Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Theater ( Nord )Spielplan Volksoper Wien


Klassiker

Der Mann von La Mancha

Was will er bloß von mir?


© Barbara Pálffy/Volksoper
© Barbara Pálffy/Volksoper
50 Jahre nach der Broadway-Premiere 1965 ist das Stück von Mitch Leigh (Musik), Joe Darion (Texte) und Dale Wasserman (Buch) erneut in der Wiener Volksoper zu sehen. Die Hauptrollen verkörpern Volksoperndirektor Robert Meyer ("Hello, Dolly!") und Patricia Nessy ("Sweeney Todd").

(Text: hh)

Premiere:17.10.2015
Showlänge:105 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do21.11.19:00 Uhr
So24.11.18:30 Uhr


Klassiker

Brigadoon

Almost like being in love


Das im März 1947 uraufgeführte Musical von Alan Jay Lerner (Buch und Liedtexte) und Frederick Loewe (Musik) war der erste größere Erfolg des Duos. Die Handlung basiert auf der Erzählung "Germelshausen" von Friedrich Gerstäcker. Die ursprünglich in Deutschland spielende Handlung um ein verwunschenes Dorf wurde aus politischen Gründen nach Schottland verlegt. Die Volksoper zeigt das nur noch selten gespielte Stück als halbszenische Aufführung.

(Text: kw)

Premiere:01.12.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
So01.12.19:00 UhrPremiere
Mi04.12.19:00 Uhr
Mo09.12.19:00 Uhr
Fr13.12.19:00 Uhr


Buch-Adaption

Der Zauberer von Oz

Somewhere over the Rainbow


© Barbara Pálffy/Volksoper
© Barbara Pálffy/Volksoper
Das im englischsprachigen Bereich sehr bekannte Musical basiert auf dem populären Kinderbuch von Lyman Frank Baum aus dem Jahr 1900. Die Volksoper zeigt seit Dezember 2014 die 1987er Version der Royal Shakespeare Company von John Kane und Herbert Stothard. Die Geschichte wurde 1939 mit Judy Garland erfolgreich verfilmt.

(Text: hh)

Premiere:06.12.2014
Showlänge:180 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi18.12.18:00 Uhr
Sa21.12.18:00 Uhr
Do26.12.18:00 Uhr
So29.12.16:30 Uhr
Termine 2020
Fr03.01.2018:00 Uhr
Mi08.01.2018:00 Uhr
Sa11.01.2018:00 Uhr


Klassiker

Gypsy

Together, wherever we go


© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Die Spielzeit 2017/18 startet in der Wiener Volksoper mit "Gypsy" aus dem Jahr 1959. Seit dem mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Revival 2015 in London mit Imelda Staunton wird das Stück um eine ehrgeizige Mutter, die ihre Kinder unbedingt auf die Bühne bringen möchte, wieder häufiger aufgeführt. In Wien ist Maria Happel ("Spatz und Engel") in der Hauptrolle zu sehen.

(Text: hh)

Premiere:10.09.2017
Showlänge:195 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do16.01.2019:00 Uhr
So19.01.2016:30 Uhr
Do23.01.2019:00 Uhr
Mo27.01.2019:00 Uhr
So02.02.2019:00 Uhr
So09.02.2018:00 Uhr
Sa15.02.2019:00 Uhr


Klassiker

My Fair Lady

Es grünt wieder so grün...


© Dimo Dimov / Volksoper Wien
© Dimo Dimov / Volksoper Wien
Der Musicalklassiker "My Fair Lady" von Frederick Loewe (Musik) Alan Jay Lerner (Buch und Texte) steht weiterhin auf dem Spielplan der Wiener Volksoper. Unter der Regie von Robert Herzl bringt Henry Higgins seiner Eliza die Feinheiten der Sprache bei.

(Text: sch/ds)

Premiere:03.04.2008


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(4 Leser)


Ø 1.75 Sterne

 Termine
Mo03.02.2019:00 Uhr
Mo10.02.2011:00 Uhr
So16.02.2016:30 Uhr
Fr21.02.2018:30 Uhr
Di25.02.2019:00 Uhr
Fr28.02.2019:00 Uhr
Mo02.03.2019:00 Uhr
Fr06.03.2019:00 Uhr
Mo09.03.2019:00 Uhr
Di10.03.2011:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Uraufführung

Vivaldi - Die fünfte Jahreszeit

BaRock-Oper


© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
In dieser neuen Form der BaRock-Oper verbindet die Volksoper traditionelle barocke und moderne Pop-Musiken, die gar nicht so weit auseinander liegen. Erzählt wird das aufregende, skandalträchtige und dramatische Leben des "roten Priesters" Antonio Vivaldi, dem Superstar der Barockmusik schlechthin. In der Titelrolle ist Drew Sarich zu erleben.

(Text: Volksoper/hh)

Premiere:03.06.2017
Showlänge:165 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr03.04.2019:00 Uhr
Mo13.04.2018:00 Uhr
Di21.04.2019:00 Uhr
Sa25.04.2019:00 Uhr
So26.04.2019:00 Uhr
Do30.04.2019:00 Uhr
Fr01.05.2019:30 Uhr
Di05.05.2019:00 Uhr
Do07.05.2011:00 Uhr


Klassiker

Kiss me, Kate

Der Widerspenstigen Zähmung


© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Nach 17 Jahren kehrt das oft gespielte Stück von Cole Porter (Musik und Texte) sowie Samuel und Bella Spewack (Buch) an die Volksoper zurück. Die Hauptrollen sind mit Franziska Becker ("Mamma Mia!") als Lilli Vanessi und Andreas Lichtenberger ("Tarzan") als Fred Graham prominent besetzt. Gespielt wird die textliche Neufassung von Peter Lund ("Elternabend").

(Text: hh)

Premiere:27.10.2012
Showlänge:165 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi13.05.2019:00 Uhr
Sa16.05.2018:30 Uhr
Mi20.05.2019:00 Uhr
So24.05.2019:00 Uhr
Fr29.05.2019:00 Uhr
Di02.06.2019:00 Uhr
Mo08.06.2019:00 Uhr
Mi17.06.2019:00 Uhr
Mi24.06.2019:00 Uhr
Di30.06.2019:00 Uhr


Klassiker

Wonderful Town

Warum, verzeih-oh, verließ ich Ohio?


© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Die Produktion der Staatsoperette Dresden funktioniert auch nach Übernahme an die Volksoper, wo 1956 die Deutsche Erstaufführung stattfand, bestens. Das gut aufgelegte Ensemble, Leonard Bernsteins meisterliche Partitur und Roman Hinzes frische Neu-Übersetzung beweisen, dass sich dieses Stück zu lange in einem Dornröschenschlaf befunden hat - auch wenn die Aufführung etwas zu lang geraten ist.

(Text: ig)

Premiere:09.12.2018
Rezensierte Vorstellung:12.01.2019
Showlänge:180 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Zu selten gespielte nostalgische Komödie mit starkem Ensemble. Die Regie hätte beherzt kürzen dürfen, doch das trübt den Spaß nur marginal.

12.01.2019

 Termine
Do11.06.2019:00 Uhr
So14.06.2019:00 Uhr
Fr19.06.2019:00 Uhr
Mo22.06.2019:00 Uhr
Do25.06.2019:00 Uhr
So28.06.2019:00 Uhr


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;