ist, dann hat man auch in Reihe 4 schon ein Problem. Ich finde die Au√üerpl√§tze eigentlich immer ganz gut, vor allem so zwischen Reihe 5 und 11. Da umgeht man gleich mehrere Probleme: vor einem sitzt niemand, der einem die Sicht versperren kann, und au√üerdem hat man Beinfreiheit. In der Hinsicht ist das TdW n√§mlich schlimmer als jedes Flugzeug.

Nutzer ausblenden
Themen / Sitzplätze im Theater des Westens
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gew√§hr.

   DEUTSCHES THEATER M√úNCHEN: DRACULA

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz f√ľr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D√ľsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M√ľnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl√§ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S√ľd, √Ėsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;