Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Blutsbrüder


Drama

Blutsbrüder

Sag, es ist nicht wahr


Musical von Willy Russell, das im Jahre 1983 in Liverpool aufgeführt wurde. Während das Stück in London kaum mehr wegzudenken ist, findet man es auf deutschen Bühnen nur selten.

(Text: esh)

Premiere:22.05.2010
Letzte bekannte Aufführung:23.07.2010


Mrs. Johnstone, alleinerziehende Mutter von fünf Kindern, kommt gerade so über die Runden. Entsprechend groß ist ihre Verzweiflung, als sie erfährt, dass sie mit Zwillingen schwanger ist. Da sie keinen anderen Ausweg sieht, schließt sie mit der reichen aber kinderlosen Mrs. Lyons einen verhängnisvollen Pakt: Sie gibt ihr einen der Zwillinge unter der Bedingung, dass die beiden nie von der Existenz des anderen erfahren. Mit sieben Jahren treffen sich Mickey und Edward zufällig, werden Freunde und schließen sogar Blutsbrüderschaft. Dritte im Bunde ist Linda. Nichts könnte ihre Freundschaft stören, wären da nicht die extremen sozialen Unterschiede, die sich langsam auf ihre Biografien niederschlagen. Während Edward ein Studium aufnimmt, findet Mickey einen Job als Hilfsarbeiter, wird aber nach kurzer Zeit entlassen: Da er gerade die schwangere Linda geheiratet hat, gerät er in eine massive soziale Notlage. Die unterschiedlichen Lebensverhältnisse belasten die Freundschaft der Brüder, die im Laufe der folgenden Jahre auf eine ungeahnte Katastrophe zusteuert ...
"Blutsbrüder", uraufgeführt 1983 in Liverpool, setzt sich mit Klassendenken, sozialem Gefälle und Klischees über arme und reiche Bevölkerungsschichten auseinander und zeigt, wie stark der Faktor Geld bei den Entwicklungschancen eines Menschen eine Rolle spielt.

• Inszenierung: Klaus Kusenberg
• Bühne und Kostüme: Günter Hellweg
• Musikalische Leitung: Bettina Ostermeier
• Choreographie: Sebastian Eilers
• Dramaturgie: Katrin Breschke
• Stimmtraining: Katrin Kohlmann

Besetzung:
Elke Wollmann (Mrs Johnstone)
Frank Damerius (Erzähler/Milchmann/Gynäkologe/Schaffner/Arbeitssuchender)
Marco Steeger (Mickey)
Thomas L. Dietz (Edward)
Stefan Willi Wang (Sammy/Kind 3/Arbeitssuchender)
Henriette Schmidt (Linda)
Nicola Lembach (Mrs Lyons)
Stefan Lorch (Mr Lyons/Polizist 1/Arzt)
Katrin Griesser (Miss Jones/Donna Marie/Kind 1/Frau/Nachbar 1/Freundin/Krankenschwester)
Heimo Essl (Finanzmann/Polizist 2/Nachbar/Richter/Lehrer/Arbeitssuchender/Gefängniswärter/Abgeordneter/Teddy Boy)
Philipp Niedersen (Perkins/Kind 2/Nachbar 2/Polizist 3/Versandmann/Arbeitsuchender/Abgeordneter)

(Text: Theater)





Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Richard-Wagner Platz 2-10
D-90443 Nürnberg
0180-1-344276
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;