Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Ubu, König


Musikalisches Spektakel

Ubu, König

Mit aller Macht nach oben


© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
Die deutsche genre-übergreifende Band "Mardi Gras.bb" hat Musik geschrieben, mit der das 1896 uraufgeführte Theaterstück "König Ubu" des Franzosen Alfred Jarry, das die Machtgier und Tyrannei der herrschenden Schicht ins Groteske zieht, in ein Musiktheaterstück verwandelt werden soll.

(Text: mr)

Premiere:12.01.2013
Letzte bekannte Aufführung:02.03.2013


Spontan wie ein Kleinkind fasst Ubu einen kühnen Plan: Er will nach oben! Nur dumm, dass gerade weit und breit kein Thron frei ist. Angestachelt von seiner Frau beschließt er, den amtierenden König von Polen (also ganz weit weg!) zu massakrieren. Einmal an der Macht erweist er sich als tüchtiger Tyrann. Er lässt den Adel abservieren und verlangt die aberwitzigsten Steuern, um seinen Besitz ins Unermessliche zu steigern. Der Sohn des ermordeten Königs schwört Rache. Ubu muss nach „Meinungsverschiedenheiten“ mit dem russischen Zaren nach Frankreich fliehen und fängt dort sein Leben noch einmal ganz von vorne an: Er will nach unten! Mit der gleichen trotzigen Dickköpfigkeit, die er zuvor auf seinem Weg zur Macht gezeigt hat, zwingt Ubu nun die Menschen, ihn als Knecht zu akzeptieren.

Die energiegeladenen Songs von Mardi Gras.bb passen kongenial zu Jarrys komisch-grausamen Texten, die 1896 für ein Erdbeben in der Theaterwelt sorgten und wegweisend waren für das moderne Theater.

Ubu und seine „Mitspieler“ singen diese neu geschaffenen Lieder begleitet von einer Live-Band und lassen ein skurril-witziges Theaterspektakel für unsere Zeit entstehen.

Regie: Ingo Putz
Musikalische Leitung: Udo Becker
Bühne & Kostüme: Steffen Lebjedzinski


Besetzung:
Vater Ubu: Christoph Sommer
Mutter Ubu, General Rensky: Felix Frederik Frenken
Bordure, Bär, Gefreiter Weichpisser: Robert Oschmann
Keil, 1. Verschwörer u.a.: Cino Djavid
Sparren, 2. Verschwörer u.a.: André Lassen
Bote (=Kerkermeister), Garde des Königs u.a.: Jarno Stiddien
Wenzel, Zar u.a.: Thomas Marx
Bugrelas, 3. Adeliger u.a.: Holger Spengler

(Text: Landesbühne Nord)






Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Landesbühne Nord
Virchowstrasse 42-44
D-26382 Wilhelmshaven
04421/940115
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;