Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )The King and I


Klassiker

The King and I

Shall we dance?


Rodgers/Hammerstein-Klassiker, in dem westliche und asiatische Lebenswelten aufeinander prallen, als die englische Lehrerin Anna Leonowens die Familie des Königs von Siam nach westlicher Tradition unterrichten soll. Besondere Bekanntheit erlangte der Stoff durch den Film mit Yul Brunner als König Mongkut (1956).

(Text: ks)

Premiere:29.10.2011
Letzte bekannte Aufführung:26.02.2012








Kreativteam

Musikalische Leitung Christoph Jung
Inszenierung Dale Albright
Ausstattung Michael D. Zimmermann
Choreographie Jean-Pierre Lamperti
Dramaturgie Peter Larsen


Besetzung

Anna Leonowens (englische Lehrerin) Evelyn Czesla
Der König von Siam László Lukács
Lady Thiang (Mutter des Thronfolgers) Silvia Lefringhausen
Tuptim (Prinzessin von Burma) Claudia-Denise Beck
Lun Tha (Gesandter aus Burma) Luis Lay
Prinz Chulalongkorn Lukas Reinach
Louis Leonowens (Annas Sohn) Felix Philippi
Bebe (Louis` Kindermädchen) Vera Ilieva
Der Kralahome (Premierminister von Siam) Manfred-Paul Hänig
Kapitän Orton Jan Brunhoeber
Sir Edward Ramsay (englischer Gesandter) Jan Brunhoeber
Phra Alak (Hofbeamter in Siam) Joong-Uk Chung
Ein Eunuch Hak-Ill Kim
Opernchor und Extrachor des Theaters Trier

Kinderchor des Trierer Konzertchors

Tanztheater Trier

Statisterie des Theaters Trier

Philharmonisches Orchester der Stadt Trier





Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


29327
Griff in die Musical-Mottenkiste

20.11.2011 - Manche Stücke bleiben zeitlos, andere setzen Patina an. "King & I" gehört zur zweiten Kategorie. Für das nicht allzu anspruchsvolle Publikum gibt es bunte Kostüme, bunte Kulissen, gefällige Musik und süße Kinder - so gesehen funktioniert das Stück immer noch. Auf der anderen Seite gibt es einen sehr kolonialen Blick ins "alte Asien" und für ein deutsches Theater einfach ein massives Besetzungsproblem, denn ein Paar asiatische Choristen reichen nicht, um einigermaßen glaubhaft den Hof des Königs von Siam darzustellen.

László Kukács (mit sehr östlichem Zungenschlag) hat offensichtlich Spaß an der Rolle. Er hat auch das passende Macho-Gehabe und einge gewisse Schlitzohrigkeit, die gut passt. Seine Herzanfälle sind allerdings völlig unglaubhaft.
Evelyn Czesla wirkt wie "Mutter Drombusch in Bangkok". Sie spricht sehr ak-zen-tu-ier-tt un-tt ü-berrrr-deu-t-lich, was ihr eine gewisse unnatürliche Steifheit gibt. Wie alle Darsteller ist sie eigentlich Opernsängerin im Hausensemble, und allen fehlt deshalb die Leichtigkeit, die Musical braucht, alles wirkt etwas zu aufgebläht.

Die restlichen Darsteller tun einen guten Job, Manuel Thielen als junger Prinz Chulalongkorn lässt sogar SEHR aufhorchen.

Dale Albrights Inszenierung zerfasert sich manchmal in der Fülle der Statisten, die über die Bühne wuseln, dadurch gehen wichtige Aktionen leider oft unter.

Zwei Szenen sind wirklich toll gelungen: Tuptims "Onkel Toms Hütte"-Aufführung und die sehr luftig-leichte "Shall we dance"-Sequenz.

So zieht der Abend wie ein alter Kitschfilm in Fernsehen vorbei und dürfte Leute gefallen, die auch gern mal eine Operette angucken.
Aber ein staubiger Nachgeschmack bleibt.

bernstein (29 Bewertungen, ∅ 3.6 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Augustinerhof
D-54290 Trier
0651/7181818
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;