Norden Westen Osten SŁden
Termine aus Deutschland÷sterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Die SE tickt aus...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
04.06.07 08:07

...ich habe es ja schon mehrfach gesagt: Bevor die SE sich den Kopf dar√ľber zerbricht, in M√ľnchen, Frankfurt und K√∂ln neue Theater zu bauen, sollen sie sich lieber mal darum k√ľmmern, dass sie genug ST√úCKE f√ľr ihrer bisherigen Theater haben. Die Ank√ľndigung der vierten "Mamma Mia!"-Produktion hat mich heut Morgen schon laut auflachen lassen, so dass ich mir fast den Kaffee versch√ľttet h√§ttet.

Dazu fällt mir langsam nichts mehr ein. Dann lieber wenige Theater wie in Holland, aber ein abwechslungsreicher Programm.

Nutzer ausblenden
Harpo
Benutzer
79 Beiträge
04.06.07 08:39

Da kann ich nur zustimmen! Obwohl ich "Mamma Mia" wirlich gerne mag, halte ich es f√ľr absolut ideenlos von der Stage, das St√ľck auch noch nach Berlin zu bringen. Noch ist "Mamma Mia" eine Cash Cow, die gemolken werden werden m√∂chte, aber was ist mit neuen Musical, warum bekommen die keine Chance in Berlin? Was ist mit "Spamalot", das extrem gut ankam bei "Best of Musical" oder "Mary Poppins"? Naja, ich vermute, dass "Mamma Mia" eine Zwischenl√∂sunge ist, die dem Theater am Potsdamer Platz erst einmal gute Auslastungszahlen garantieren d√ľrfte. Meine Frage an euch: Welche St√ľcke w√ľrdet ihr euch f√ľr Berlin w√ľnschen?

Nutzer ausblenden
LaBelle
Benutzer
660 Beiträge
04.06.07 08:44

Das ist doch jetzt ein Scherzt von der SE, oder? So sehr ich dieses Musical auch mag, ober net schon wieder. Ich erinnere mich an eine Interview, in dem gesagt w√ļrde, dass niemehr ein Musical gleichzeitig in 2 St√§dten spielen wird. Und bald spielt es zeitgleich mit Essen.

Ich sch√§tze mal, dass es nur zur √ľberbr√ľckung bis zu Wind Of Change ist, aber da h√§tten sie ja auch SudB weiterlaufen lassen k√∂nnen (wobei es doch laut Stage so gut l√§uft).

Ich muss ganz ehrlich sagen, mir w√§re ein Musical √ľber den Mauerfall(oder auch ein anderes Musical) lieber als das 10mal Mamma Mia!

Wohin soll das in DE noch f√ľhren...

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
04.06.07 08:46

Zwischenlösung ist gut... Mir kommt es langsam so vor, als sie das ganze Theater am Potsdamer Platz nur eine Zwischenlösung. Die hätten lieber das Potsdamer-Platz-Theater als das schöne Schlossparktheater "abstoßen" sollen.

"Mamma Mia!" wirkt in dem riesigen Theater doch total verloren. Ich pers√∂nlich k√∂nnte mir vorstellen, im TdV ein wechselndes Programm zu zeigen (wie bisher). Also dass die St√ľcke ca. alle 1,5 Jahre wechseln. Das Potsdamer-Platz-Theater finde ich einfach zu viel. Und im Schlossparktheater h√§tte ich weiterhin ein kleines Programm gespielt, immer so f√ľr 3-4 Monate, und h√§tte es auch f√ľr Try-Outs verwendet, wie ein Off-Broadway-Theater. Im Schlossparktheater h√§tte man problemlos St√ľcke wie "Die letzten 5 Jahre", "Avenue Q", "Bat Boy" usw. spielen k√∂nnen.

Nun gut, jetzt haben sie den "Tempel" am Potsd. Pl. nun mal am Hacken, dann w√ľrde ich da gro√üe, neue St√ľcke pr√§sentieren statt den Berlinern und den Berlin-Touristen nur "Gammelware" vorzusetzen.

Nutzer ausblenden
Phoenix
Benutzer
11 Beiträge
04.06.07 08:47

Wie bitte?!? Ich dachte gerade, ich lese nicht recht. Gott sei Dank hatte ich keinen Kaffee in der Hand

Meinen die das ernst? Wo Mamma Mia in Stuttgart schon alle paar Tage vor 700-900 Gästen spielt wollen die ernsthaft auch noch ein Mamma Mia Berlin? Demnächst hat es doch nun wirklich jeder schonmal gesehen, irgendwann ist gut.

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
04.06.07 08:48

@ LaBelle
Ja, lt. SE läuft DSudB gut. Ich war jetzt zweimal an einem Samstagaben drin (einmal dirket nach der Premieren im März, einmal im Mai). Beide Male lag die Auslastung bei ca. 35-40 Prozent. Als das Licht im Saal ausging, haben sich die Leute immer verwundert umgedreht und gefragt "Wie, die paar Leute, das ist alles?"

Nutzer ausblenden
LaBelle
Benutzer
660 Beiträge
04.06.07 08:49

Irgendwann kommt es dann noch nach Oberhausen und dann geht es auf Tournee. Dann hätten wir alle Städte in DE durch

Nutzer ausblenden
LaBelle
Benutzer
660 Beiträge
04.06.07 08:55

Ich hoffe wirklich, dass New York ein erfolg wird, denn dann haben wir eine größere Chance, dass die SE mehr eigenproduktionen auf den Markt bringt.
Wenn allerdings New York ein Flop wird, wird die SE die Eigenproduktionen mit sicherheit einstellen.

Nutzer ausblenden
Martina aus Essen
Benutzer
109 Beiträge
04.06.07 09:17

Ich bef√ľrchte nur New York wird Mamma Mia von der Story her sehr √§hneln! Ich glaube, da wandere ich lieber ab und sehe mir lieber Produktionen an Stadttheatern an! Momentan interessiert mich eigentlich nur Wicked in Stuttgart anzusehen, aber da warte ich ab, was man nach der Premiere an Kritiken zu lesen bekommt, ob es sich √ľberhaupt lohnt! Die Preise gerade am Wochenende finde ich bei der SE nicht gerechtfertigt und ich h√§tte mich ge√§rgert, wenn es nicht im Mai das 49 ‚ā¨ Angebot gegeben h√§tte, mehr w√§re mir Mamma Mia in Essen oder auch anderswo nicht wert gewesen! Habe Mamma Mia zum ersten Mal im Colosseum gesehen!

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
04.06.07 09:21

Und ansonsten: Veruscht mal, im Ausland Musical und Urlaub unter einen Hut zu bringen. Holland, Wien, Budapest, Prag und London bieten sich da an.

Nutzer ausblenden
Themen / Die SE tickt aus...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gew√§hr.

   EIN WENIG FARBE

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz f√ľr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D√ľsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M√ľnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl√§ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S√ľd, √Ėsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;