Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Lexikon: Musicals A-Z
Chess
Schach und der kalte Krieg: Ein russischer und ein amerikanischer Schachspieler treten bei einer Schach-WM gegeneinander an. Der Russe gewinnt, beginnt eine Romanze mit der Beraterin und Geliebten des Amerikaners und beantragt Asyl in den USA. Bei der Neuauflage der WM kommt es zu allerlei pers├Ânlichen und politischen Verstrickungen.
1984, zwei Jahre nachdem sich ihre Band ABBA aufgel├Âst hatte, produzierten die Komponisten Benny Anderson und Bj├Ârn Ulvaeus gemeinsam mit Texter Tim Rice ("Evita", "Jesus Christ Superstar") ein erfolgreiches Konzeptalbum von "Chess". Zwei Titel dieses Albums, "One Night in Bangkok" und "I Know Him So Well", feierten dar├╝ber hinaus als Singles gro├če Erfolge in den internationalen Charts.

Zwei Jahre sp├Ąter kam das St├╝ck am Londoner West End erstmals auf die B├╝hne und lief drei Jahre. F├╝r die Broadway-Premiere 1988 wurden entscheidende Handlungsstr├Ąnge umgeschrieben, die Show floppte und schloss bereits nach acht Wochen. Die deutsche ├ťbersetzung von Ulrich Br├ęe und Markus Linder mischt Londoner Urversion und Broadwayfassung.

F├╝r die Auff├╝hrung 2002 in Stockholm wurde das Buch erneut ├╝berarbeitet (von Lars Rudolfsson und Jan Mark). Die Handlung spielt nun komplett binnen einer Woche in Meran, die Figur der Svetlana wird bereits in der ersten Szene eingef├╝hrt und der Russe und der Amerikaner treffen in der entscheidenden Partie aufeinander (im Original war der Amerikaner bei der finalen Partie nur als Berichterstatter dabei). Diese Version wurde in Deutschland im Sommer 2012 bei den Domfestspielen Bad Gandersheim gezeigt. (dv/rj)
Produktion: Chess (Domfestspiele Bad Gandersheim)


ZurŘck
Live und fŘr Zuhause

 muz-Lexikon
Weitere Infos
F├╝r die Auff├╝hrung 2002 in Stockholm wurde das Buch erneut ├╝berarbeitet (von Lars Rudolfsson und Jan Mark). Die Handlung spielt nun komplett binnen einer Woche in Meran, die Figur der Svetlana wird bereits in der ersten Szene eingef├╝hrt und der Russe und der Amerikaner treffen in der entscheidenden Partie aufeinander (im Original war der Amerikaner bei der finalen Partie nur als Berichterstatter dabei). Diese Version wurde in Deutschland im Sommer 2012 bei den Domfestspielen Bad Gandersheim gezeigt.


Das musicalzentrale-Lexikon




3 Musketiere

Alle Nonnen wieder

Anatevka

Baby

Babytalk

Bare

Bat Boy

Bibi Bal├╣

Billy Elliot

Cabaret

Cats

Chess

Crazy for You

Daddy Cool

D├Ąllebach Kari

Das L├Ącheln einer Sommernacht

Das Phantom der Oper

Der geheime Garten

Der Gig

Der Graf von Monte Christo

Der kleine Horrorladen

Der Schuh des Manitu

Der Sturm

Die Schwarzen Br├╝der

Dirty Dancing

Du bist in Ordnung, Charlie Brown

Eine Sommernacht

Elisabeth

Elternabend

Ewigi Liebi

Fame

Fred vom Jupiter

Gaud├ş

Grease

Guys and Dolls

Hair

Hedwig & The Angry Inch

Held M├╝ller

Hello, Dolly!

High School Musical

I Love You, You're Perfect, Now Change

Jekyll & Hyde

Jesus Christ Superstar

La Cage Aux Folles

Mamma Mia!

Mar I Cel

Marie Antoinette

Moses - Die 10 Gebote

Moulin Rouge Story

Mozart Werke Ges.m.b.H.

Mozart!

Nat├╝rlich Blond

Nervensache

Non(n)sens

Oliver!

Pardon My English

Pinkelstadt

Rebecca

Rent

Rocky - Das Musical

Rudolf - Die Aff├Ąre Mayerling

Saturday Night

Show Boat

Spamalot

Strike Up the Band

Sunset Boulevard

Swinging St. Pauli

Tanz der Vampire

Tarzan

The Book of Mormon

The Life

The Producers

The Rocky Horror Show

Tommy

Victor/Victoria

West Side Story

Zum Sterben sch├Ân



© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm÷gliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;