Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )West Side Story


Großstadt-Drama

West Side Story

Romeo und Julia in den New Yorker Slums


Leonard Bernsteins Klassiker um zwei Liebende, deren Zugehörigkeit zu rivalisierenden Jugendbanden eine Katastrophe heraufbeschwört. Frei nach Shakespeares Romeo und Julia.

(Text: cl)

Premiere:18.02.2005
Letzte bekannte Aufführung:03.07.2006


Das 1957 in New York uraufgeführte Musical zählt zu den ganz großen Meisterwerken des Genres. Bernsteins geniale Musik erhebt das Werk in den Rang eines Klassikers, die Suite (Symphonische Tänze) hat darüber hinaus die Konzertsäle erobert, ein Highlight ähnlich Ravels „Bolero“.

In der West Side, einem großen Stadtgebiet von New York, bekämpfen sich zwei Banden jugendlicher Halbstarker. Die Jets sind die Mitglieder einer aus eingesessenn amerikanischen Jugendlichen bestehenden Bande, die Sharks sind eine Gang eingewanderter Puertoricaner. Neben typischen sozialen Problemen der amerikanischen Großstadtjugend spielen bei den mit brutaler Gewalt geführten Auseinandersetzungen vor allem Rassenprobleme eine entscheidende Rolle. Tony gehört zu den Jets, ist aber entschlossen, sich vom Bandenleben zurückzuziehen und ein normales Leben zu führen. Er verliebt sich in Maria, die Schwester Bernardos, des Chefs der puertoricanischen Gang der Sharks. Maria beschwört Tony, die geplante blutige Abrechnung zu verhindern. Tony bemüht sich darum und wird deshalb von Bernardo der Feigheit bezichtigt. Da Tony auf diese Provokation nicht reagiert, greift Riff, der Anführer der Jets, zum Messer, um die Ehre seiner Bande zu verteidigen. Tony will den Kampf zwischen Riff und Bernardo abwenden, wird aber von seinen Freunden zurückgehalten. Riff zögert im tödlichen Stoß, und diese Gelegenheit benutzt Bernardo, seinen Gegner zu erstechen. Rasend vor Wut, stürzt sich Tony auf Bernardo und tötet ihn …

Den Autoren gelang eine Adaption des Shakespeareschen Romeo-und-Julia-Stoffes, die in ihrer Dichte, zeitlosen Modernität und unmittelbaren Wirkung in der Geschichte der Gattung Musical ohne Beispiel ist.

(Text: Theater)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


21 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


8851
schrecklich

31.12.2009 - ich bin fast eineschlafen! dass sagt doch alles!

fuck you


11771
Traurig und Schön!

31.12.2009 - Wir machen grade die West Side Story in der Schule durch und ich finde das Musical ist das bste was ich bisher gesehn habe und ich finde es teilweise traurig was mit dem Tony passiert das er vom Chino erschossen wird, aber mir gefällt das stück sehr! das ist alles was ich dazu sagen kann!

Sheda


11887
Gelungene Premiere

31.12.2009 - Vielen Dank für die gelungene Premiere in Altenburg. Wir hatten das Glück, bereits 1990 in München eine Orginal Bernstein Inzenierung zu sehen - so ist man immer geneigt, die Aufführungen zu vergleichen.
West Side Story, englisch oder deutsch - einstimmige Meinung über die Altenburger Inzenierung
T O L L, Danke und weiter so

Friederike und Thomas Wendt


12069
zum einschlafen

24.04.2006 - ich fand das stück zum einschlafen denn es gab absolut keine Aktion und die effekte waren auch mies außer die variationen mit dem Bühnenbild hat mir gefallen.

vertico


12037
recht nett, aber nicht passend umgesetzt

23.04.2006 -

sweety


12015
nicht in der waag

21.04.2006 - Also, ich begeisterter Musical- Fan (Schülerin) hatte mich auf einen wunderschönen Abend mit Gesang, Tanz u.s.w. vorbreitet. Doch was dann kam, entsprach gar nicht meien Vorstellungen. Die gesprochenen Teile waren überhaupt nicht in der waage zu den musikalischen. Ich ätte mir mehr mehr Gesang und Tanz erhofft. Auch die Schauspieler waren für eine Jugendgang zu "alt".
Eas ich aber besonders lobenswrt fand, war die Bühnenkonstruktion-fantastisch! Auch das Lied "America" hat mich zum mitmachen animiert- also war es ausgesprochen gut!
naja...ich würd ma sagen 70:30....

Hannschn


11755
Gelungene Premiere

04.04.2006 - Am 2.April war nun endlich die Premiere von West Side Story hier in Altenburg. Wirklich klasse. Die beiden Hauptdarsteller (Marion Wilmer und Markus Liske) waren ein tolles Paar und haben wunderbar gesungen. Rund um uns herum haben alle am Ende geweint! Eine Inszenierung die berührt. Ich kann es nur allen empfehlen, sich dieses Stück in Altenburg anzuschauen.

Anne


10579
Toll

04.02.2006 -

sarah


8124
wow

29.09.2005 -

tim


5370
Super gut

13.04.2005 - Meine Freundin und ich sind extra aus Nürnberg angereist und wir wurden nicht entäuscht!
Eine super Sache für Gera und ein unvergesslicher Abend. Weiter so.
Gruss aus Nürnberg

Stefan


5358
nicht zu fassen..

12.04.2005 - da hat gera mal ein super musical mit richtig guten leuten und lässt einen tänzer fast alles kaputt machen mit seinem sprechen! sollte der ein witz sein? lasst den doch nur tanzen.das kann er nämlich gut.

maik


5357
Sehr empfehlenswert.

12.04.2005 - Ein sehr schöner Theaterabend!
Fast wie der Film,sehr gute Sängerinnen(Maria,Anita),der Tony-Darsteller war zu leise.
Gute Tanzszenen und sehr gutes Orchester. Kritik: der Darsteller von Action spricht völlig unverständlich!

Helmut und Elke


5348
Fast alles super!

12.04.2005 - Fast alles war super bei der Show gestern! Wir sind mit 7 Leuten extra aus Erfurt rübergekommen und finden, es hat sich gelohnt.
Die Tänzer waren sehr gut(nicht die erste Szene!).Die Sänger waren alle super genau wie das Orchester.Zum Schluss hat uns die Maria alle zum Weinen gebracht!
Was uns nicht so gefallen hat war das Herumschieben vom Bühnenbild (wie bei einer Laienaufführung)!

Madlen ,Erfurt


5053
Super

22.03.2005 -

T.F.


4919
Einfach super

13.03.2005 - Ich war in der Vorstellung am 7.3. Marion Wilmer als Maria hat mir toll gefallen, sie hat gut gespielt und wunderschön gesungen. Man glaubt ihr das ganz junge temperamentvolle Mädchen sofort.Markus Liske als Tony hat mich auch überzeugt.Die beiden waren ein anrührendes Liebespaar. Auch die Anita, Ruby Rosales, spielt toll, besonders im 2.Akt. Ein bißchen enttäuscht war ich von den Ensembleszenen. Da gab es sprachliche Probleme. Alles in allem aber eine tolle Aufführung, schaut sie Euch an.
Die Apriltermine spielt auch wieder Marion Wilmer, dieses Mal mit Alen Hodzovic als Tony.

jörg


4888
Moo

12.03.2005 - Dieser wunderbare Film den wir in der schule gesehen haben war soooo aufregend und spannend! Deswegen habe ich mir sofort die dvd gekauft, jetzt kann diesen Film immer sehen!

Taschi


4845
Ein tolles Musical für Gera

09.03.2005 - War gestern in der West Side Story, was für ein tolles Musical.Tolles Ensemble, und eine tolle Maria, mit einer Superstimme. Der Tony war gestern nicht so klasse, war aber auch kurzfristig eingesprungen, wie ich dann erfahren habe.

sandra


4807
Einfach genial

07.03.2005 -

Reh


4610
Geht wirklich ans Herz

23.02.2005 - ich habe schon viele Inszenierungen der West Side Story gesehen, Gera muss sich nicht verstecken.
Tolle Gäste hat man mit Ruby Rosales, Matthias Pagani, Marion Wilmer und Alen Hodzovic. Die Vier allein sind es schon wert, sich diese Vorstellung anzuschauen. Ich war jedenfalls total begeistert.

katie


4575
Ich schließe mich an

21.02.2005 - ich kann mich der vorherigen Bewertung nur anschließen. Es lohnt sich auf jedenfall wegen der Hauptdarsteller. Das Esemble ist meiner Meinung nach nicht so überragend.

Martin


4553
Premiere West Side Story 18.2.2005

20.02.2005 - Eine sehens-und hörenswerte Aufführung! Musikalisch ein Meisterstück ,das Ballett des Hauses agierte mit sehr viel Spielfreude. Das Ensemble war gut bis sehr gut.Herausragend war die anrührende Darstellung der MARIA durch Marion Wilmer,die stimmlich wunderbar mit TONY (Alen Hodzovic) harmonierte.
Unser Tipp: unbedingt anschauen, obwohl die WEST SIDE STORY nicht gerade ein modernes Musical ist!

Martin und Evelyn Schneider


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater
Küchengartenallee 2
D-07548 Gera
0365/7736343
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 West Side Story (Bonn)
 West Side Story (Mörbisch)
 West Side Story (Nürnberg)
 West Side Story (Weimar)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Der Amerikaner Tony verliebt sich in die Puertorikanerin Maria. mehr

Weitere Infos
Leonard Bernsteins moderne Adaption der Romeo-und-Julia-Geschichte mit Texten von Stephen Sondheim ist eines der bekanntesten Musicals überhaupt. Die Uraufführung fand am 26. September 1957 im Winter Garden Theatre in New York statt. Die Verfilmung des Musicals aus dem Jahr 1961 wurde mit zehn Oscars honoriert. 1968 wurde das Musical in der Wiener Volksoper zum ersten Mal in deutscher Sprache gezeigt. Die deutsche Fassung stammt von Max Colpet und Walter Brandin.

 Leserbewertung
(21 Leser)


Ø 3.86 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: BERLIN, BERLIN

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: FLASHDANCE

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;