Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Mütter


Revue

Mütter

Papa was a Rolling Stone


Franz Wittenbrink, der mit seinen Liederabenden wie "Sekretärinnen" oder "Männer" von Hamburg bis Konstanz Erfolg hatte, umspielt in seinem neuesten Abend ebenso musikalisch wie unterhaltsam ein Thema, das uns alle angeht: Mütter!

(Text: Theater)

Letzte bekannte Aufführung:25.03.2006


Mütter auf dem Kinderspielplatz. Dort treffen sie sich - die Alleinerziehende, die Berufstätige, die Übermutti, die Schwangere oder auch die Großmutter und wachen über ihre Sprösslinge, alles Jungs. Mal gerührt, mal genervt, mal gelangweilt betrachten sie das Treiben der (nicht immer) "lieben Kleinen". Zündstoff genug?
Bei Wittenbrink bietet diese Situation Zündstoff für ein musikalisches Feuerwerk der ganz besonderen Art. Denn diese Mütter und ihre Söhne reden nicht: sie singen! Von der Schnulze bis zum Rock-Titel weiß Wittenbrink alles mit einem Augenzwinkern umzumünzen auf das Leben, die Liebe und die Sorgen dieser "Muttis". Da sind die Jungs "Born to be wild", eine Mutter seufzt mit den Beatles "I'm so tired", eine andere empfiehlt als ultimatives Erziehungsmittel "Ein paar Schläge in die Fresse". Oder sie seufzen gemeinsam: "Freundinnen müsste man sein, dann könnte man über alles reden - über jeden..." Und Papa? Na klar: "Papa was a Rolling Stone"!
Bekannte Lieder, gemischte Gefühle - Franz Wittenbrink spielt mit MÜTTER gekonnt auf der Klaviatur der großen und kleinen Gefühle großer und kleiner Menschen. Dieser Liederabend ist ein Unterhaltungsabend der besonderer Art.
INSZENIERUNG: Thomas Goritzki
MUSIKALISCHE LEITUNG: Ralf Schurbohm
BÜHNE: Monika Gora
KOSTÜME: Eva Maria Huke
DRAMATURGIE: Konstanze Wolgast
REGIEASSISTENZ UND AUFFÜHRUNGSSPIELLEITUNG: Katarina Kokstein
Mit Steffi Harrer (Esther), Kathrin Reinhard (Daniela), Anne Cathrin Buhtz (Marion), Zazie de Paris (Großmutter), Ulrike Requadt (Julia), Nientje Schwabe (Die Schwangere), Werner Galas (Michael), Tobias Maehler (Heinz), Clemens Giebel (Martin), Klaus Lembke (Peter).

(Text: Theater)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


8 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


2527
für jeden was!

31.12.2009 - dieses stück muss man gesehen haben. es ist für jeden etwas, ob groß ob klein, jeder hat was zu lachen und zu weinen. ich selber bin kein großer fan von theaterstücken in denen nur gesungen wird, aber dieses könnte bzw. werde ich mir immer wieder angucken!

detrine


2856
Show und Regie sind peinlich zusammengefummelt! Darsteller gut.

31.12.2009 - Die verantwortlichen Personen hätten sich nur ein paar Gedanken mehr machen sollen, und man hätte mit diesem wertvollen Song-Potential und dem akzeptablen Thema eine gute Show machen können, die nicht so holpert und nicht so peinlich ist. Gott sei Dank gibt es da immer wieder so tolle Darsteller wie z. B. Clemens Giebel oder Steffi Garrer, die mit ihren persönlichen Qualitäten unvorteilhafte Ummünzung und schlechte Platzierung der Songs wet machen können. Wenn man es gut meint, kann man seine Lippen noch zu einem "Interessant!" vergewaltigen, aber wenn man kritisch ist, dann sieht man, daß abgesehen von eine paar geschickten Handgriffen das meiste erzwungen und deplatziert wirkt.

Bodo


3556
einfach lustig!

31.12.2009 - ich fand das stück wirklich super. ich denke, dass es nicht mit anderen stücken zu vergleichen ist, aber das stück ist perfekt für einen netten, schwungvollen abend :-P lg stuffz!

stuffz


7429
4 Sterne (sehr empfehlenswert)

16.08.2005 -

besucher


5302
musikalisch geniales pocketformat

09.04.2005 - genial kleines begleitbandsetting, von wittenbrink perfekt gesetzt, von den Musikern gründlich und musikantisch zusammen mit den engagiert und durchaus mitreißenden, singenden Akteuren umgesetzt

yazz


2843
Ein netter Abend

26.10.2004 -

Marianna


2794
Wenn möglich: unbedingt ansehen!

24.10.2004 - Ich hätte mich geärgert, wenn ich dieses Stück verpasst hätte. Einfach klasse!

Tippse


2376
Für Wittenbrink-Fans unerlässlich!

29.08.2004 -

Jo


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Am Theater
D-38100 Braunschweig
+49 531 1234567
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Spielstätte:
Kleines Haus

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(8 Leser)


Ø 4.00 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;