Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Cabaret


Musical-Geschichtsstunde

Cabaret

Willkommen, bienvenue, welcome!


Noch ein Ebb-/Kander-Musical: Nachdem im Sommer 2018 in Steyr "Chicago" über die Bühne ging, wird in der Sommer-Saison 2019 der Musical-Klassiker über das Berlin zwischen den wilden Zwanzigern und dem heraufziehenden Schatten des Faschismus gegeben.

(Text: kw)

Premiere:26.07.2019


Musik von John Kander
Gesangstexte von Fred Ebb
Deutsch von Robert Gilbert

Das Buch stammt von Joe Masteroff, nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood. Das Musical wurde am 20. November 1966 im Broadhurst Theatre in New York City uraufgeführt. Regie führte damals Herold Price, der das Stück auch produzierte. Cabaret lief am Bradhust Theatre in New York von 1966 bis 1969 und gewann 1967 den Tony Award für das beste Musical, den besten Komponisten und Songschreiber, den besten Nebendarsteller in einem Musical, die beste Nebendarstellerin in einem Musical, das beste Bühnendesign, das beste Kostümdesign, die beste Choreographie und die beste Regie eines Musicals. Es wurde 1987 und 1998 erneut aufgeführt.

Die Lieder „Maybe this time“, „Mein Herr“ und Money, Money dagegen wurden nicht für das Musical, sondern erst für die Verfilmung 1972 komponiert. Der Film gewann bei der Oscar-Verleihung 1973 insgesamt acht Oscars. Bei vielen Kritikern gilt es als eines der größten Film-Musicals aller Zeiten. In den Hauptrollen glänzten Liza Minelli, Michael York, Helmut Griem, Fritz Wepper, Marisa Berenson und Joel Grey.

(Text: Veranstalter)






Kreativteam

InszenierungSusanne Sommer
ChoreografieFlorian Hurler
Musikalische LeitungSiegmund Andraschek
BühnenbildGeorg Lindorfer
KostümeCaterina Visconti
Landestheater Salzburg


Besetzung

Sally BowlesRebecca Soumagné
Clifford BradshawBen Connor
Ernst LudwigOliver Liebl
ConciergeMartina Dorak
N. N.



 
Nach der Premiere können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.
 


 Theater / Veranstalter
Musikfestival
Stadtplatz 27
A-4400 Steyr
+43 7252 532290
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Musikfestival Steyr (Adresse siehe oben)

 Weitere Produktionen
 Cabaret (TIPI, Berlin)
 Cabaret (Bremerhaven)
 Cabaret (Dresden)
 Cabaret (Görlitz)
 Cabaret (Hamburg)
 Cabaret (Kaiserslautern)
 Cabaret (Klagenfurt)
 Cabaret (Konstanz)
 Cabaret (London)
 Cabaret (Nordhausen)
 Cabaret (Potsdam)
 Cabaret (Wien)
 Cabaret (Wilhelmshaven)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Berlin kurz vor dem Zweiten Weltkrieg. mehr

Weitere Infos
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben

 Termine
Fr26.07.20:30 UhrPremiere
Schlossgraben Schloss Lamberg (Steyr)
Sa27.07.20:30 Uhr
Schlossgraben Schloss Lamberg (Steyr)
Do01.08.20:30 Uhr
Schlossgraben Schloss Lamberg (Steyr)
Fr02.08.20:30 Uhr
Schlossgraben Schloss Lamberg (Steyr)
Sa03.08.20:30 Uhr
Schlossgraben Schloss Lamberg (Steyr)
Do08.08.20:30 Uhr
Schlossgraben Schloss Lamberg (Steyr)
Fr09.08.20:30 Uhr
Schlossgraben Schloss Lamberg (Steyr)
Sa10.08.20:30 Uhr
Schlossgraben Schloss Lamberg (Steyr)


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;