Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Sweet Charity


Klassiker

Sweet Charity

Hey big spender, spend a little time with me!


Die Geschichte vom Leben des New Yorker Showgirls Charity Hope Valentine, ihren großen Hoffnungen und bitteren Enttäuschungen, zur Musik von Cy Coleman. Federico Fellinis Film "Die Nächte der Cabiria" bildet die Vorlage für das Musical, das unter der Regie von Bob Fosse 1966 am Broadway uraufgeführt wurde. In den Hauptrollen: Sandrine Guiraud und Thomas Christ.

(Text: Theater / cl)

Premiere:17.09.2011
Letzte bekannte Aufführung:16.05.2012


Musikalische Leitung Tobias Engeli
Regie Frank Alva Buecheler
Bühne/Video Robert Pflanz
Kostüme Hannelore Nennecke
Choreografie Thomas Hartmann
Chorleitung Friedemann Schulz
Dramaturgie Stefan Bausch

Charity Sandrine Guiraud
Oscar/Vittorio Thomas Christ
Daddy Brubeck Martin Scheepers
Hermann Michael Simmen
Ursala Uta Simone
Nickie Manja Ilgen
Helene Iris Gerstenberg





Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Vogtlandtheater
Theaterplatz
D-08523 Plauen
+ 49 3741/28134847
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Sweet Charity (Hof)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DIRTY DANCING

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: ROCK OF AGES

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: GHOST

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;