Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Gaudí


Jubiläums-Hommage

Gaudí

Revival zum 10. Geburtstag


Eine Neuinszenierung mit alten Bekannten wie John Cashmore, Renee Knapp, Calvin Hard und den original GAUDI-Tänzern. Choreographie: Kim Duddy.

(Text: theater)

Premiere:16.04.2005
Letzte bekannte Aufführung:27.05.2006


Anlässlich der 10 Jahre zurückliegenden Deutschlandpremiere des Musicals “GAUDI” in Aachen, später dann in Alsdorf und Köln, hat John Cashmore, der von der ersten Stunde an in der Hauptrolle des “Don Parker” zu sehen war, die Initiative ergiffen und “das alte Team” wieder zusammen getrommelt, um Gaudi noch einmal in der Alsdorfer Stadthalle zu präsentieren. Aus einer Veranstaltung wurden ganz schell vier Veranstaltungen.

Die Moderatorin Gracia Lopez präsentiert in ihrem TV Magazin, das den Titel “Gaudi TV” trägt, die ganze Geschichte des Musicals um den Schriftsteller Don Parker (John Cashmore). Live aus Barcelona wird die Geschichte erzählt, während thematisch passend die einzelnen Szenen des Musicals “live on stage” ablaufen.

GAUDI-TV läuft auf einer Videoleinwand, mit Film- und Fotoausschnitten während die Originaldarsteller John Cashmore und Renee Knapp, Calvin Hard, sowie das Tanzensemble live auf der Bühne agieren - eine interaktive und multimediale Show!

Solisten:
John Cashmore
Renee Knapp
Calvin Hard
Kaybee Cashmore
Tänzer:
Paul Stamphel
Simone Verl
Eleonora Talamini
Diana Hamill
Robbie Wörsing
Francesc Abos
Ivo Chundro
Markus Simader
Jurrian Bles
Daniela Foligno
Elke Berges
Meike Zeidler.


(Text: Veranstalter)




Verwandte Themen:
Produktion: Gaudí (Cashproductions Tournee)
News: Doppeltournee von "Gaudí" und "Licence 4 Two" (27.04.2006)
News: "Gaudi" kehrt zurück (06.09.2005)
News: Zusatztermine für Gaudí-Revival (25.04.2005)

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


24 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


5423
Alte Zeiten neu erlebt

31.12.2009 - Gaudi - ein Musical, das hier in Alsdorf immer noch einen besonderen Stellenwert und eine besondere "Verehrung" erfährt. Eine kurze Zeit von 1995 bis 1996, die sich mitsamt seinen Darstellern und Tänzern so eingeprägt hat in Alsdorf wie keine andere Show oder Künstler bisher. Als eingefleischter Gaudi-Fan war ich ein wenig unsicher, was mich erwarten würde und am Ende der Vorstellung sicher, das richtige mit dem Kartenkauf getan zu haben. Die Show - besonders Calvin Hard ( viel besser und viel mehr Ausstrahlung als früher ) und das Tanzensemble - haben mich absolut in ihren Bann gezogen und meinen alten Punkt "Gaudi-Begeisterung" getroffen. Allerdings fehlte mir ein kleiner, leiser Hinweis auf unseren "Mr.Gaudi" Martin Moss, der 2002 verstorben ist. Das war für mich künstlerisch und auch menschlich sehr schade. "Wie schnell man doch vergißt" hieß es in der Uraufführung Alsdorf. Schade, daß dies wohl auch auf das Gaudi-Team der Neuzeit zutrifft. Das war für mich der einzige Wehrmutstropfen an einem tollen Musicalabend.

Gabi


5430
Erinnerungen

31.12.2009 - Eine durch und durch gelungene Inszenierung. Die Erklärung von "Gaudi-TV" Moderatorin Kerstin Brühl zur Geschichte von Antonio Gaudi fand ich sehr ansprechend. So konnte jeder, der "Gaudi" noch nicht gesehen hat einen guten Einstieg finden.
Die Show ließ mich in Erinnerungen schwelgen. Erinnerungen an die alten Shows in Alsdorf, die ich damals unermüdlich und immer wieder besucht habe. Als Gaudi und Cashmore-Fan.
Aber auch mir haben ein paar Worte der Ansprache durch John Cashmore gefehlt und Erinnerungen an Martin Moss. Ein Künstler, der in dieser Rolle unerreicht bleibt. Einen solch charismatischen Darsteller wird es für die Rolle des Mark Winner wohl kaum wieder geben.
Calvin Hard hat mir aber in dieser Rolle auch sehr gut gefallen. Er hat diese anspruchsvolle Aufgabe bravurös gemeistert.
Am besten hat mir an diesem Abend aber die Stimme von Renée Knapp gefallen. Einfach umwerfend.
Ich hoffe sehr, diese tolle Show wieder öfter genießen zu dürfen.

Rita


5451
geniale stimmen

31.12.2009 -

angelika staub


9804
Einfach Klasse

31.12.2009 - Also ich habs gesehen und ich fands einfach nur klasse.
Ich komm bestimmt nochmal!

John und Kerstin macht weiter so!

Michael


9845
Tolle Leistung

31.12.2009 - Ich habe mehrere Aufführungen von Gaudi gesehen. Die neue Inszenierung und Production von John und Kaybee Cashmore ist wesentlich verständlicher und der heutigen Zeit mehr angepasst.Die Rolle der Reporterin ,die wie ein roter Faden durch die Geschichte führt, wird hervorragend von Kaybee Cashmore gespielt. Es ist eine enorme Leistung die gleiche Faszination auf die Bühne zu zaubern mit einem Bruchteil der Mitarbeiter wie vor ca. 10 Jahren. Die Musik bleibt im Ohr und die Stimmen, vor allem von John Cashmore gehen unter die Haut. Ich freue mich schon auf den 27. Mai 06 in der Arena Kreis Düren.

Christa


10161
traumhaft schön, Verzauberung pur,

31.12.2009 - Ich konnte mir nicht vorstellen, dass GAUDI noch besser werden konnte. Auch den Ablauf den Inhalt besser verstehen. Doch die neue Inszenierung mit allen liebenswerten Darstellern ist ein Erlebnis. Doch ein wenig habe ich Martin vermißt. Sorry Calvin. Freue mich auf Düren. Liebe Grüße Ingrid

Ingrid Ostlender


12611
Tolle Show

30.05.2006 - Wir haben die Show nun zum 2. Mal gesehen und sind begeistert. Die Tänzer haben uns zwar diesmal nicht überzeugen können, dafür aber wiedermal Calvin Hard als Marc Winner, der unglaublich present ist.

Recklinghausen


12597
Kein Vergleich zu Alsdorf

29.05.2006 - Die Neuinszenierung war gelungen -dank Gaudi TV ist die Story für Einsteiger viel verständlicher. Schade nur, dass der Sound so miserabel war. Calvin Hard ist blaß, wenn man Martin Moss in dieser Rolle gesehen hat. Auch dass der Puppetmaster in den 2. Akt verlegt wurde ist völlig unverständlich, war es doch immer das Highlight vor und nach der Pause in Alsdorf.

Nunja, meine Familie war begeistert (sie kannten Alsdorf nicht), ich doch eher enttäuscht.

Ein großer Fan


12576
Tolle Inszenierung aber der Klang?

28.05.2006 - Gestern abend durfte auch ich endlich das "neue" Gaudi kennenlernen. Die Inszenierung und die Darsteller waren hervorragend, aber wirklich enttäuscht war ich vom schlechten Klang. Wenn die Musik schon vom Band kommt, so sollte doch zumindestens die Dimension stimmen, denn der "familienfreundliche" Preis ist schon heftig!
Trotzdem: Alles in allem Klasse !

Fan der ersten Stunde


11770
Wie gehabt

05.04.2006 - Größtes Mank an Gaudì war seit jeher, dass die Musik komplett vom Band kommt. Solange man an diesem Konzept festhält wird man nicht in die Liga der ernst zu nehmenden Musicals aufrücken. Dann kann ich doch gleich ins Kino gehen, da stimmt dann wenigstens wieder das Preis-/Leistungsverhältnis.

marianne


9888
Ein geniales Musical

09.01.2006 - Meiner Meinung nach ist GAUDI eines der genialsten Musicals überhaupt. Ich finde es super das es wieder aufgeführt wird. John und Kaybee Cashmore haben hart dafür gearbeitet es wieder auf die Bühne zu bringen, auch die Leistungen von Renee Knapp und Calvin Hard sowie der ganzen restlichen Crew sind nicht zu toppen. ES HAT SICH GELOHNT!

Marina


9829
viel besser als Köln

07.01.2006 - als eingefleischter gaudifan war ich begeistert. besonders calvin hard hat mich begeistert, obwohl die erinnerung an martin moss in dieser rolle ein bißchen wehmut aufkommen ließ.
ich war bis jetzt 2 x in alsdorf, ein 3. x wird sicher folgen.

monika


9773
einfach genial

05.01.2006 - Super gemacht, moderner als in Köln

Trixi


8906
Wunderbar

21.11.2005 - Was für ein gelungener Abend.
Großartig und überragend war Calvin Hard und das Tanzensemble. Congratulaions. Weiter so.

Stuttgart


8764
Klasse Stimmen, tolle Show

13.11.2005 - Ich hatte gestern endlich die Möglichkeit, das Musical mal live zu erleben. Nach sehr kurzen anfänglichen Problemen mit der Tonabmischung war es ein wunderschönes Musical, bei der die Darsteller besonders stimmlich überzeugen konnten, allen voran Calvin Hard als Marc Winner, der ausdrucksstark absolut überzeugte.

Riggie56


5692
Einfach spitze!

04.05.2005 - Die Premiere war wunderbar. Wir haben das Stück sehr genossen. Besonders Calvin Hard und seine faszinierende Austrahlung haben uns beeindruckt.

Berlin


5547
Konserve

26.04.2005 - Weit weg vom Original, Ton und Show einfach enttäuschend!Schade ums Geld!Gerade noch Provinzniveau

Puppetmaster


5495
Wunderbares Revival

22.04.2005 - Wir waren wieder absolut begeistert. Es war eine traumhafte Vorstellung mit traumhaften Stimmen. Vielen Dank. Wir würden uns über weiter Inzenierungen freuen.

FrankL


5449
Genial

18.04.2005 -

schmizz


5443
Sehr gelungen

18.04.2005 - Gaudi habe ich das 1. Mal auf der Bühne gesehen. Ich habe deshalb nicht vergleichen können. Ich war begeistert von dem Stück und seiner Ausstrahlung. So eine Wirkung in einer Stadthalle zu entfalten, da gehört schon einiges Können dazu. Mir haben alle Darsteller und sehr die Tänzer gefallen, mir liegt die Musik und das Stück fand ich verständlich in der Handlung.Absolut sehenswert!
An diesem Abend wurde gemunkelt, das Gaudi auf Tournee gehen soll. Darüber würde ich mich sehr freuen.
Ein besonders Highlight war für mich die Anwesenheit des Komponisten Eric Woolfson's, ein sehr sympathischer Künstler.
ChristineL

ChristineL


5441
Ein gelungenes Revival

18.04.2005 - Auch nach 10 Jahren hat dieses Musical nichts von seinem Zauber verloren, den es schon immer auf mich ausgeübt hat. Es war schön, die Hauptdarsteller von damals wiederzusehen. Ich fand die Show am Samstag sehr gelungen und die Neuerungen passten sich prima in das Konzept ein, ohne den Charakter des Stückes zu verändern.
Hoffentlich gibt es die angekündigte Tournee!

Galgaliel


5420
Besser als in Köln

17.04.2005 - Die Beste Gaudi Inszenierung. Das Buch ist neu und die Story für jeden verständlich. So sollte Gaudi noch oft aufgeführt werden. Eines der besten Stücke überhaupt! Ein Dank an John Cashmore und Kerstin Brühl! Super Leistung!

Mark


5418
Genial

17.04.2005 - Ich bin ein eingefleischter Gaudi-Fan und war von der Show begeistert. Nur die Akustik stimmte leider nicht so und die Tänzer haben etwas nachgelassen. Ansonsten ein MUSS für jeden Gaudi-Fan

Tanzmaus


5416
Gaudi

17.04.2005 - Schöne Erinnerung an das Original, jedoch hat die klangliche und stimmliche Leistung stark nachgelassen. Von John Cashmore und Renee Knapp hatten wir uns mehr versprochen.

Antonio Gaudi


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Stadthalle
Annastrasse 2 - 6
D-52477 Alsdorf
02404/90600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Tickets unter: info@cashproductions.de

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 muz-Lexikon
Handlung
Während der Preisverleihung des Gaudi-Preises für Literatur erweckt der zurückhaltende Schriftsteller und Gewinner der Auszeichnung, Don Parker, die Aufmerksamkeit des Filmproduzenten Marc Winner. mehr

Weitere Infos
Für die Kölner Aufführung wurde der Musical Dome am Rheinufer gebaut. Seine blaue Grundfarbe geht auf die konzeptionelle Farbgestaltung des Musicals zurück, der Teppichboden im Theater zeigt als Muster Gaudì's Sagrada Familia.

 Leserbewertung
(24 Leser)


Ø 4.04 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;