Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Der Watzmann ruft!


Rustikal

Der Watzmann ruft!

Hollaröhdulliöh!


Das Alpendrama "Der Watzmann ruft" gilt als erste gemeinsame Arbeit der Jugendfreunde Manfred Tauchen, Wolfgang Ambros und Joesi Prokopetz und beschreibt das ewige Gerufen-Sein der Männer - vom bösen Berg "Watzmann" - die aus Imponiersucht unbedingt "auffi" wollen und dafür oft ihr Leben lassen müssen.

(Text: Veranstalter)

Premiere:21.07.2011
Letzte bekannte Aufführung:13.08.2011


Die nicht ganz ernst gemeinte Geschichte beschreibt das Schicksal eines Bergbauern, die seines Sohnes, sowie seiner Knechte und Mägde. Auf den Menschen lastet eine "unheimliche, nicht greifbare Furcht" vor dem Berg (Watzmann), der sie fortwährend lockt ihn zu besteigen – fast so "als ob er sie manchmal rufen würde". Doch wer der Verlockung erliegt, läuft Gefahr sein Leben zu riskieren, denn "der Berg, der kennt koa Einsehn nit".

Auch der Sohn des Bauern (der "Bua") vernimmt den Ruf des Berges. Zusätzlich trifft er die Gailtalerin, die ihm sexuelle Versprechungen macht, sollte er den Berg für sie bezwingen. Und so kommt es, dass der Sohn "auffi" geht und dabei abstürzt.

Die Albumversion endet damit, dass der Vater einen Monat nach dem Unfall die Stimme seines toten Kindes hört, die ihn dazu bringt ebenfalls den Berg Watzmann zu besteigen ("auffi muass i").

Im Film wird noch zusätzliche Handlung angehängt: Der Vater kehrt lebend vom Berg zurück und heiratet die Gailtalerin. Zusammen verwandeln sie den Bauernhof mit Krediten in ein riesiges Skizentrum. Der Bauer ist jetzt zwar frei vom Rufen des Watzmann, doch dafür in den Fängen der Bank.

In der Original Bühnenversion überlebt als einziger der Knecht, weil er einfach zu faul ist, dem Ruf des Berges zu folgen.



(Text: Veranstalter)






Kreativteam

RegieProf. Frank Hoffmann
BühnenbildGeorg Lindorfer
LichtdesignLudwig Kolb
KostümeWolfgang Bögl


Besetzung

Austropop-MusikerWilfried
Bauer, 1. KnechtPeter Faerber
GailtalerinAlfred Pfeifer
Bua, 2. KnechtLeopold Dallinger
MagdKatrin Lampe
BandShortpeople



Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Musikfestival
Stadtplatz 27
A-4400 Steyr
+43 7252 532290
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Der Watzmann ruft! (Frankfurt am Main)
 Der Watzmann ruft! (Wunsiedel)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;