Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Familienbande


Revue

Familienbande

Ein musikalischer Abend unter Verwandten


Liederabend aus der Feder von Franz Wittenbrink im Zusammenarbeit mit dem Autoren Lutz Hübner über kleine Geheimnisse und Streitigkeiten, die eine harmonische Familienfeier aus dem Ruder laufen lassen.

(Text: cl)

Premiere:23.10.2011
Letzte bekannte Aufführung:07.04.2012


Der kleine Festsaal eines Landgasthofes in der Provinz, eine Flügeltür zum großen Festsaal, in dem eine Familienfeier stattfindet. Zu Großvaters 80. Geburtstag sind sie alle zusammengekommen, um harmonisch den Festtag zu begehen. Doch wie soll das gut gehen bei einer Großfamilie, die wie jede vernünftige Sippe einige Leichen im Keller hat?
Sohn Albert hat sich finanziell übernommen – sein alter Herr darf es nicht wissen. Und der Rest der Mischpoke schon gar nicht. Seinem Bruder kann er geliehenes Geld nicht zurückzahlen. Geschwister und Schwägerinnen und Schwager können sich nicht riechen, die Cousins und Cousinen öden sich an. Der Alkohol löst die Zungen und befeuert die schwelenden Familienbrände. Und so läuft die harmonische Zusammenkunft auf das absurdeste aus dem Ruder – mit niemandem streitet es sich so schön wie mit der buckligen Verwandtschaft! Eigentlich hasst man sie ja, diese Anlässe. Aber Hauptsache, Opa freut sich.
Zum ersten Mal arbeiten für „Familienbande“ der Musiker und Regisseur Franz Wittenbrink und der Autor Lutz Hübner zusammen, der den szenischen Entwurf für diesen Liederabend schrieb und die Figuren erfand. Hübner, der zu den meistgespielten deutschen Dramatikern zählt, ist dem Dresdner Publikum vor allem bekannt durch die Abende „Frau Müller muss weg“ und „Die Firma dankt“.


Bertha (76): Helga Werner
Johanna (45), Tochter von Bertha, alleinerziehende, Yogalehrerin: Susanne Jansen
Helena (16), Tochter von Johanna: Ines Marie Westernströer
Inge (46), Schwägerin von Johanna, Hausfrau: Rosa Enskat
Nele (17), Tochter von Inge: Annett Krause
Albert (41), Berthas jüngster Sohn, Börsenspekulant: Philipp Otto
Polly (15), Tochter von Albert: Picco von Groote
Johnny (18), der Sohn des Pächters: Felix Räuber
Joseph (80) der Jubliar: Philipp Otto

und
am Piano: Franz Wittenbrink
am Piano alternierend: Hans-Richard Ludewig
Musiker: Peter Pichler

Regie und musikalische Leitung: Franz Wittenbrink
Bühne: Christoph Schubiger
Kostüm: Nini von Selzam
Dramaturgie: Robert Koall
Musikalische Einstudierung: Hans-Richard Ludewig





Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Staatsschauspiel
Theaterstraße 2
D-01067 Dresden
0351/4913555
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: BERLIN, BERLIN

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: FLASHDANCE

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;