Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Blues Brothers


Rhythm-and-Blues-Musical

Blues Brothers

Im Namen des Herrn


Das Musical über die Brüder Jack und Elwood Blues wird in Saarbrücken von Matthias Straub inszeniert und ist mit u.a. Stefanie Köhm und Lemuel Pitts prominent besetzt.

(Text: jal)

Premiere:13.01.2018
Letzte bekannte Aufführung:24.06.2018








Kreativteam

Musikalische Leitung Achim Schneider
Inszenierung Matthias Straub
Bühnenbild Till Kuhnert
Kostüme Carola Volles
Choreografie Julia Grunwald
Licht Patrik Hein
Dramaturgie Horst Busch
Musikalische Einstudierung Achim Schneider
Einstudierung Chor Mauro Barbierato


Besetzung

Jake Blues Thorsten Köhler
Elwood Blues Gregor Trakis
Curtis
Ray
Lemuel Pitts
Pinguin
Mrs. Murphy
Bob
Stefanie Köhm
Reverend Cleophus James
Matt "Guitar" Murphy
Musikagent
Ali Berber
Guard 1
Murph
Tucker
McElroy
Finanzbeamter
"Blue Lue" Marini
Philipp Weigand
Tobias Berroth
Guard 2
Trooper Mount
Willie
Maury Sline
Philipp Seidler
Racheengel Christiane Motter
Soulgirl 1 Nina Links
Soulgirl 2 Jennifer Mai
Soulgirl 3 Sue Lehmann



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


Unterwegs im Auftrag des Herren....

22.05.2018 - ..leider mit angezogener Handbremse.

Voranschicken muss man, dass das Saarländische Staatstheater mit der Musical-Adaption des 80er Jahre Kultfilm ein richtigen Zuschauer-Hit auf dem Spielplan hat. Die Vorstellungen sind ausverkauft, die Fans kommen kostümiert und in Partystimmung, das Stück wird in der kommenden Spielzeit erneut gezeigt.

Die Besetzung ist ausgezeichnet und treffend. Torsten Köhler und Gregor Trakis sind ebenso cool und trocken wie ihre Filmvorbilder.
Stefanie Köhm (u.a. als Pinguin) hat ein umwerfendes Comedy Timing.
Die drei Soul Girls geben alles.
Das riesige Ensemble ist vor allem in den großartig choreografierten Showszenen dicht an der Filmvorlage und lässt das Auditorium toben.
Alleine die Sprechpassagen (insbesondere im ersten Akt) sind Regisseur Matthias Straub viel zu langatmig und schwerfällig geraten.
Da zieht sich einiges dann doch recht langsam und humorlos dahin.

Schade, aber fast egal. Denn bei jeder Show-Nummer bebt das Haus und wackelt das Dach.

kevin (146 Bewertungen, ∅ 3.4 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Saarländisches Staatstheater
Schillerplatz 1
D-66111 Saarbrücken
0681/32204
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Blues Brothers (Bremerhaven)
 Blues Brothers (Hannover)
 The Blues Brothers (Landshut)
 Blues Brothers (Meiningen)
 Blues Brothers (Rostock)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;