Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Theater ( Nord )Spielplan Schmidtchen Hamburg


Komödie

Komma rein hier!

Ein Kiez-Solo


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Oliver hat als Koberer auf der Reeperbahn den undankbaren Job, Passanten anzusprechen und dazu zu bringen gewisse Etablissements zu besuchen. Was er sich für sein Leben jedoch eigentlich erträumt, wird in diesem musikalischen Solo-Abend mit Torsten Hammann offenbart. Dabei schlüpft Hammann in zahlreiche Rollen und interpretiert - begleitet von Arne Gloe am Akkordeon - Songs von Hans Albers, den Ärzten, Shakira usw.

(Text: mr)

Premiere:17.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So23.07.19:00 Uhr


Komödie

Mamma Macchiato

Muttermilch als Verkaufsschlager


© Stammzellformation
© Stammzellformation
Wer im Berliner "In"-Bezirk Prenzlauer Berg dazu gehören will, der schlürft den leckeren Milchkaffee. In diesem Musical macht eine geheime Zutat das Getränk zum Verkaufsschlager. Eine Show nicht nur für Milchmädchen und -bubis.

(Text: kw)

Premiere:29.11.2010
Rezensierte Vorstellung:06.12.2010


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stammzellformation
Charlottenburger Straße 22
D-13086 Berlin
030 - 92 37 93 77
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stammzellformation Berlin (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

So bitterböse und augenzwinkernd kann Musical sein. Felix Powroslo inszeniert diese rabenschwarze Komödie voller dramaturgischer Überraschungen (Text und Musik: Tom van Hasselt) in minimaler Ausstattung.

06.12.2010

 Termine
Mi25.10.19:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)
Do26.10.20:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)


Biografical

Alma und das Genie

Erst Sex, dann Kunst?


© Hendrik Weber
© Hendrik Weber
Abseits vom kommerziellen Mainstream der Großproduktionen setzt die "Stammzellformation" auf neue, witzige Kammermusicals. Mit "Alma und das Genie" unterstreicht die Truppe dies nachhaltig. Der Abend sprüht vor (Wort-)Witz und musikalischer Vielfalt, die Nini Stadlmann (Alma) und Tom van Hasselt (Almas Genies und Pianist) genial umsetzen. Einziger Wehrmutstropfen: Die vorgestellte, ohne szenische Umsetzung und Tanz auskommende Fassung ist mehr ein musikkabarettistischer Abend als eine ausgereifte Musicalaufführung.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:02.02.2015
Rezensierte Vorstellung:20.02.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stammzellformation
Charlottenburger Straße 22
D-13086 Berlin
030 - 92 37 93 77
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Musik

Besetzung

Dem Duo van Hasselt/Stadlmann ist ein furioser Abend mit viel (Wort-)Witz und beschwingten Melodien gelungen. In der vorgestellten Form allerdings mehr musikalisches Kabarett als Musical.

20.02.2015

 Termine
Fr27.10.20:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)
Sa28.10.20:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: LOVE STORY

   FREILICHTBÜHNE ALTUSRIED: 3 MUSKETIERE

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World