Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Der kleine Horrorladen


Komödie

Der kleine Horrorladen

Essenszeit


Makaberes Musical von Alan Menken nach dem gleichnamigen Film über eine blutrünstige, außerirdische Pflanze, einen sadistischen Zahnarzt und ein über Umwegen werdendes Liebespaar.

(Text: esh)

Premiere:19.02.2011
Letzte bekannte Aufführung:20.03.2011


Es ist wieder soweit, "Moosach macht Oper", das vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München von Beginn an geförderte Musikprojekt von Norbert Kästle, startet in die nächste Runde. Nach den gefeierten Opern "La Cenerentola" ("Aschenputtel" 2008) und "Hänsel und Gretel" (2009/10) steht am 19. Februar 2011 die Premiere des soul-gespickten Musicals "Der kleine Horrorladen" von Alan Menken in der deutschen Textfassung von Michael Kunze auf dem Programm. Und wieder ruft der Produzent und Gründer von "Moosach macht Oper" Kästle eine Riege an erfahrenen Profis zusammen, die mit musikbegeisterten und talentierten Münchnern ein spannendes Kulturprojekt für Jung und Alt stemmen.

Mit "Der kleine Horrorladen" wird ein junges Publikum ebenso angesprochen wie erfahrene Musiktheaterliebhaber. Die zeitlose Story von zweien, die nicht zueinander finden, dem täglichen Kampf ums Überleben und Lösungsideen, die aus dem Ruder geraten, sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert. Dass im Kern jedoch eine fleischfressende Pflanze steht, die mit fetzigen Soulklängen zur Fütterung auffordert, macht das Musical ebenso spannend wie amüsant.

Besetzung:
Wenonah Wildblood, Audrey
Thomas Hiermeier, Seymour
Norbert Heckner, Mr. Mushnik
Florian Peters, Orin Scrivello
Ray-Allen Taylor, Audrey II
Janina Moser, Chiffon
Kathrin Anna Stahl
Stefanie Marin

Gesangs- und Tanzensemble:
Jasemin Axmann, Natali Bauer, Michaela Grundel, Eleonore Güntner, Julia Hardt, Alisa Heintz, Tamara Hochloff, Katrin Hummrich, Jeannine Huppert, Johanna Kahl, Alexandra Kirner, Katja Niedermayr, Frauke Paukert, Helena Senn, Magdalena Viebacher, Veronika Viebacher, Theresia Weigl

(Text: Theater)




Verwandte Themen:
News: PdW: Der kleine Horrorladen (14.02.2011)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Die Linie 1 - Kulturverein München-Moosach e.V.
Pelkovenstraße 121
D-80992 München
089/1415375
Email
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Der kleine Horrorladen (Brakel-Bökendorf)
 Der kleine Horrorladen (Bremerhaven)
 Der kleine Horrorladen (Strasshof an der Nordbahn)
 Der kleine Horrorladen (Wels)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Seymour Krelborn, Angestellter in einem Blumenladen in der heruntergekommenen New Yorker Skid Row, züchtet eine eigenartige fleischfressende Pflanze, die sich ausschließlich von Menschenblut ernährt. mehr

Weitere Infos
Abgesehen vom Ende ist die Handlung des bekannten Films von 1986 mit der Musicalversion identisch. Aufgrund von negativen Zuschauerreaktionen bei den Filmpreviews ließ Produzent Frank Oz den Schluss nachträglich umschreiben: Seymour besiegt die Pflanze, indem er sie mit Stromschlägen traktiert und schließlich den Laden in die Luft jagt. Anschließend verwirklicht er Audreys Traum und zieht mit ihr in ein Häuschen im Grünen - in der letzten Einstellung ist im Vorgarten des Häuschens eine kleine Audrey II zu sehen, ein Hinweis auf einen möglichen zweiten Teil, der bisher aber nicht realisiert wurde.

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZEPPELIN - DAS MUSICAL

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;