Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Göttinnen des Pop


Liederabend

Göttinnen des Pop

Ein Liederabend über starke Frauen, Pop und Aktivismus


Das Luzerner Theater zeigt einen Liederabend über die Göttinnen der Pop-Musik und ihre Nachfolgerinnen. Regie führt Julia Wissert. Für die musikalische Leitung ist Muriel Zemp verantwortlich.

(Text: sj)

Premiere:18.01.2018
Letzte bekannte Aufführung:31.03.2018


Februar 2016, ein Stadion: vierzig Frauen betreten die Arena, sie tragen Lederjacken, Black­-Panther­Barettmützen und stellen sich in Formation. Musik setzt ein, Feuerwerk explodiert im Hintergrund. An ihrer Spitze eine Frau mit der Stimme einer Göttin. "Get organi­zed!" Sie singt vom Kampf ihrer Vorfahrinnen um Freiheit, Respekt und Gleichberechtigung. Zehntausende jubeln ihr zu, Popgöttin Beyoncé tritt in der Halbzeitshow des US­-Superbowl auf. Sie hat mit "Lemonade" ein Album herausgebracht, welches Gewalt gegen Minderheiten, Diskriminierung und die Rolle der schwarzen Frau in den USA zum Thema macht. Jetzt nutzt sie die kommerziellste Plattform der Unterhaltungsindustrie, 100 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer an den TV-­Geräten, für ihre Botschaften. Ist das schon Politik oder noch Kommerz? "Es gibt keine Entschuldigung für junge Menschen, nicht zu wissen, wer die Heldinnen waren oder sind", sagte Jazz-­Sängerin Nina Simone, die für die afro­ameri­kanische Bürgerrechtsbewegung selbst zur Heldin wurde. Ein Liederabend über die Göttinnen des Pop und die, die vor und nach ihnen kamen, über die (noch) unbekannten Heldinnen unserer Gegenwart und die Kraft der Musik. Es singen das Ensemble und Frauen aus Luzern, begleitet von Studierenden der Hochschule Luzern.

30 Minuten vor der Aufführung gibt es jeweils eine Einführung ins Stück

(Text: sj/Luzerner Theater)






Kreativteam

InszenierungJulia Wissert
Bühne und KostümeFör Künkel
Musikalische LeitungMuriel Zemp
Dramaturgie Hannes Oppermann


Besetzung

EnsembleSofia Elena Borsani
Anna Rebecca Sehls
Alina Vimbai Strähler
BandSteffi Friis
Jonas Künzli
Dennis Blassnig
Studierende der Hochschule Luzern




Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater
Theaterstrasse 2
CH-6002 Luzern
+41 41 228 14 14
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;