Norden Westen Osten SŁden
Termine aus Deutschland÷sterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Das eiskalte Herz

CD / Cast deutschsprachiger Raum (Live Cast 2005)
 
Musicaladaption von Sascha Böddecker mit Liv Eirin Pedersen, Carsten Klages, Uta Schwarzkopf, Alexander Bellinx und Sven Olaf Denkinger.
 
Von Maik Frömmrich

Das M√§rchenmusical von Sascha B√∂ddecker ist als Live-CD ein zweischneidiges Erlebnis. Auf der Habenseite stehen die gelungenen Kompositionen, die mehr Substanz aufweisen, als es f√ľr ein normales Kinder- oder Familienmusical der Fall ist. W√§hrend die Comedynummern der Trolle als Sidekicks bewusst verspielt und beschwingt daherkommen, tragen die Soli und Duette der Hauptpersonen Gerda und Kay sowie der Schneek√∂nigin typische Musicalelemente in sich, die stimmstarke Interpretationen erfordern. Grunds√§tzlich also ein gelungenes neues Musical, das sicherlich noch einige Verbesserungen durchleben k√∂nnte, um im vollen Glanz zu erscheinen. Anspieltipps sind das Duett "Ohne Dich", sowie das Finale des ersten Akts "Wahre Freunde", das als gro√üartige "Kampfansage" von Gerda an die Schneek√∂nigin daherkommt, nur leider viel zu kurz ist. Erg√§nzt wird die musikalische Seite durch passende, nicht zu platte und einfache Songtexte von Corinna Ehm, sowie Szenen- und Dialogtexte von Kristin Weber.

Auf der Sollseite steht in erster Linie die schwache Produktion der CD. Rauschen, Ploppen und sogar einige Tonaussetzer schr√§nken den Gesamteindruck stark ein. Hinzu kommt eine schlechte Abmischung, so dass Ensemblenummern teilweise schr√§g und dissonant klingen. Allerdings bleibt anzumerken, dass diese CD in Eigenregie produziert wurde, kein gro√ües Produktionsbudget zur Verf√ľgung stand und sicherlich eher als Demoaufnahme genutzt werden soll.

Als Gerda spricht Liv Eirin Pedersen mit einem niedlichen Akzent glaubw√ľrdig ihre Rolle, gesanglich klingt sie allerdings oft etwas qu√§kend und sehr angestrengt. Besonders das Finale des ersten Akts m√∂chte man stimmlich sch√∂ner erleben. Carsten Klages als Kay macht seine Sache solide, klingt nur leider stimmlich recht alt. Uta Schwarzkopf ist als Schneek√∂nigin dagegen herausragend. Mit ihrem klassischen Touch verleiht sie ihrem Charakter etwas Unverkennbares, das passt und Spa√ü macht. Alexander Bellinx als Erz√§hler, sowie Sven Olaf Denkinger, Klaus Enger, Marc Schlapp und Vanessa Wilcek als Trolle machen ihre Sache rundum souver√§n. Kathrin Klinkhammer als alte Dame f√§llt durch eine eigent√ľmliche und nicht unbedingt sch√∂ne Stimme auf.

Die CD ist sicherlich nicht die beste Werbung f√ľr ein neues, gelungenes Musical. Eine richtig gute Studioproduktion mit einer starken Cast, ein paar zus√§tzlichen Kompositionen und einer kompletten Instrumentierung - momentan gibt es nur eine Klavierbegleitung - k√∂nnten dem St√ľck weitaus dienlicher sein. Das St√ľck erscheint auch noch eher als H√∂rspiel mit Songs und entspricht weniger einer wirklichen Castaufnahme. Trotzdem kann man mit Spannung der ersten Inszenierung entgegen schauen, denn die √ľberwiegend guten Grundelemente lassen auf eine gute Show hoffen.


 
 

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


9805
Wunderschöne, unglaublichgute CD

31.12.2009 - Ich kann diese CD nur empfehlen, obwohl nat√ľrlich der Live-Auftritt nochmals viiiiiiiel besser war (wie auch immer das gehen mag???).
Eine Geschichte f√ľr Gro√ü und Klein - sie hat mein Herz wie von Magie ge√∂ffnet und in ihren Bann gezogen - wundervoll. Danke, Hannah

Hannah


12653
Absolut hörenswert

31.12.2009 - Ich hab mich schon zur Studio-CD ge√§u√üert ... "live" is nat√ľrlich nochmal was ganz anderes - ich denk mal, es macht hochgradig Sinn, beide Versionen zu haben, zu h√∂ren, zu vergleichen und ... zu lieben ;)

Swen Awiszus


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 
CD kaufen

Das eiskalte Herz
(Live Cast 2005)
 

 
Erscheinungsjahr 2005


Share |


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew√§hr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz f√ľr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D√ľsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M√ľnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl√§ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S√ľd, √Ėsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;