Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Brandnacht


Rock-Musical

Brandnacht

Chance auf einen Neubeginn?


1847 ist die niedersächsische Kleinstadt Bockenem bei einem verheerenden Brand fast völlig zerstört worden. Das Inferno hat schon Stoff für Geschichten und Legenden abgegeben – nun kommt es als Rockmusical auf die Bühne: „Brandnacht“ ist der Titel eines Jugendprojektes der SingAkademie Niedersachsen, komponiert von Stefan Wurz.

(Text: Veranstalter / mr)

Premiere:07.08.2010
Letzte bekannte Aufführung:08.08.2010


Der Legende nach entstand das Feuer durch den erbitterten Streit zwischen einem Schmied und einem Tischler, als der wütende Schmied einen glühenden Stab in die Hauswand seines Nachbarn rammte. Librettist Martin Doll erzählt vor dem Hintergrund der Katastrophe von sozialen und menschlichen Spannungen, von einer selbstzufriedenen Gesellschaft, in der manche keinen Platz finden. Und in der besonders junge Menschen mit ihren Ideen und Wünschen Argwohn erregen. Der Brand hat dann nicht zuletzt eine klärende, reinigende Wirkung – auch für das Liebespaar, das im Zentrum der Geschichte steht.

Es ist die Geschichte einer Katastrophe, die alles verändert. Es ist die Geschichte von Friedrich Buchholz, der zum richtigen Zeitpunkt das Richtige tut und alles zusammenhält. Es ist die Geschichte von Max und Jule, deren Liebe unter den ständigen Streitigkeiten der Eltern fast zerbricht. Es ist die Geschichte von Josef, der aus den Erfahrungen mit seiner großen Liebe einen ganz eigenen Weg für sich wählt. Es ist die Geschichte von Amalie, die mit dem Feuer spielt und sich verbrennt. Es ist die Geschichte von Schorsch, der vom Dorftrottel zum Helden wird. Es ist die Geschichte des Konfliktes der Generationen, die nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander überleben können. Es ist die Geschichte eines Brandes, der nicht nur Häuser zerstört. Es ist die Geschichte, die zeigt, wie aus Ruinen neue Strukturen entstehen.

Rund 50 Mitwirkende sind beteiligt. Den fetzigen Soundtrack, der auch für eine CD aufgenommen wird, spielt eine um Violine und Cello ergänzte jugendliche Rockband live. Wurz selbst übernimmt die musikalische Leitung, Regie und Choreografie liegen in den Händen von Michael Kemper, der unter anderem die Show „Apassionata“ inszeniert hat.

(Text: Veranstalter)





Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Open Air am Buchenmarkt

D-31667 Bockenem
Hotels in Theaternähe
Ticket-Verkauf über die Produktions-Homepage

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;