Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Falco - The Spirit Never Dies


80er-Revue

Falco - The Spirit Never Dies

Rock Me Amadeus


Tanz-Reminiszenz an die 80er mit vielen Hits des verstorbenen Österreichers.

(Text: jal)

Premiere:30.09.2017








Kreativteam

Inszenierung, Choreografie Amy Share-Kissiov
Musikalische LeitungFrank Nimsgern
Bühne, KostümeOlga von Wahl
DramaturgiePeter Oppermann


Besetzung

FalcoAlexander Kerbst
(Axel Herrig (am 6.4.)

Hans HölzelJohannes Blattner
MephistoAdrien Ursulet
ManagerIsaac di Natale
JennyAlba Valenciano Lopez
MutterEvi van Wieren
Ensemble Ana Rita dos Santos Brito da Torre
Yvonne Compagnos Martos
Sara Escribano Maenza
Eleonora Pennacchini
Antoine Audras
Stefaan Morrow
Dario Theiler



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


Kraftvoll diffus

18.12.2017 - FALCO-A CYBER SHOW, FALCO MEETS AMADEUS, FALCO-DAS MUSICAL, FALCO MEETS MERCURY: Musicalmäßig musste die österreichische Sängerikone schon für so einiges herhalten.
Nun zeigt das Theater Pforzheim also auch noch FALCO-THE SPIRIT NEVER DIES, das Musical-Ballett.

Die Choreografin Amy-Share Kissiov hat den unterhaltsamen Abend choreografiert und inszeniert.

Schlaglichtartig werden Stationen aus Hans Hölzels Leben visualisiert. Gesprochenen Text gibt es dabei so gut wie keinen und auch das Bühnenbild ist auf ein Minimum reduziert. Musik, Gesang und natürlich Tanz sind das inhaltliche, dramaturgische und emotionale Zentrum des Konzepts.

Das Tanzensemble des Theaters leistet Großartiges. Die Choreografien durch sämtliche nur vorstellbaren Stile werden hochgradig dynamisch, präzise und ausdrucksstark umgesetzt.
Als Solist ragt Johannes Blattner als Hans Hölzel nochmals heraus.
Mit enormer Bühnenpräsenz, tänzerischem Einsatz und auch schauspielerischer Kompetenz lässt er die Zerrissenheit und die Widersprüche des Künstlers körperlich spürbar werden.
Alexander Kerbst lässt als Gesangssolist Falco, die Bühnenpersönlichkeit bis in kleine Gesten täuschend echt auferstehen.

Um die komplexe Persönlichkeit zu portraitieren hat Kissiov auch noch die abgespaltenen Individuen Jeanny und Jack integriert.
Vielleicht war das alles etwas zu viel. Oder vielleicht ist einfach auch das Genre Ballett nicht wirklich dazu geeignet, um komplexe zwischenmenschliche Beziehungsgeflechte und tiefenpsychologische Persönlichkeitsanalysen transparent und verständlich darstellen zu können.

Als musikalischer Leiter wurde niemand anders als Frank Nimsgern verpflichtet. Der Meister ist auch persönlich anwesend und greift in die Saiten. Allerdings kann das Konzept nicht so ganz überzeugen. Das Klangbild wurde auf einen knackigen, rockigen Bandsound komprimiert. Das entspricht kaum dem Bombast-Pop, den hauptsächlich die Boland Brüder, für die bekannten Falco Hymnen kreiert haben.

Am Ende bringt einem der Abend keine wirklich neuen Erkenntnisse über den mythenumrangten Star.
Kurzweilig unterhalten kann er aber allemal.

kevin (144 Bewertungen, ∅ 3.4 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Waisenhausplatz 5
D-75172 Pforzheim
07231/392440
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr14.12.19:30 Uhr


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;