Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )West Side Story


Klassiker

West Side Story

Romeo und Julia in New York


© Ida Zenna
© Ida Zenna
Bernsteins "Romeo und Julia"-Adaption über zwei rivalisierende Straßengangs im New York City der 1950er Jahre. Inszeniert von Mario Schröder.

(Text: cl)

Premiere:20.06.2015
Letzte bekannte Aufführung:21.05.2018


Nach einer Idee von Jerome Robbins
Buch von Arthur Laurents, Musik von Leonard Bernstein, Gesangstexte von Stephen Sondheim
Deutsche Fassung der Dialoge von Frank Thannhäuser und Nico Rabenald
Die Uraufführung wurde inszeniert und choreografiert von Jerome Robbins
Original Broadway Produktion von Robert E. Griffith und Harold S. Prince nach Übereinkunft mit Roger L. Stevens
Deutsche Dialoge. Songtexte in Originalsprache mit deutschen Übertiteln

(Text: Theater)






Kreativteam

Musiklalische LeitungUlf Schirmer
Christoph Gedschold
Regie, ChoreografieMario Schröder
Bühne, Kostüme, VideoAndreas Auerbach
Paul Zoller


Besetzung

=2017/2018-=

Tony Christian Alexander Müller
Maria Myrthes Monteiro
Anna Preckeler
Bernardo Rupert Markthaler
Anita Erdmuthe Kriener
Riff Andreas Wolfram
Chino Illia Bukharov
Anybodys Laura Costa Chaud
A Girl Anna Preckeler
Action Tom Schimon
A-Rab Oliver Aagaard-Williams
Baby John Andreas Langsch
Snowboy Nikolaus Tudorin
Dig Deal Joshua Swain
Diesel Oliver Preiß
Gee-Tar Piran Scott
Mouthpiece Bjarte Emil Wedervang Bruland
Pepe Kiyonobu Negishi
Indio Ronan Dos Santos Clemente
Luis Enea Bakiu
Anxius Jonathan Augereau
Nibbles Robert Bruist
Juano Bogdan Muresan
Rosalia Meimouna Coffi
Consuela Sampaguita Mönck
Francisca Jane-Lynn Steinbrunn
Graziella Amelia Waller
Velma Stéphanie Szitva-Gerbal
Doc Eduard Burza
Shrank Cusch Jung
Krupke Hans-Georg Pachmann
Glad Hand Loris Kubeng


Frühere Besetzungen? Hier klicken



Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Ida Zenna
© Ida Zenna
© Ida Zenna
© Ida Zenna
© Ida Zenna
© Ida Zenna

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


Cool! Mal anders. Abet sehr sehenswert!

10.09.2015 - Ich denke "cool" würde ich diese Aufführung bezeichnen, die ich im Sommer 2 mal besucht habe. Immer ausverkauft. Die Maria (Myrtes Montairo) und Tony (Carsten Lepper) sind schlichtweg ein Traumpaar.
Ihr gemeinsames Tonight und Tonys Maria liess mir Gänsehaut zurück. Echt schön gesungen. Auch schauspielerisch fehlt an nichts. Man schluchzt am Ende nur nocj. Die Inszenierung an sich ist sehr tanzlastig und ich verstehe die Inszenierung auch nicht immer, möchte aber meinem Vorredner nur in einem Punkt recht geben: Micky Maus und so haben nichts darin verloren. Das mir die Tänzer oder Sänger zu alt vorkamen kann ich nicht bestätigen. Riff (Rupert Marktaler) und Bernardo (Andreas Wolfram) mögen gegen ihren Typ besetzt sein aber in Zeiten von multi-kulti und Flüchtlingsdebatten passt es geradezu perfekt. Ein Stern Abzug für die zu vielen Tanzeinlagen. Vier Sterne für die Solisten!

musicalman (5 Bewertungen, ∅ 3.6 Sterne)


Schwach inszeniert, teils fehlbesetzt, wundervolle Myrthes Monteiro

09.09.2015 - Als jemand, der West Side Story, v.a. die Musik, die Geschichte und den wundervollen Film, liebt, war ich bei meinem Besuch ziemlich enttäuscht.

Die Inszenierung ist schwach; man hat das Gefühl dass der Regisseur nicht wirklich viel von Schauspielregie versteht. Das Auftauchen von Figuren wie Mickey Mouse und Spiderman während der "America"-Szene erschien mir nicht nur so sinnlos, sondern total unpassend und unwitzig, genauso die hin und wieder auftauschenden Clowns. Sollte sicher innovativ und "hip" sein, wirkte aber nur peinlich.

Von der Choreo hatte ich mir anfangs viel erhofft, das ich den Prolog ganz gut gemacht fand, das Niveau sank danach aber rapide. "America" und das "Dream Ballet" fand ich sehr übel anzusehen.

Viele der Hauptdarsteller fand ich u.a. wegen ihres Alters fehlbesetzt und manche Stimmen wirkten auf mich eher unangenehm.
Eine große Ausnahme stellte Myrthes Monteiro als Maria da. Sie war eindeutig mein Highlight des Abends.

Schade, dass ein Haus wie die Oper Leipzig, so etwas auf die Bühne bringt. Ich hätte mir an sehr vielen Stellen bessere dramaturgische Arbeit und vor allem passende Choreographien gewünscht. Zu schade, dass die Originalinszenierung von Jerome Robbins nicht mehr aufgeführt wird.

mortifer (erste Bewertung)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Oper
Augustusplatz 12
D-04109 Leipzig
0341/1261261
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 West Side Story (Berlin)
 West Side Story (Innsbruck)
 West Side Story (Kassel)
 West Side Story (Klingenberg am Main)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Der Amerikaner Tony verliebt sich in die Puertorikanerin Maria. mehr

Weitere Infos
Leonard Bernsteins moderne Adaption der Romeo-und-Julia-Geschichte mit Texten von Stephen Sondheim ist eines der bekanntesten Musicals überhaupt. Die Uraufführung fand am 26. September 1957 im Winter Garden Theatre in New York statt. Die Verfilmung des Musicals aus dem Jahr 1961 wurde mit zehn Oscars honoriert. 1968 wurde das Musical in der Wiener Volksoper zum ersten Mal in deutscher Sprache gezeigt. Die deutsche Fassung stammt von Max Colpet und Walter Brandin.

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   2ENTERTAIN: FLASHDANCE

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;