Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )The Rocky Horror Show


Klassiker

The Rocky Horror Show

Let's Do the Time Warp Again


Open-Air-Aufführung des schrägen Kult-Grusicals von Richard O'Brien, inszeniert von Tamara Korber und Ingolf Huhn auf der Naturbühne Greifensteine.

(Text: cl)

Letzte bekannte Aufführung:23.08.2013


Inszenierung: Tamara Korber und Ingolf Huhn
Musikalische Leitung: Rudolf Hild
Ausstattung: Robert Schrag
Choreographie: Sigrun Kressmann
Chöre: Uwe Hanke


Erzähler: Udo Prucha
Brad Majors: Christian Härtig
Janet Weiss: Helene Aderhold
Riff-Raff: Maximilian Nowka
Magenta: Maria Richter
Columbia: Gisa Kümmerling
Eddie: Nenad Zanic
Rocky Horror: Dennis Pfuhl
Frank'n' Furter: Sven Zinkan
Dr. Evrett Scott: Nenad Žaniæ

(Text: Theater)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


30051
super Atmosphäre

06.07.2013 - Habe mich nun doch breitschlagen lassen, mir die Rocky Horror Picture Show auf den Greifensteinen vom Eduard von Winterstein Theater Annaberg-B. anzuschauen. Es war ein sehr unterhaltsamer Abend. Man musste einfach mitmachen und aufstehen. Was im ersten Teil wahnsinnig toll, lustig und richtig schön begonnen hatte, konnte die Inszenierung leider nicht bis zum Schluss durchhalten. Es war aber auch im 2. Teil richtig gut. Wer das Musical auch von großen Häusern kennt weiß aber, dass das ganz normal ist in diesem Stück. Bühnenbild, Bühnenpräsenz, Lichteffekte sowie das Einbeziehen des Publikums waren sehr gelungen. Die Greifensteine sind dafür super gemacht. Da ich meine Karriere in Annaberg am Theater begonnen habe, weiß ich welche Probleme sie haben. Ihr habt das gut gemeistert! Dafür dass es keine ausgebildeten Sänger, sondern Schauspieler sind in den Hauptrollen, ward ihr einfach Spitze! Sven Zinkan war der Hammer als Frank! Ein Mann der fast 2 Stunden in High Heels und Strapse tanzt,singt, läuft, springt und rennt(und darin noch besser aussieht als so manche Frau) sieht man nicht oft! Sein Gesang war sehr gut. Davon kann sich der weibliche Damenchor(also quasi prof. Sängerinnen) eine riesen Scheibe abschneiden! Hr. Zinkan kann ihnen bestimmt einen guten Gesangslehrer empfehlen! Alles in allem war es ein super schöner Abend! Würde wieder hingehen! Schaut's euch an, da hat Annaberg was tolles geschaffen! BRAVO

Surila (erste Bewertung)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Eduard-von-Winterstein-Theater
Buchholzer Straße 65
D-09456 Annaberg-Buchholz
03733/1407-131
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 The Rocky Horror Show (Dresden)
 The Rocky Horror Show (Erfurt)
 The Rocky Horror Show (Köln)
 The Rocky Horror Show (Marburg)
 The Rocky Horror Show (Salzburg)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Nach einer Reifenpanne landet das prüde Pärchen Brad Majors und Janet Weiss auf dem Schloss des exzentrischen Wissenschaftlers Dr. mehr

Weitere Infos
(Im Lexikon findet sich neben weiteren Infos auch ein Mitmach-Guide mit allen wichtigen Mitbringseln zur Show)

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;