Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Süd )Shows A-Z ( Süd )Premieren ( Süd )King


Crossover

King

Marlowe meets Sting


© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
Elisabethanisches Drama trifft auf moderne Popmusik: Das neue Musical-Projekt der Theaterakademie August Everding in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater kombiniert Christopher Marlowes "Edward II" und die Musik des britischen Pop-Titanen Sting zu einer spannenden Symbiose.

(Text: cl)

Premiere:19.01.2016
Letzte bekannte Aufführung:24.01.2016








Kreativteam

Musikalische Gesamtleitung Christoph Weinhart
Supervision Musik Marianne Larsen
Stepp-Choreographie Heike Schoch
Kostümassistenz Christina Vogel
Komposition Alexander Maschke
Dominik Schuster
Künstlerische Produktionsleitung Matthias Gentzen


Besetzung

Eduard II.Benjamin Oeser
IsabellaTheresa Christahl
MortimerRainer Siegenthaler
Peter Lewys Preston
KentOliver Floris
GavestonFabian Lukas Raup
Eduard III.Matias Lavall
SpencerNoah Wili
LightbornNicolo Soller
EnsembleJohannes Osenberg
Theresa-Sophie Weihmayr
Tobias Stemmer
Robert Lankester
Claudio Gottschalk-Schmitt
Wiebke Isabella Neulist
Laura Pfister
Valentina Inzko Fink
Valerie Luksch
Nicolo Soller
Erste SängerinJulia-Elena Heinrich
Zweite SängerinLisa Rothhardt
SchlagwerkChristina Lehaci
Florian Pfeiffer
SaxophonDavid Reichelt




Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes
© Jean-Marc Turmes

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


30996
Tolles Projekt

20.01.2016 - Mehr Schauspiel als Musical. Marlowes Stück radikal auf das Wesentliche zurückgestutzt. Das Ganze dient wohl in erster Linie dazu, die jungen Studenten schauspielerisch voranzubringen und ihre Möglichkeiten auszuloten. Und das gelingt prächtig. Allen voran Bejamin Osesr als Edward 2. Prächtiger Schauspieler mit einer tollen Bühnenpresenz und ein toller Sänger. Großartig auch Fabian Raup als Gavston. Die Kombination Marlowe/Sting ist spannend. Noch viel spannender ist die Realisierung der Musik und deren Ergänzung durch Studenten der Hochschule für Musik. Tolles Licht. Gelungene tänzerische Umsetzung. Ich bin mit Vorbehalten in diesen Abend gegangen Und nun froh, dass ich mich darauf eingelassen habe.

JürgenE (45 Bewertungen, ∅ 4 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Akademietheater
Prinzregentenplatz 12
D-81675 München
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DER RING

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;