Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )What a feeling II – Die Love Cats sind zurück


Komödie

What a feeling II – Die Love Cats sind zurück

Von der Garage auf die Showbühne


Nach der Premiere von "What a feeling" wagt sich das Contra-Kreis-Theater Bonn an eine Fortsetzung des Stoffs rund um das turbulente Leben einer Band. War die Band in Teil 1 noch mehr in der Garage als auf der Bühne zu erleben, dreht sich Teil 2 um umjubelte Konzerte, TV Auftritte und Machtkämpfen innerhalb der Gruppe. Es spielen Leon van Leeuwenberg, Martin Pasching, Nicole Rößler, Stephan Schill, Elisabeth Ebner, Stephan Ohm, Stephan Schott

(Text: dbk)

Letzte bekannte Aufführung:06.06.2010


Es gibt ein Wiedersehen und –hören mit Leon van Leeuwenberg, Stephan Schill, Stephan Ohm, Stephan Schott, neu im Ensemble sind Nicole Rößler, Elisabeth Ebner und Martin Pasching. Wieder gibt es zu der turbulenten Story um die Love Cats viele mitreißende Songs- natürlich live gesungen und gespielt.

zum Stück:
Sie sind wieder da – und erfolgreicher als je zuvor. Umjubelte Konzerte, ein TV-Vertrag steht an und plötzlich verschwindet die Saxophonistin und Sängerin Marion während eines Konzerts spurlos. Eine neue Sängerin wird gesucht und gefunden. Jung und attraktiv wie sie ist, verdreht sie allen den Kopf, und schon gibt es wieder Zoff in der Band. Alex fliegt wieder mal bei Aylin raus, Chris flieht vor der Polizei, Ollie ist auf der Suche nach seinem Ich… Ist das das endgültige Aus für die Band?
Zuflucht bietet Alex nur die alte Garage in der die Erfolgsstory der Love Cats einmal angefangen hatte.

Spieltermine bis 06.06.2010

(Text: Veranstalter)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


28466
Genial

10.05.2010 - Ein unvergesslicher Abend. Ganz ohne Erwartung waren wir in das Theater gegangen, und standen am Ende mehr als 20 Minuten klatschend und singend im Konzert der Love Cats. So ein kurzweiliges und lustiges Stück mit tollen Songs und Darstellern, die auch noch sämtliche Instrumente live spielen. Ein rundum gelungenes Musical.

ringo (erste Bewertung)


28392
Tip Top

03.04.2010 - Wir konnten es eigentlich nicht glauben, aber das Contra Kreis Theater hat es geschafft, mit diesem Stück noch mal einen drauf zu setzen. Allen voran ein blendend aufgelegter Leon van Leeuwenberg, dem seine Mitspieler allerdings in nichts nachstehen. Da wird live gerockt und gesungen, die Szenen genial umgesetzt, wie zum Beispiel die Busfahrt zum song "I can feel it coming in the air tonight", unglaublich spannend. Die Spielfreude war allen Beteiligten anzumerken. Eine Songauswahl, die spitzenmäßig an die Geschichte gebunden war und ein wahres Feuerwerk von Pointen und Wortwitz. Liebes Contra Kreis, vielen Dank, wir waren nicht das letzte Mal drin! Celebrate good Times!

Dlanod (3 Bewertungen, ∅ 5 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Contra-Kreis-Theater
Am Hof 3-5
D-53113 Bonn
0228/632307 und 635517
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(Markus Frädrich)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Kurzweilige Compilation-Show. Bühnenbild und Theaterraum sind ebenso minimalistisch wie die Storyline. Trotzdem macht der Abend jede Menge Spaß, den spielfreudigen Darstellern und den clever eingebauten Kulthits sei Dank.

09.04.2010

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;