Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )On the Town


Klassiker

On the Town

New York, New York


© Andreas J. Etter
© Andreas J. Etter
Josef E. Köpplinger inszeniert Leonard Bernsteins Werk aus dem Jahr 1944 in St. Gallen. Es handelt von drei Matrosen, die während des 24-stündigen Landgangs in New York nach Spaß und Abenteuern suchen. Mit dabei sind Bettina Mönch, Jörn-Felix Alt, Julia Klotz und Sigrid Hauser.

(Text: hh)

Premiere:09.12.2017


Musik - Leonard Bernstein
Buch und Liedtexte - Betty Comden und Adolph Green
Idee - Jerome Robbins



Verwandte Themen:
News: Programm des Theaters St. Gallen 2017/18 (12.05.2017)



Kreativteam

Musikalische LeitungMichael Brandstätter
Stéphane Fromageot
InszenierungJosef E. Köpplinger
ChoreografieAdam Cooper
BühneRainer Sinell
KostümAlfred Mayerhofer
LichtJosef E. Köpplinger
Andreas Enzler
DramaturgieCaroline Damaschke


Besetzung

GabeyDaniel Prohaska
OzzieJörn-Felix Alt
ChipBoris Pfeifer
Ivy SmithJulia Klotz
HildySigrid Hauser
Claire de LooneBettina Mönch
Pitkin W. BridgeworkAlexander Franzen
Madame DillyDagmar Hellberg
Ensemble-SoloKatharina Lochmann
Joana Henrique
Stefan Bischoff
Peter Neustifter
Evita Komp
Stéphanie Signer
EnsembleChristopher Agius Darmanin
Connor Dowling
Sheila Grant
Nicola Gravante
Joana Henrique
Samuel Tobias Klauser
Michelle Lane
Valerie Luksch
Kirsty Mather
Claus Opitz
Christian Schleinzer
Tanzkompanie des Theaters St.Gallen





Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Andreas J. Etter
© Andreas J. Etter
© Andreas J. Etter
© Andreas J. Etter
© Andreas J. Etter
© Andreas J. Etter

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


Musik naja, Cast und Orchester top

08.01.2018 - Besuchte Vorstellung: 07.01.2018

Lange konnte ich mich nicht überwinden, ein Ticket für dieses Musical zu buchen. Die Musik war einfach nicht nach meinem Geschmack. Da aber St. Gallen fast vor meiner Haustür liegt und mich doch einige Namen der Besetzungsliste zu einem Besuch bewogen, habe ich gestern doch noch spontan besucht.

Die Vorstellung war zu etwa 70% ausgelastet. Was mir auffiel, waren einige Buse mit Besuchern aus dem süddeutschen Raum. Mein Jahrgang war weniger vertreten, eher ziemlich jung und etwas älter.

Mit der Musik werde ich auch nach der Vorstellung nicht warm. Klassischer Broadwaysound eben. Aber kaum ein Ohrwurm, der hängen blieb. Im diesem Musical wird auch nicht bei allen Stücken gesungen, sondern mehrere Male nur getanzt. Was mir sehr gut gefiel, war aber die musikalische Umsetzung durch gut 30 Mann/Frau des St. Galler Sinfonieorchesters. Texte waren in deutsch, Gesang in englisch.

Die Cast machte einen übers Ganze einen sehr guten Job. Die Spielfreude war gross, das Timing bei den Pointen sass. Besonders gefallen haben mir Jörn-Felix Alt als Ozzie, Boris Pfeifer als Chip, Bettina Mönch als Clair de Loone, sowie Dagmar Hellberg in mehreren Rollen. Der Schlussapplaus war trotz der guten Leistung eher bescheiden. Ich denke aber, dass es eher daran lag, dass das Stück im Musicaldschungel ein Stiefmütterchendasein fristet, wenig gespielt wird und nicht massentauglich ist. Dies merkte man auch, dass man grosse Unsicherheit bemerkte, wann man Szenenapplaus geben soll.

Im Grossen und Ganzen trotzdem ein schöner Nachmittag. Nicht ein Musical, dass ich mehrmals sehen muss und wofür ich auch nicht sehr weit fahren würde.

Inszenierung: 4 von 5
Musik: 2.5 von 5
Besetzung: 4.5 von 5
Ausstattung: 3.5 von 5

Gesamt: 3.5 von 5

nummelin3 (11 Bewertungen, ∅ 3.5 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater
Museumstrasse 1
CH-9000 St. Gallen
+41712420606
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mo19.02.19:30 Uhr
Fr02.03.19:30 Uhr
Do22.03.19:30 Uhr
So29.04.19:30 Uhr
Fr04.05.19:30 Uhr
Do10.05.19:30 Uhr
Fr18.05.19:30 Uhr
Mi30.05.19:30 Uhr


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   OFF MUSICAL FRANKFURT: AMERICAN IDIOT

   STAATSTHEATER KASSEL: WEST SIDE STORY

   SOFTWAREBILLIGER.DE

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World