Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Jump

CD / Solo (Kevin Tarte)
 
Nach erfolgreicher Live-Zusammenarbeit auf der Bühne haben Kevin Tarte und die Lumberjack Big Band diese hörenswerte Single herausgebracht.
 
Von Marcus C. Leitschuh

Es gibt Aufnahmen, die einen schon beim ersten Hören begeistern und nicht mehr locker lassen. "Jump" ist ein solches Werk, man möchte sagen, kleines Meisterwerk. Nach nur fünf Tracks ist die Maxi zu Ende und man sehnt sich nach mehr, ist enttäuscht über zu wenig Musik, doch beim Neustart sofort wieder in den Bann gezogen.

Was macht "Jump" so unglaublich gut? Diese CD enthält fünf großartige Swing-Klassiker: Schon bei "Feeling Good" springt der Funke über. Es swingt, es stiftet zum Mitsummer und Mitbewegen an, was auch bei "You Are the Sunshine of My Life" nicht abbrechen will. "Jump" und "Save the Last Dance" belegen, wie abwechslungsreich instrumentiert wurde. Fünf Stücke, bei denen man immer wieder überrascht wird.


Am Ende folgt der Sinatra-Kultsong "Let Me Try Again". Die Interpretation lässt nicht kalt und ist ein gutes Beispiel für kluge Arrangements und gelungene Tempiwahl. Sobald der letzte Ton verklungen ist, möchte man sofort wieder neu mit dem Hören beginnen.

Es ist das Zusammenspiel von Tarte und der 18-Mann–starken Lumberjack Bigband. Man hört, dass sich Sänger und Musiker kennen. Sie spielen immer miteinander, wollen sich übertreffen, aber nie den anderen in die Schatten stellen. Zu erwähnen ist außerdem die tontechnische Qualität und Mischung. So kraftvoll und abwechslungsreich, interessant und filigran habe ich lange keine Musical- bzw. Big-Band-CD gehört. Kevin Tarte überzeugt und macht gespannt auf die geplante Longplay-CD und seine Konzerte.

Vielleicht hört sich die Rezension zu überschwänglich an? Wer das meint, hat nur diesen Text gelesen, aber "Jump" noch nicht gehört.


 
 

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


27173
Genial.....

17.11.2008 - Habe die CD von einer Freundin zum Geburtstag gekriegt und ich muß sagen, daß ich erst dachte....hmm..."einer meiner favourits krolocks im bigbandsound...mal sehn" aber die CD ist der absolute Hit. Ich bin restlos begeistert über soviel Musikalität, tollen Songs und einer Band die ich auch mal gern live erleben würde.

Kevin Tarte überzeugt in seiner neuen "Rolle" voll und ganz , er interpretiert die Songs so stimmungsvoll, gefühlvoll und schwungvoll, daß man geneigt ist mittanzen und swingen zu wollen.

Ich finde es allerdings sehr schade, daß es nur ! 5 Songs sind....das ganze macht Lust auf ( viel !) mehr ! Und vorallem würde ich das ganze mal gerne live hören.

cindy (3 Bewertungen, ∅ 4.3 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 
CD kaufen

Jump
(Kevin Tarte)
 

 
Erscheinungsjahr 2008
Preis ca. 7€


Share |


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;