Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Xanadu

CD / Cast international (Broadway)
 
Amüsant-satirische Verneigung vor dem 80er-Jahre Kultfilm mit Kerry Butler, Cheyenne Jackson und Tony Roberts in den Hauptrollen, die sich vor allem wegen ihres hohen Unterhaltungswerts und den durchweg sehr guten Solisten für jede Musical-Sammlung lohnt.
 
Von Christian Heyden

Gleich zu Anfang der CD wird klar, worauf man sich gefasst machen muss: Eine sich selbst nicht ernst nehmende, kleine Broadway-Show, die einen Film und seine damaligen Hauptdarsteller auf liebevolle und respektvolle Weise parodiert. Wenn Kerry Butler in einem Dialog-Part von "I'm Alive" anfängt einen australischen Akzent zu benutzen und ihr Roller-Skater Outfit beschreibt, in dem sie auf der Erde lustwandeln möchte, kann man sich das Schmunzeln nicht verkneifen. Ähnlich übertrieben imitiert sie den Gesangsstil von Olivia Newton-John, was vor allem bei "Suddenly" auffällt, bei dem sie mit Cheyenne Jackson als Sunny einen ebenbürtigen Partner in gesanglich dargestelltem Pathos findet. Dass die beiden dabei auch noch über sehr gute Stimmen verfügen, macht die Sache für den Hörer richtig rund.


Tony Roberts tritt auf Bühne und CD die Nachfolge von Gene Kelly an, der den Danny McGuire im Film spielte. Seine Songs sind nostalgischer und damit eher klassische Broadway-Nummern, die eine gute Abwechslung zu den fetzigeren Discostücken und Balladen sind. Für Humor sorgen Jackie Hoffman und Mary Testa als gehässige Musen und bringen mit "Evil Women" einen der neuen "Xanadu"-Songs. Besonderes Highlight der Aufnahme ist "All over the world", sehr stark u. a. von Cheyenne Jackson interpretiert.


Der typische Klang des Electric Light Orchestra wurde sehr gut für eine Bühnenband umarrangiert und man vermisst kaum den Synthie-Sound des Originals. Einzig beim Titeltrack hat das nicht ganz so sehr funktioniert, schmälert den Hörgenuss aber kaum. Sicher ist "Xanadu" kein intellektuell anspruchsvolles Musical, das viel Wert auf Handlung und Texte legt, aber es macht viel Spaß.



 
 

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


29740
Kult!

03.10.2012 - Diese Show ist absolut witzig und kultig. 80er-Jahre-Trash in Hochform. Da kommt richtig Freude auf und man singt mit. Gleich die Rollschuhe anziehen ...

Benito (10 Bewertungen, ∅ 3.2 Sterne)


24439
Nett, aber nicht herausragend

12.02.2008 - Eine nette Aufnahme, aber nicht mehr.

Simone


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 
CD kaufen

Xanadu
(Broadway)
 

 
Erscheinungsjahr 2007
Preis ca. 20


Share |


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;