Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Ghost - Das Musical

CD / Cast deutschsprachiger Raum (Original Cast Linz)
 
Dem Landestheater Linz ist ein sehr gelungener Live-Mitschnitt der deutschsprachigen Erstaufführung von "Ghost" gelungen. Hervorragende Darsteller und eine großartig aufspielende Band überzeugen auf ganzer Linie und werden von einer sauberen Abmischung unterstützt.
 
Von Marcel Armlich

Nach der gelungenen Inszenierung des englischen Originals in Frankfurt wagte sich das Linzer Theater an eine deutsche Version von "Ghost", die sich hören lassen kann – was nicht zuletzt der ausgezeichneten Besetzung zu verdanken ist.


In der Hauptrolle des Bankers Sam ist Riccardo Greco zu hören, der eine sehr facettenreiche Darbietung abliefert. Ob verliebt, verzweifelt oder misstrauisch, Greco überzeugt in jeder Situation. An seiner Seite spielt Anaïs Lueken Sams Freundin Molly, die ihre Songs gefühlvoll interpretiert. Zusammen harmonieren sie hervorragend und geben ein glaubhaftes Paar ab. Das gemeinsame "Drei Worte von dir" ist ein bewegender Höhepunkt.

Dem gegenüber steht die überdrehte Schwindlerin Oda Mae Brown, die den toten Sam als einzige wahrnehmen kann. Wie schon in "Natürlich blond" trumpft Ana Milva Gomes auch in dieser Rolle mit ihrer großartigen Stimme auf, so dass es eine Freude ist, ihr besonders in den schnelleren und humorvolleren Songs zuzuhören. Gerade ihre Interpretation von "Kannst du vertrauen?" ist ein echter Anspieltipp. Auch der Rest der Cast (u.a. Peter Lewys Preston und Rob Pelzer) liefert eine gute Leistung ab. Erwähnenswert ist hier "Lass einfach los", in dem Pelzer als Krankenhausgeist gemeinsam mit dem Ensemble Sam klarzumachen versucht, dass er tot ist.


Die große Bandbreite der Partitur von gefühlvollen Balladen über Gospel bis hin zu Rock/Pop wird von der achtköpfigen Band unter der Leitung von Stefan Diederich sehr kraftvoll bedient. Die saubere Abmischung sorgt für einen klaren Sound und gut verständliche Stimmen auch in den Ensemblenummern. Von Ruth Deny und Roman Hinze stammen die deutschen Texte, die sich nah am Original halten und ein Genuss für die Ohren sind. Das Booklet ist schlicht, aber schön gestaltet und beinhaltet alle Songtexte und einige Szenenbilder.

Nicht nur als Erinnerung an einen tollen Theaterabend eignet sich diese Aufnahme. Abwechslungsreiche Melodien, wunderbare Gesangsstimmen und ein sauberer Sound machen sie zu einem wahren Ohrenschmaus.


 
Verwandte Themen:
Produktion: Ghost - Nachricht von Sam (Landestheater Linz)
 

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 
CD kaufen

Ghost - Das Musical
(Original Cast Linz)
 

 
Erscheinungsjahr 2017
Preis ca. 18€


Jetzt online kaufen bei:
amazon.de
 
Share |


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;