Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Lexikon: Musicals A-Z
Tommy
In der von der Band "The Who" 1967 herausgebrachten Rockoper geht es um den Jungen Tommy, der in frĂŒhester Kindheit einen Mord mit ansehen muss, daraufhin traumatisiert, blind und taub und spĂ€ter noch Opfer eines sexuellen Missbrauches wird. Erst als junger Erwachsener kann er sich aus seinem inneren GefĂ€ngnis befreien, wird als "Pinball Wizard" ein Meister des Flipperspiels, als solcher schließlich guruhaft verehrt. Er spielt nicht nur mit dem Flipper, sondern auch mit seinen AnhĂ€ngern, die ihn fallenlassen, schließlich aber gelĂ€utert und von seinen Traumata befreit in ihre Mitte aufnehmen.
Basierend auf dem The Who Konzeptalbum sowie dem gleichnamigen Film brachte Pete Townsend im Sommer 1992 gemeinsam mit dem bekannten Broadwayautor, -regisseur und -produzenten Des McAnuff am La Jolla Playhouse in San Diego eine BĂŒhnenversion von "The Who's Tommy" auf die BĂŒhne. In leicht verĂ€nderter Version feierte man am 22. April 1993 Premiere am New Yorker Broadway im St. James Theatre.

West End Premiere war am 5. MĂ€rz 1996 im Londoner Shaftesbury Theatre. Hier spielte Kim Wilde die Rolle der Mrs Walker.

Die Deutschland-Premiere in englischer Sprache fand am 28. April 1995 im Offenbacher Musical-Theater Capitol statt.

Das Werk galt aufgrund seiner poetischen und bildreichen Texte lange Zeit fĂŒr unĂŒbersetzbar. Aufgrund des kommerziellen Misserfolgs der englischsprachigen Produktion wurde schließlich doch eine deutsche Fassung produziert, die in der Übersetzung von Anthony Gebler 1999 am Stadttheater LĂŒbeck uraufgefĂŒhrt wurde.

2011 inszenierte Ryan McBride eine völlig neue Version mit stark verÀnderten HandlungsstrÀngen am English Theatre in Frankfurt/Main.
(hn/dbk)


Zurück
Das musicalzentrale-Lexikon




3 Musketiere

Alle Nonnen wieder

Anatevka

Baby

Babytalk

Bare

Bat Boy

Bibi BalĂč

Billy Elliot

Cabaret

Cats

Chess

Crazy for You

Daddy Cool

DĂ€llebach Kari

Das LĂ€cheln einer Sommernacht

Das Phantom der Oper

Der geheime Garten

Der Gig

Der Graf von Monte Christo

Der kleine Horrorladen

Der Schuh des Manitu

Der Sturm

Die Schwarzen BrĂŒder

Dirty Dancing

Du bist in Ordnung, Charlie Brown

Eine Sommernacht

Elisabeth

Elternabend

Ewigi Liebi

Fame

Fred vom Jupiter

GaudĂ­

Grease

Guys and Dolls

Hair

Hedwig & The Angry Inch

Held MĂŒller

Hello, Dolly!

High School Musical

I Love You, You're Perfect, Now Change

Jekyll & Hyde

Jesus Christ Superstar

La Cage Aux Folles

Mamma Mia!

Mar I Cel

Marie Antoinette

Moses - Die 10 Gebote

Moulin Rouge Story

Mozart Werke Ges.m.b.H.

Mozart!

NatĂŒrlich Blond

Nervensache

Non(n)sens

Oliver!

Pardon My English

Pinkelstadt

Rebecca

Rent

Rocky - Das Musical

Rudolf - Die AffÀre Mayerling

Saturday Night

Show Boat

Spamalot

Strike Up the Band

Sunset Boulevard

Swinging St. Pauli

Tanz der Vampire

Tarzan

The Book of Mormon

The Life

The Producers

The Rocky Horror Show

Tommy

Victor/Victoria

West Side Story

Zum Sterben schön



© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz fĂŒr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was lÀuft aktuell in diesen MusicalhÀusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ DĂŒsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ MĂŒnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle SpielplĂ€ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -SĂŒd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;