Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Cabaret


Klassiker

Cabaret

Life is a Cabaret!


Urs Alexander Schleiff inszeniert den Kander/Ebb-schen Musical-Klassiker, der auf Christopher Isherwoods autobiografischen "Berlin Stories" basierend die Geschichte eines amerikanischen Schriftstellers und einer britischen Nachtclub-Sängerin im Berlin der frühen 30er Jahre erzählt.

(Text: cl)

Premiere:28.02.2018
Letzte bekannte Aufführung:15.03.2019
Showlänge:160 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Buch von Joe Masteroff
Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John van Druten
und Erzählungen von Christopher Isherwood
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsch von Robert Gilbert
in der Orchesterfassung von Chris Walker



1929 kam der britische Schriftsteller Christopher Isherwood nach Berlin und war fasziniert von der brodelnden Atmosphäre der Stadt. Seine Tagebuchskizzen wurden unter dem Titel: „Goodbye to Berlin“ veröffentlicht und dienten als Vorlage für das Musical „Cabaret“, das 1966 am Broadway in New York uraufgeführt wurde. Die Verfilmung von 1972 mit Liza Minelli in der Rolle der Sally Bowles erhielt acht Oscars und machte die Schauspielerin und Sängerin zum Weltstar. Titel wie „Willkommen“, „Bye, bye, mein lieber Herr“ oder „Life is a Cabaret“ wurden zu Klassikern der Musicalgeschichte.

(Text: Theater)






Kreativteam

Inszenierung Urs Alexander Schleiff
Musikalische Leitung Markus Teichler
Ausstattung Wolfgang Clausnitzer
Choreographie Gesine Ringel


Besetzung

**2018/19**

Conférencier Nick Körber
Clifford Bradshaw Maurice Daniel Ernst
Sally Bowles Anika Lehmann
Ernst Ludwig Nenad Žanic
Fräulein Schneider Marie-Louise von Gottberg
Herr Schultz Udo Prucha
Fräulein Kost Gisa Kümmerling
BdM-Mädchen, Gast Isa Etienne Flaccus
1. Zollbeamter, Max Marvin Thiede
2. Zollbeamter, Matrose, Gast Philipp Adam
Kit-Kat-GirlsBianca Arnold
Aileen Berninger
Jana Burkert
Renja Arlene Dietze
Isa Etienne Flaccus
Elisabeth Gehlert
Dominik Kwetkat
Franzy Roscher
GästePeggy Einfeldt
Thomas Wohlgemuth
Two LadiesJana Burkert
Franzy Roscher
Gorilla-MädchenJana Burkert


Frühere Besetzungen? Hier klicken


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Eduard-von-Winterstein-Theater
Buchholzer Straße 65
D-09456 Annaberg-Buchholz
03733/1407-131
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Cabaret (TIPI, Berlin)
 Cabaret (Bremerhaven)
 Cabaret (Dresden)
 Cabaret (Görlitz)
 Cabaret (Hamburg)
 Cabaret (Kaiserslautern)
 Cabaret (Klagenfurt)
 Cabaret (Konstanz)
 Cabaret (London)
 Cabaret (Nordhausen)
 Cabaret (Potsdam)
 Cabaret (Steyr)
 Cabaret (Wien)
 Cabaret (Wilhelmshaven)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Berlin kurz vor dem Zweiten Weltkrieg. mehr

Weitere Infos
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;