Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )Marilyn - The Last Sitting


Szenisches Musiktheater

Marilyn - The Last Sitting

Skurriler Reigen


© Capitol
© Capitol
Musikalische Collage, in der das Capitol unter Verwendung der Musik Marilyn Monroes eine ganz eigene Verschwörungstheorie über ihren Tod auf die Bühne bringt.

(Text: ks)

Premiere:08.09.2011
Letzte bekannte Aufführung:08.11.2012


„Marilyn – The Last Sitting“ spielt in Los Angeles, wo Marilyn Monroe am 5. August 1962 tot in ihrer Wohnung aufgefunden wird – angeblich eine Überdosis Beruhigungsmittel. Nur kurze Zeit später betritt ein smart gekleideter Mann in Begleitung einer blonden Frau ein stillgelegtes Requisitenlager der Universal Studios und eröffnet dem Lagerverwalter Harry, dass die Dame Marilyn Monroe sei und drei Tage vor der Presse versteckt werden müsse. Sie braucht eine neue Identität und muss - wenn alle Welt auf ihre Beerdigungsfeierlichkeiten blickt - außer Landes gebracht werden. Für die Leinwandgöttin soll ein normales Leben erfunden werden.
Dies ist der Beginn für einen skurrilen Reigen aus Erinnerungen, falschen alten Geschichten und neuen gefälschten Stories der zu einem Bild gesponnen wird, das irgendwie die Monroe sein könnte. Und mitten hinein platzen noch weitere Figuren, die ihr Übriges dazu tun: So auch Harry’s Pokerkumpanen Al und Fred. Während Al - als Busfahrer - die Geschichten von der Straße mitbringt, befriedigt der Kleinstadtreporter Fred die Gier des Publikums nach echten intimen Details aus dem Leben der Sängerin und Filmdiva.
Dabei ist „Marilyn - The Last Sitting“ keine von vielen einfachen Geschichten über das Leben des Weltstars, sondern ein Streiflicht der letzten drei Tage der Marilyn Monroe. Erzählt aus der aberwitzigen Perspektive einer ganz eigenen Verschwörungstheorie zeichnet diese Musiktheater-Produktion des Capitol Teams das Leben der Monroe in ganz privaten, komischen und tragikomischen Bildern nach. Mit Musik von Marilyn, aus ihrer Zeit und auch aus unseren Tagen, neu arrangiert und mit einer phantastischen Live-Band auf die Bühne gebracht, verspricht diese Show einen atemberaubenden Abend.

(Text: Veranstalter)






Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Capitol
© Capitol
© Capitol
© Capitol


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Capitol
Waldhofstraße 2
D-68169 Mannheim
0621/3367333
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;