Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )The Toxic Avenger


Comedy

The Toxic Avenger

Big Green Freak


Basierend auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1984 erzählt das Musical mit viel satirischem Augenzwinkern die Geschichte von Melvin Ferd the Third, der in ein Fass mit radioaktivem Abfall gesteckt wird und dort zwar verunstaltet, aber mit Superkräften ausgestattet, heraus kommt... Nach einer ca. vier-wöchigen Spielzeit im Frühjahr 2016 im Southwark Playhouse wird das Stück im Herbst 2017 ins Arts Theatre transferiert.

(Text: mr)

Premiere:26.04.2016


Musik - David Bryan
Texte - Joe DiPietro, David Bryan
Buch - Joe DiPietro





Kreativteam

InszenierungBenji Springer
Musikal. LeitungAlex Beetschen
Licht-DesignNic Farman
ChoreographieLucie Pankhurst


Besetzung

Melvin
Toxie
Mark Anderson
SarahEmma Salvo
MayorNatalie Hope
sowie Oscar Conlon-Morrey
Ché Francis


Frühere Besetzungen? Hier klicken


Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


Die legitime, geniale Tochter von Rocky Horror und Little Shop!

09.10.2017 - Wenn es jemals einen wirklich würdigen Nachfolger in der Tradition von \"The Rocky Horror Show\" und \"Little Shop of Horrors\" gegeben hat, dann ist es dieses vor Pointen nur so strotzende Horror-Rock-Musical.
Basierend auf einem grausam schlechten B-Movie aus der \"Troma\"-Familie wird hier absichtlich kein Genre-Klischee ausgelassen, sowohl was eben das Horror-, als auch das Musical-Genre angeht.
Den ersten großen Lacher erntet die Show tatsächlich bereits 10 Sekunden nach Showbeginn und sie lässt einem dann auch im Verlauf kaum Zeit, einmal Luft zu holen.
Bei Songtiteln wie \"Thank god she\'s blind\" oder \"Evil is hot\" weiß der sich königlich amüsierende Zuschauer, wohin die Reise geht.
Und auch vor dem großen Vorbild \"Rocky Horror\" wird sich im Laufe des Geschehens verbeugt, während andere Klassiker wie \"Wicked\", \"Phantom\" und sogar \"Hamilton\" ihr Fett abkriegen.
Die 5 Darsteller, die, bis auf die beiden Hauptpartien Toxie und Sarah unzählige Ensemblerollen spielen, sind durch die Bank weg hochtalentierte Komödianten und begnadete Rocksänger!
Die einprägsamen Songs aus der Feder von David Bryan (Keyboarder von Bon Jovi und Author des Musicals \"Memphis\") rocken dermaßen die Bude, dass es eine Freude ist.
Nach dem ersten Akt war meine Brille von Lachtränen so verschmiert, dass ich nicht mehr durchschauen konnte.
Ich weiß nicht, ob ich im Theater jemals so gelacht habe, aber in einem Musical sicher nicht.
Für mich die absolute Entdeckung diese Trips! GROSSARTIG !
Uneingeschränkte Empfehlung: HINGEHEN!

AdamPascal (28 Bewertungen, ∅ 4.3 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Arts Theatre
6-7 Great Newport Street
London
+44 (0)870 060 1742
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Di21.11.19:30 Uhr
Mi22.11.19:30 Uhr
Do23.11.19:30 Uhr
Fr24.11.19:30 Uhr
Sa25.11.15:30 Uhr
Sa25.11.19:30 Uhr
So26.11.15:00 Uhr
So26.11.18:30 Uhr
Di28.11.19:30 Uhr
Mi29.11.19:30 Uhr
Do30.11.19:30 Uhr
Fr01.12.19:30 Uhr
Sa02.12.15:30 Uhr
Sa02.12.19:30 Uhr
So03.12.15:00 Uhr
So03.12.18:30 Uhr


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER HOF: RASPUTIN

   ENGLISH THEATRE FRANKFURT

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World