Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Hedwig and the Angry Inch


Rock-Musical

Hedwig and the Angry Inch

Tear Me Down


© Patrick Pfeiffer
© Patrick Pfeiffer
Drag-Queen Hedwig ist mit ihrer Band und ihrem Partner Yitzhak auf Tour durch Nord-Amerika. Sie nimmt das Publikum mit auf eine Achterbahnfahrt durch ihr Leben, das nicht unbedingt wie gewünscht verläuft. Das Stück war kürzlich am Broadway zu sehen, wo es 2014 vier Tony Awards gewann. In der Spielzeit 2016/17 wird das Stück wiederaufgenommen.

(Text: hh)

Premiere:20.11.2015
Letzte bekannte Aufführung:17.06.2017


Musical von John Cameron Mitchell (Buch) und Stephen Trask (Musik und Gesangstexte)
Deutsch von Rüdiger Bering und Wolfgang Böhmer

(Text: Veranstalter)




Verwandte Themen:
News: Erst- und Uraufführungen am Landestheater Linz 2016/17 (11.03.2016)
News: Landestheater Linz stellt Spielplan 2015/16 vor (06.03.2015)



Kreativteam

Musikalische LeitungBela Fischer jr.
RegieJohannes von Matuschka
ChoreografiePhilip Ranson
AusstattungChristoph Rufer
DramaturgieArne Beeker


Besetzung

HedwigRiccardo Greco
YitzhakAriana Schirasi-Fard




Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Patrick Pfeiffer
© Patrick Pfeiffer
© Patrick Pfeiffer
© Patrick Pfeiffer
© Patrick Pfeiffer
© Patrick Pfeiffer

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


Stark

20.12.2015 - Überwiegend ältere Herrschaften im Publikum. Dass kann ja heiter werden!? Würde es auch - aber anders als erwartet. Stimmige Inszenierung.Riccardo Greco stimmlich und schauspielerisch in jeder Sekunde überzeugend. Braucht den Vergeleich mit anderen Größen nicht zu scheuen. Das Publikum anfangs noch etwas zurückhaltend. Aber nach kurzer Zeit hat Greco uns alle um den kleinen Finger gewickelt und spielt mit uns. Was für ein Entertainer! Zum Schluss tobt neben mir ein älteres Ehepaar. Ja diese Vorurteile! Lange Standing Ovation für Greco und alle Beteiligten. 6 Sterne für Riccardo Greco.

JürgenE (35 Bewertungen, ∅ 4 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Am Volksgarten 1
A-4020 Linz
+43 707 611400
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Hedwig & The Angry Inch (Frankfurt am Main)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Die Rock-'n'-Roll-Drag-Queen Hedwig beschreibt neben einigen bizarren Ereignissen ihre Verwandlung vom ostdeutschen Jungen Hänsel in die skurile Kunstfigur Hedwig, der nach einer missglückten Geschlechtsumwandlung nur noch ein "Angry Inch" blieb. mehr

Weitere Infos
Die Uraufführung war am 14. Februar 1998 am Jane Street Theater (Off-Broadway) mit John Cameron Mitchell (Hedwig) und Miriam Shor (Yitzak). 2002 spielten Drew Sarich (Hedwig) und Irina Alex/Vera Bolten (Yitzhak) erstmals die deutsche Übersetzung von Rüdiger Bering und Wolfgang Böhmer.

Share |
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: FRÜHLINGS ERWACHEN

   THEATER ALTENBURG/GERA: SUNSET BOULEVARD

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World