Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )44 Grad im Schatten


Broadway-Musical

44 Grad im Schatten

Kann man ihm trauen?


Das 1963 uraufgeführte Musical dreht sich um den charismatischen Bill Starbuck, der einer ganzen Stadt verspricht für Regen zu sorgen, um die vorherrschende Dürre, unter der alle leiden, zu beenden. Bewohnerin Lizzie zweifelt seine Fähigkeiten an, kann sich seinem Charme aber nicht entziehen.

(Text: mr)

Premiere:12.02.2011
Letzte bekannte Aufführung:28.06.2011


Musical von Harvey Schmidt, Tom Jones und N. Richard Nash
Deutsch von Christian Gundlach

Es ist heiß und trocken in Three Point, Texas. Während sich alle in der Stadt nach dem dringend nötigen Regen sehnen, haben H.C. Curry und seine beiden Söhne noch ganz andere Sorgen: Bisher sind alle Versuche, einen Mann für H.C.s selbstbewusste Tochter Lizzie zu finden, fehlgeschlagen. Und Lizzie, die sich selbst für unattraktiv hält, fürchtet, dass sie für immer allein bleiben wird. Plötzlich erscheint Bill Starbuck aus der flirrenden Sommerhitze und behauptet, innerhalb von 24 Stunden den lang ersehnten Regen bringen zu können – für hundert Dollar. Lizzie glaubt ihm kein Wort, entdeckt aber überrascht, dass sie sich in den Aufschneider verliebt. Und auch er scheint ihre Gefühle zu erwidern. Da bringt Sheriff File den Steckbrief des Betrügers Tornado Johnson – und der gleicht Starbuck bis aufs Haar.

Harvey Schmidt und Tom Jones schrieben mit 44 Grad im Schatten 1963 ihr erstes großes Broadway-Musical. Durch wunderschöne Songs wie ‚Raunchy‘ oder ‚Simple Little Things‘ verwandelten sie das Erfolgsstück ,Der Regenmacher‘ (verfilmt mit Katharine Hepburn und Burt Lancaster) in ein berührendes und romantisches Musical über die magische Kraft von (Lebens-)Träumen.

(Text: TfN)




Verwandte Themen:
News: PdW: 44 Grad im Schatten (07.02.2011)
Hintergrund: Interview mit Christian Gundlach (06.04.2011)



Kreativteam

Musikalische LeitungAchim Falkenhausen
InszenierungCraig Simmons
Bühne / KostümeSteffen Lebjedzinski


Besetzung

Lizzie CurryMichaela Linck
H. C. CurryJens Krause
Noah CurryJonas Hein
Jimmy CurryJens Plewinski
Bill StarbuckFrank Brunet
FileSebastian Strehler
Snookie UpdegraffNavina Heyne
DorfbewohnerInnenAnnika Dickel
Tanja Krauth
Wiebke Wötzel



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


28962
Gute Unterhaltung

14.02.2011 - Die Story ist zwar etwas dürftig und vorhersehbar, aber gute Unterhaltung ist dennoch garantiert. Die Cast ist durchweg überzeugend, die Ausstattung sehenswert und die Musik flott. Insgesamt ein kurzweiliger Musicalbesuch.

Dominik (7 Bewertungen, ∅ 3.8 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Der lang anhaltende Premieren-Applaus war berechtigt: die stimmige Inszenierung, das gut besetzte Ensemble, die interessante Geschichte und die schöne Musik sorgen für einen unterhaltsamen Theaterabend

13.02.2011

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;