Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Am offenen Herzen


Revue

Am offenen Herzen


Stellen Sie sich vor es ist Silvester, Sie sind krank und obendrein noch Kassenpatient. Dann hoffen Sie bloß, dass Sie nicht in diese Notaufnahme kommen. Nach den „Sekretärinnen“ und den „Männern“ bekommt nun in Franz Wittenbrinks neuen Revuestreich eine weitere Personengruppe ihr Fett weg: die Halbgötter in Weiß.

(Text: Sandra Schipper)

Premiere:07.02.2005
Letzte bekannte Aufführung:29.04.2005


Silvesternacht in der Notaufnahme. Der Chefarzt schwingt Opernarien, der Pfleger liebt die Krankenschwester, die Krankenschwester liebt den Assistenzarzt und der wiederum liebt vor allem sich selbst.

Man nehme ein wenig „Schwester Stefanie“, gieße etwas „Hallo Onkel Doc“ dazu und schmecke mit einer Prise „Emergency Room“ ab. Noch einen gehörigen Schuss „Schwarzwaldklinik“ ins Gebräu geben und dann kräftig schütteln. Serviert wird das ganze in einem Kessel bunter Melodien. Fertig ist der Notaufnahmencocktail. Zum Wohl!

Die Charaktere sind überdreht gezeichnet und klischeebeladen und genau das macht sie so liebenswert. Der alternde Chefarzt ist genauso dabei wie der selbstherrliche Assistenzarzt und der schüchterne Pfleger. Dann wären da noch die männermordende Krankenschwester und ihre Kollegin, die kleine graue Maus. Doch was wäre das Pflegepersonal ohne Patienten? So wartet der Kassenpatient, unermüdlich mit der AOK-Karte winkend, vergeblich auf ärztliche Hilfe, während die Privatpatientin im Pelzmantel sofort umgarnt wird.

Besondere Würze wird dem Stück durch das gewohnt breit gefächerte Liedersortiment von Operette über Schlager bis Popmusik verliehen. Zwar ist die Songauswahl an einigen Stellen nicht sofort nachvollziehbar, kann jedoch aufgrund des sonst stimmigen Arrangements verziehen werden.

Champagner im Organspendekoffer und Patienten auf der Flucht. Franz Wittenbrink scheint wirklich gar nichts heilig zu sein. Doch genau damit trifft er den Nerv des Publikums und das weiß zu keiner Minute, was in der nächsten auf sie zukommt. In einem Moment ist der Witz noch hintergründig und fein, doch schon im nächsten Augenblick trifft er den Zuschauer mit dem Vorschlaghammer. Ein Ausflug in diese Krankenhauswelt ist auf jeden Fall ein kurzweiliges Vergnügen an dessen Ende der Rat steht: „Bleiben sie gesund – alles andere wäre nämlich schlecht!“



(Text: ssc)






Kreativteam

Inszenierung Manfred Langner
Musikalische Leitung Jens-Uwe Fiebig



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


4421
ein klasse Stück!

12.02.2005 - Die Auswahl der Musikstücke ist Geschmackssache, aber ein tolles Ensemble mit viel Power sorgt für glänzende Unterhaltung.

gecko


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Konzertdirektion Landgraf

Tournee
07651/2070
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SWEENEY TODD

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SCHUH DES MANITU

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;