Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Wie werde ich reich und glücklich?


Kabarett-Revue

Wie werde ich reich und glücklich?

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt


© Semperoper Dresden/Foto: Daniel Koch
© Semperoper Dresden/Foto: Daniel Koch
Liefert diese Kabarett-Revue aus dem Jahr 1930 das Patentrezept, mit dem sich Wohlstand und gute Seelenverfassung erreichen und miteinander vereinen lassen ? Wohl kaum. Allerdings erzählt sie die Geschichte vom Hochstapler Kibis, der in den 1920er Jahren sehr schnell Reichtum und Glück erlangt, dann aber auch ganz tief fällt.

(Text: kw)

Premiere:02.07.2021
Letzte bekannte Aufführung:26.10.2022


Mischa Spolianskys Kabarett-Revue erlebte bei ihrer Uraufführung in der Komödie am Kurfürstendamm im Juni 1930 regelrechte Jubelstürme und wurde unmittelbar danach sogar verfilmt. In der unverstellten Tragikomik ihrer Protagonisten traf der irrwitzige Kursus in zehn Abteilungen um den Aufstieg eines Hochstaplers inmitten der Weltwirtschaftskrise genau ins Schwarze. Bei aller musikalischen Raffinesse scheute sich Spoliansky in seinen Jazz-, Tanz- und Chansoneinlagen nicht vor Unterhaltung. Selbst Richard Strauss ließ es sich nicht nehmen, Spoliansky persönlich zu der gelungenen musikalischen Darbietung und Liedern wie "Erstens kommt es anders" und "Auf Wiedersehn" zu gratulieren. Mit ihrem Stück fangen Felix Joachimson und Spoliansky sowohl das Flair der "Goldenen Zwanziger" als auch das Sentiment der Misere in Zeiten der Krise ein.

(Text: Sächsische Staatsoper)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.






Kreativteam

Musikalische LeitungMax Renne
InszenierungManfred Weiß
BühnenbildOkarina Peter
KostümeTimo Dentler
ChoreografieNatalie Holtom


Besetzung

Das MädchenNathalie Parsa
LisElke Kottmair
KibisAaron Pegram
Präsident RegenMatthias Henneberg
F.D. LohrenzDavid Pichlmaier
MarieMenna Cazel
Pausback
Vermieter
Schneider
Autoverkäufer
N. N.
Die AssistentinBarbara Neundlinger




Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Semperoper Dresden/Foto: Daniel Koch
© Semperoper Dresden/Foto: Daniel Koch
© Semperoper Dresden/Foto: Daniel Koch
© Semperoper Dresden/Foto: Daniel Koch
© Semperoper Dresden/Foto: Daniel Koch
© Semperoper Dresden/Foto: Daniel Koch


Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Semperoper
Theaterplatz 2
D-01067 Dresden
0351-49110
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Wie werde ich reich und glücklich? (Halberstadt)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DIRTY DANCING

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: ROCK OF AGES

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: GHOST

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;